Kompromiss gefunden: Olympische Spiele sollen zwei Monate später nochmal mit Fans, aber ohne Sportler stattfinden

9. Juli 2021 ·

Zuschauer im Stadion - aber ohne sportliche Veranstaltung. Das soll nun möglich sein.

Tokio (EZ) | Nachdem die japanische Regierung gestern bekannt gab, dass die Olympischen Spiele nun doch komplett ohne Publikum stattfinden sollen, dürfen Fans heute wieder hoffen: Zwei Monate nach der Veranstaltung sollen Zuschauer ins Stadion gelassen werden – dann jedoch ohne sportliche Wettkämpfe.

Auf diesen Kompromiss einigte sich das Olympische Komitee gemeinsam mit der japanischen Regierung und der Stadtverwaltung Tokios.



»Uns war es immer wichtig, Sportler und Zuschauer gleichermaßen zu behandeln und zufrieden zu stellen«, so IOC-Präsident Thomas Bach heute Vormittag in einer ersten Erklärung. »Eine Live-Atmosphäre ist durch nichts zu ersetzen, aber aufgrund der Corona-Pandemie können wir die Olympischen Spiele leider nicht so ausrichten wie wir es gewohnt sind und es uns gewünscht haben.«

Deshalb freue er sich umso mehr, dass man sich mit der zuständigen Stadtverwaltung doch noch auf volle Stadien einigen konnte – »nur halt etwas zeitversetzt.«

Man gehe davon aus, dass die Pandemie in rund zwei Monaten wieder etwas besser im Griff sei. Dann könne man auch Zuschauer im Stadion verantworten. »Natürlich sind die Wettkämpfe bis dahin schon alle durch, denn diese beginnen ja bereits in zwei Wochen. Aber wichtig ist, dass auch die Fans, die bereits Tickets für die Spiele erworben haben, auf ihre Kosten kommen und die Live-Atmosphäre genießen können«, so Bach weiter.



Die Zuschauer dürfen dann voraussichtlich vom 24. September bis zum 3. Oktober für jeweils vier bis acht Stunden ins Stadion.

(BSCH/Fotos: By yoppy from Kawasaki, Kanagawa, Japan – DSC_7866, CC BY 2.0, Link)

  • Schlecht (2)
  • Sehr schlecht (6)
  • Hundsmiserabel (103)
  • Mir egal (2)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (15)


Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



In category:SPORT
Previous Post

"Können uns nun in Ruhe auf die Meisterschaft konzentrieren" - Schalke reagiert entspannt auf Champions League-Aus

Manchester/ Gelsenkirchen (EZ) | 13. März 2019 | Mit der krachenden Niederlage gegen Manchester City verabschiedet sich Schalke 04 aus der Champions League. Doch statt Trübsal zu blasen, reagiert Trainer Domenico Tedesco überraschend entspannt und kündigte an, sich nun voll…
Read
Random Post

Bundesregierung beschließt Alphabet-Reform

Berlin (EZ) | 21. September 2012 | Die Bundesregierung möchte das Alphabet grundlegend erneuern. Das gab Regierungssprecher Steffen Seibert am Vormittag bekannt. Es soll zukünftig nur noch aus 13 statt der bisherigen 26 Buchstaben bestehen. Die Öffentlichkeit reagierte fassungslos auf…
Read
Random Post

Nach Maskenpflicht: Experten fordern Einführung einer "Mitdenk-Pflicht"

Berlin (EZ) | Nachdem in allen Bundesländern die Maskenpflicht eingeführt wurde, fordern Virologen und Epidemiologen nun auch die Einführung einer sogenannten "Mitdenk-Pflicht". Nur so könne sichergestelt werden, dass sich das Coronavirus nicht weiter ausbreitet. "Die Maskenpflicht alleine reicht nicht aus",…
Read
Random Post

"Müssen auch von was leben:" Onkologen drängen auf völlige Glyphosat-Freigabe

Brüssel (EZ) | 13. Mai 2016 | Mediziner fordern eine völlige, zeitlich unbegrenzte Freigabe des umstrittenen Herbizids Glyphosat in der EU. Sie befürchten andernfalls Umsatzeinbußen.  Mit der Forderung setzt der "Bund der Krebsmediziner" (BdK) vor allem die Bundesregierung unter Druck,…
Read
Random Post

"So, jetzt könnt Ihr kommen!" - Mark Rutte lädt türkische Minister für Wahlauftritte ins Land ein

Den Haag (EZ) | 16. März 2017 | Nach der gestrigen Wahl in den Niederlanden hat Wahlsieger Mark Rutte heute überraschend die türkische Regierung für Wahlkampfauftritte in Holland eingeladen. "Sie können nun kommen und sprechen, wo sie wollen", so der…
Read
Random Post

Mann wegen Tierquälerei vor Gericht

Bad Lausick (EZ) | 27. Oktober 2010 | Ein Mann aus Bad Lausick bei Leipzig steht seit heute wegen Tierquälerei in mehreren Fällen vor Gericht. Ihm wird vorgeworfen, im April dieses Jahres auf grausame Art und Weise Tiere misshandelt zu…
Read