Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Auto von Fußgängerin erfasst

Saarbrücken (EZ) | In Saarbrücken kam es am Vormittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Beim Linksabbiegen hat eine Fußgängerin einen Mercedes übersehen und diesen schwer beschädigt. Gegen die 43-jährige Passantin wurde ein Verfahren eingeleitet.

Einbahnstraße nun auch in entgegengesetzter Richtung befahrbar

Erlangen (EZ) | In Erlangen bei Nürnberg wurde unter großem Jubel und in Anwesenheit von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) ein neues Verkehrsschild eingeführt. Dieses erlaubt erstmals auf deutschen Straßen das Fahren auf Einbahnstraßen in entgegengesetzter Richtung. Bis zum späten Abend nutzten immer wieder Autos die Möglichkeit, sich ihrem Haus einmal von der anderen Seite aus zu nähern.

Keine Schlägerei in Hamburger U-Bahn

Hamburg (EZ) | 05. April 2011 | In Hamburg kam es gestern auf der Strecke zwischen Ohlstedt und Friedrichsberg erneut zu keinerlei Schlägereien in der U-Bahn. Die Polizei kritisierte daraufhin die viel zu guten Sicherheitsvorkehrungen im Hamburger S- und U-Bahnnetz und forderte die Politik zu scharfen Sparmaßnahmen auf.

Mission News Theme von Compete Themes.