Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: artikel

„Ist ja eh oft ausgedacht!“ – Leser sollen künftig über Ende eines BILD-Artikels abstimmen

18. Oktober 2016 ·

Berlin (EZ) | 18. Oktober 2016 | Großer Erfolg gestern für die ARD. Mit dem TV-Experiment „Terror“, in dem Zuschauer per Abstimmung ein Urteil fällen durften und somit Einfluss auf das Ende des Films nehmen konnten, erzielte der Sender hohe Einschaltquoten. Nun gab die BILD-Zeitung bekannt, dass sie ein ähnliches Konzept entwickele. Zukünftig soll es nur noch halbe Artikel zu lesen geben. Die Leser entscheiden dann per Online-Voting über das Ende. Read more.

Viel spannender: Erste Nachrichtenportale setzen Leserkommentare über die Artikel

18. August 2015 ·

Spiegel.de, Der Postillon und focus.de sind natürlich wieder ganz vorne mit dabei.

Tübingen (EZ) | Eine Studie hat herausgefunden, dass sich viele Internetbenutzer kaum noch für die Artikel auf einigen Nachrichtenseiten interessieren, sondern vermehrt direkt nach unten scrollen, um die Kommentare zu lesen oder selbst welche zu verfassen. Nun haben die ersten Portale reagiert und die Kommentarfunktion über die eigentlichen Artikel gestellt. Read more.

Artikel spurlos verschwunden: EZ bittet Leser um Mithilfe

14. August 2015 ·

Mit dem Artikel ist leider auch das Bild für heute verschwunden. Ärgerlich.
Mit dem Artikel ist leider auch das Bild für heute verschwunden. Ärgerlich.

(EZ) | 14. August 2015 | Die EZ Redaktion sucht seit Stunden nach ihrem Artikel für heute. Der Artikel stand kurz vor der Veröffentlichung, als er plötzlich wie vom Erdboden verschwand. Die Herausgeber zeigen sich ratlos und bitten nun die Leser um Mithilfe. Read more.