NACHRICHTEN

Newsletter (ꝉ)

Tja, den Newsletter gibt es leider nicht mehr. Ist halt so.

Wenn Sie dennoch immer auf dem laufenden sein wollen, gibt es folgende Möglichkeiten:

Sie schauen täglich mehrmals auf unsere Startseite und gucken, ob es etwas Neues gibt. (Tipp vom Profi: richten Sie die EZ als Startseite in Ihrem Browser ein. Jetzt!)

Sie werden einer unserer zigtausenden Gefaller auf Facebook! 

Oder Sie folgen uns auf Twitter!

Und hey, warum nicht mal Google+ ausprobieren?

Außerdem gibt es diese sagenhafte Technik, die sich RSS nennt. Sie können das hier abonnieren. Wir verstehen ehrlich gesagt nicht, warum nicht viel mehr Menschen RSS nutzen – das muss wirklich deutlich bekannter werden!