Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: asyl

Schäuble entschuldigt sich: “Meinte natürlich nicht Lawine, sondern Apokalypse!”

12. November 2015 ·

Hat nach massiver Kritik seinen Lawinenvergleich berichtigt: Minister Wolfgang Schäuble.

Berlin (EZ) | 12. November 2015 | Wolfgang Schäuble hat sich korrigiert, nachdem sein Vergleich - er stellte die aktuelle Flüchtlingsbewegung mit einer Lawine gleich - vielfach als unangemessen kritisiert wurde. Er meinte eigentlich, die aktuelle Flüchtlingsbewegung sei der Untergang der Welt. Read more.

Linker empört, dass auch sein Nazi-Hass-Post von Facebook gelöscht wurde

22. September 2015 ·

Ein paar Kommentare auf Facebook, die noch nicht gelöscht wurden. Es ging um eine weitere abgefackelte Flüchtlingsunterkunft.

Berlin (EZ) | 22. September 2015 | Ein Facebook-Nutzer, der sich leidenschaftlich für das Löschen von Hass-Postings bei Facebook eingesetzt hat und erstmals Sympathie für Heiko Maas verspürte, ärgert sich gerade maßlos über die "Zensur", nachdem sein Kommentar gelöscht wurde, in dem er "nur über Nazis" herzog. Read more.

Cem Özdemir irrtümlich mit Applaus am Hauptbahnhof empfangen und ins Aufnahmelager gebracht

14. September 2015 ·

Wurde herzlich am Berliner Hauptbahnhof empfangen: Cem Özdemir.
Wurde herzlich am Berliner Hauptbahnhof empfangen: Cem Özdemir.

Berlin (EZ) | 14. September 2015 | Grünenchef Cem Özdemir ist zurzeit in einem Aufnahmelage für Flüchtlinge. Bei seiner Ankunft im Berliner Hauptbahnhof wurde er zunächst mit frenetischem Applaus begrüßt, dann von Beamten der Bundespolizei zum Ausgang geleitet und anschließend in ein Erstaufnahmelager gebracht. Read more.

Glossar: So sprechen “Asylkritiker”

8. September 2015 ·

Auf der einen Seite sogenannte "besorgte Bürger", "Asylkritiker", "Pack", auf der anderen Seite Menschen. Dabei sind viele Missverständnisse vermeidbar, wenn man nur die Sprache der Flüchtlingsgegner verstünde. Wir haben für Sie Seiten wie "Politically Incorrect", Focus Online und Facebook durchforstet und ein kleines Glossar erstellt, das Ihnen hilft, die Sprache der anderen Seite zu ergründen. Read more.

Wasserwerfer werden modifiziert, damit sie auch gegen Rechte eingesetzt werden können

24. August 2015 ·

Der Nachfolger des Wasserwerfer 9000, der Wasserwerfer 10000, wird dann serienmäßig auch auf Rechte schießen können. Bis dahin muss aber nachgerüstet werden.

Heidenau/Berlin (EZ) | 24. August 2015 | Aus technischen, werksbedingten Gründen können Wasserwerfer nicht gegen rechte Demonstranten eingesetzt werden, wie derzeit in Heidenau zu sehen ist. Das wird sich nun ändern: der Hersteller versprach eine Modifizierung. Read more.

Beruhigende Studie: Nur 10% der Freitaler radikalen Flüchtlingsgegner sind Nazis

29. Juli 2015 ·

So stellt sich unser EZ-Zeichner die Demos in Freital vor.
So stellt sich unser EZ-Zeichner die Demos in Freital vor.

Freital (EZ) | 29. Juli 2015 | Beruhigende Nachrichten für die rund 380 Asylbewerber in der kleinen Kreisstadt Freital: Eine Umfrage hat ergeben, dass zwar ein großer Teil der Flüchtlingsgegner ausländerfeindlich, rechtsradikal und gegen das "dreckige Pack" ist, doch lediglich 10 Prozent bezeichnen sich selbst als Nazis. Die Demonstranten hoffen nach dieser Auswertung, nicht länger von den Medien diffamiert zu werden. Read more.

Norddeutschland akzeptiert “Karneval” als Asylgrund

5. März 2014 ·

Karneval - hier ein typisches Bild - wird ab sofort in einigen Ländern als Asylgrund anerkannt.
Karneval - hier ein typisches Bild - wird ab sofort in einigen Ländern als Asylgrund anerkannt.

Hamburg (EZ) | 5. März 2014 | Die Innenminister der norddeutschen Bundesländer haben sich spontan darauf geeinigt, den Asylbegehren von rheinländischen und süddeutschen Karnevalsflüchtlingen grundsätzlich stattzugeben. Read more.