„Nä nä nä nä näää! Bätsch“ – Laschet reagiert souverän auf Kanzlerkandidatensieg gegen Söder

20. April 2021 ·

CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet

Berlin (EZ) | Die Entscheidung ist gefallen. Armin Laschet wird die Union als Kanzlerkandidat zur kommenden Bundestatswahl führen. Nachdem der CDU-Vorstand für Laschet stimmte und Konkurrent Markus Söder das Ergebnis akzeptierte, gab sich der CDU-Chef bescheiden.

„Ich hab gewonnen, Markus hat verloren, Bääääätch!“, so Laschet singend in einer ersten Stellungnahme. Es sei ein harter Kampf gewesen, doch am Ende zähle nur, dass er als Sieger vom Feld geht und Söder „nie wirklich eine Chance gegen mich hatte.“



Auf die Frage, wie es nun für ihn weitergehe, antwortete Laschet: „Zuerst rufe ich Markus an und lache ihn aus, danach schreibe ich ihm ein paar Whatsapp-Nachrichten, um ihn daran zu erinnern, dass er nicht als Kanzlerkandidat der Union in den Wahlkampf zieht und morgen werde ich ihm vielleicht ein kleines Päckchen mit lustigen Scherzartikeln zuschicken.“

Kurz darauf stimmte Laschet erneut ein Lied an und animierte die Presseverteter mit einzusteigen. „So sehen Sieger aus, so sehen Sieger aus, so sehen, so sehen, so sehen Sieger aus.“

Dann verließ er hüpfend die Bühne.



(JPL/Foto: By <a href=“//commons.wikimedia.org/wiki/User:Kasa_Fue“ title=“User:Kasa Fue“>Kasa Fue</a> – <span class=“int-own-work“ lang=“en“>Own work</span>, CC BY-SA 4.0, Link)

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (2)
  • Hundsmiserabel (2)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (3)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Satzzeichen-Reform: Komma darf künftig hinter jedes Wort gesetzt werden

Berlin (EZ) | Seit Jahrzehnten haben die Deutschen große Probleme mit der Komma-Regel. Viele wissen nicht, wann und wo ein Komma gesetzt wird. Nun hat die Bundesregierung eine Satzzeichen-Reform beschlossen, die besagt, dass hinter jedes Wort ein Komma eingefügt werden…
Read
Previous Post

Söder und Laschet beunruhigt: Wer sind die beiden »sehr guten Kanzlerkandidaten«, die die Union angeblich hat?

Berlin (EZ) | Nachdem mehrere Unionspolitiker öffentlich gesagt haben, CDU und CSU hätten »zwei sehr geeignete« potenzielle Kanzlerkandidaten, machen sich Armin Laschet und Markus Söder Sorgen: Welche Konkurrenten könnten damit gemeint sein? »Zwei mögliche Kanzlerkandidaten, auch noch zwei gute und…
Read
Random Post

„Muss ja erstmal Erfahrungen sammeln“ - Schulz bewirbt sich um Praktikumsplatz bei Merkel

Berlin (EZ) | 25. Januar 2017 | Wie gestern überraschend bekannt wurde, überlässt Sigmar Gabriel dem ehemaligen Präsidenten des EU-Parlaments, Martin Schulz die Kanzlerkandidatur für die SPD. Dieser kündigte anschließend an, sich bei Merkel zunächst für ein Praktikum bewerben zu…
Read
Random Post

Grundgesetz wird in Emojis übersetzt

Berlin (EZ) | Die Bundesregierung geht mit der Zeit. Weil Emojis mittlerweile einen Großteil der schriftlichen Kommunikation ausmachen und sie in allen Sprachen verständlich sind, soll das Grundgesetz nun als Emoji-Fassung erscheinen. „Es gibt noch ein paar Einzelheiten zu klären“,…
Read
Random Post

Linke Politiker präsentieren plötzlich aufgetauchte Plagiatsbeweise und fordern Gaucks Rücktritt

Erfurt (EZ) | 3. November 2014 | Nach der Kritik von Bundespräsident Joachim Gauck an einer möglichen rot-rot-grünen Koalition in Thüringen sind nun völlig unerwartet Dokumente aufgetaucht, die beweisen sollen, dass Gauck bei seiner Doktorarbeit abgeschrieben hat. SPD, Linke und…
Read
Random Post

Wie Nadeln im Sturm

Fortsetzungsroman von Silke S. Bischoff Kapitel zwei »» Kapitel eins verpasst? «« Das soll also das Beste für sie sein? Ein Leben ohne ihn? Nach allem, was sie gemeinsam erlebt hatten, soll die Trennung nun das Beste sein?  Für wen? …
Read