Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: deutsche bahn

Nie wieder Verspätungen: Deutsche Bahn stellt Betrieb ein

28. März 2019 ·

Berlin (EZ) | Seit Jahren versucht die Deutsche Bahn, ihre ständigen Verspätungen in den Griff zu bekommen. Nun scheint die Lösung ein für alle Mal gefunden zu sein: Ab dem 1. Mai sollen keine Züge mehr rollen. Bahn-Chef Richard Lutz verspricht sich damit einen Verspätungsrückgang von 100 Prozent. Read more.

GDL kündigt große Jubiläumsfeier zum 10. Lokführerstreik Mitte Juni an

19. Mai 2015 ·

Hat endlich wieder gute Nachrichten für Bahnkunden parat: GDL-Claus Weselsky.

Berlin (EZ) | 19. Mai 2015 | Mitten im aktuellen Lokführerstreik freut sich die GDL bereits auf ein großes Jubiläum im nächsten Monat. GDL-Chef Weselsky kündigte an, den dann anstehenden zehnten Streik mit einer großen Feier begehen zu wollen, zu der neben sämtlichen Gewerkschaftern auch der Vorstand der Deutschen Bahn eingeladen werden soll. Read more.

Bemerkenswert: Mehrheit der Lokführer hat Grund für Streiks mittlerweile vergessen

23. April 2015 ·

Ein leerer Bahnhof. Derzeit wieder häufiger in Deutschland zu beobachten.
Ein leerer Bahnhof. Derzeit wieder häufiger in Deutschland zu beobachten.

Frankfurt a.M. (EZ) | 23. April 2015 | Seit Dienstag streiken erneut die Lokführer. Es ist der bereits siebte Streik der GDL seit Sommer 2014. Nun ergab eine Umfrage, dass mehr als 75 Prozent der Lokführer die Gründe für den Streik nicht mehr genau benennen können. Darunter auch GDL-Chef Claus Weselsky. Read more.

Medienkritische Putinversteher und Nato-Gegner finden tendenziöse GDL-Berichte “gar nicht so übel”

6. November 2014 ·

Beiträge wie dieser von bild.de werden zurzeit dankbar aufgenommen.
Beiträge wie dieser von bild.de werden zurzeit dankbar aufgenommen.

Berlin (EZ) | 6. November 2014 | Leser, die sich seit Monaten über die angeblich tendenziöse Berichterstattung der etablierten Medien zu den Themen Ukraine, Putin, MH370 und Gaza-Krieg aufregen und ihren Unmut darüber loswerden, finden die tendenziösen Berichte über die GDL und ihren Chef Weselsky "gar nicht so übel."  Read more.

GDL-Chef Weselsky zum Ehrenpräsidenten des Fernbusverbandes ernannt

18. Oktober 2014 ·

Große Ehre für Claus Weselsky, dem Vorsitzenden der GDL: er wurde zum Präsidenten ehrenhalber des deutschen Fernbusverbandes ernannt.
Große Ehre für Claus Weselsky, dem Vorsitzenden der GDL: er wurde zum Präsidenten ehrenhalber des deutschen Fernbusverbandes ernannt.

Frankfurt a.M. (EZ) | 18. Oktober 2014 | Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL), Claus Weselsky, wurde heute Mittag zum Ehrenpräsidenten des Verbandes der deutschen Fernbusunternehmen ernannt. Read more.

Leere Züge? Bahnreisende drohen ab Donnerstag mit bundesweiten Streiks

7. Oktober 2014 ·

Ein menschenleerer Bahnhof. Dieses Szenario mag sich momentan kein Mitarbeiter der Deutschen Bahn vorstellen.
Ein menschenleerer Bahnhof. Dieses Szenario mag sich momentan kein Mitarbeiter der Deutschen Bahn vorstellen.

Berlin (EZ) | 7. Oktober 2014 | Züge des Nah- und Fernverkehrs werden ab Donnerstag auf eine harte Probe gestellt. Wie die Gewerkschaft der Bahnreisenden (GDB) heute bekannt gab, wollen sämtliche Zugpassagiere ab Donnerstag streiken und aufs Auto, Fahrrad oder Flugzeug ausweichen. Kritik hagelt es von zahlreichen Lokführern, die befürchten, in leere Bahnhöfe einfahren zu müssen. Read more.