Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Damit sich zweites Impeachmentverfahren lohnt: Trump schläft schnell noch mit Praktikantin

16. Januar 2021 ·

Seit wenigen Tagen läuft das zweite Amtsenthebungsverfahren gegen den abgewählten US-Präsidenten Donald Trump. Nie zuvor musste ein amerikanischer Staatschef diese Prozedur zweimal über sich ergehen lassen. Damit sich der Aufwand und enorme juristische Ärger für ihn auch lohnt, hat Trump angekündigt, in den nächsten Tagen »schnell noch« eine Affäre mit einer Praktikantin des Weißen Hauses zu beginnen. »Ich habe da schon zwei, drei im Auge«, so der Präsident. »Hoffentlich bekommt Melania das nicht mit.« Aber so hätte er in den letzten Tagen im Amt noch etwas zu tun und das Impeachmentverfahren wäre nicht ganz verschenkte Zeit, so Trump. (EZ)


Diesen Beitrag bezahlen …

Sie dürfen sich nun endlich bei uns erkenntlich zeigen. Ist das nicht toll? Mit Ihrem Beitrag finanzieren wir Zigaretten und Kaffee für die ganze Redaktion, manchmal auch Alkohol. Niemals aber Waffen.

Suchen Sie sich einfach den Preis aus, der Ihnen am besten gefällt. Abgewickelt wird über Paypal, Sie müssen aber kein Konto bei dem Unternehmen haben. Das Geld landet übrigens beim »Seriösen Verlag«, einem von uns betriebenen seriösen Verlag. So, los jetzt! Viel Spaß beim Bezahlen!




Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (2)
  • Sehr schlecht (1)
  • Hundsmiserabel (9)
  • Mir egal (4)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (102)
In category:
Newer Post

Statt FFP: Mann kauft versehentlich FDP

Das hat er sich anders vorgestellt. Ein Mann aus München hat durch einen kleinen, aber eklatanten Fehler versehentlich eine komplette Partei gekauft. Wie der 42-Jährige berichtet, habe er im Internet eine FFP2-Maske erwerben wollen. Doch statt »FFP« gab er versehentlich…
Read
Older Post

Unwörtchen des Jahres ist: »Einzigste«

Darmstadt (EZ) | Es wurde wieder ein Unwörtchen des Jahres gekürt. Die Jury gab bekannt: Das Wörtchen »einzigste« in all seinen Facetten erhielt diese Auszeichnung. »Man kann es gar nicht oft genug sagen: Es gibt keine Steigerung von einzig. Punkt«,…
Read
Random Post

Steuerzahlergedenktag: Heute vor 100 Jahren starb Karlheinz Steuerzahler

München (EZ) | Heute ist Steuerzahlergedenktag. Denn heute vor 100 Jahren starb Karlheinz Steuerzahler, der Erfinder der Steuererklärung. Bundesweit begehen Menschen heute den Steuerzahlergedenktag. Nur die wenigsten wissen, wem genau wir alljährlich gedenken. Karlheinz Steuerzahler wurde 1839 in München geboren. Nach einer…
Read
Random Post

Vorbildliches Krisenmanagement: Erdogan will in Köln Einsturzspezialisten treffen

Ankara/Köln (EZ) | 19. Mai 2014 | Der türkische Premierminister Recep Erdogan wird am Samstag nach Köln fliegen. Anfängliche Kritik verstummte, als heute bekannt wurde, dass er dort keinen Wahlkampfauftritt absolvieren will, sondern vielmehr mit Kölner Spezialisten über Krisenmanagement nach…
Read
Random Post

Schockeffekt statt Schockbilder: EU beschließt Verkauf von leeren Zigarettenpackungen

Brüssel (EZ) | Das EU-Parlament hat über eine neue Tabakrichtlinie abgestimmt. Statt Schockbilder auf Zigarettenpackungen abzudrucken, soll nun eine noch effektivere Methode vor allem junge Menschen vom Rauchen abhalten: Zukünftig werden die Schachteln ohne Inhalt verkauft. "Wir haben festgestellt, dass…
Read
Random Post

FIFA-Korruptionsermittler sind "sehr enttäuscht" von fehlender Korruption in der FIFA

Zürich (EZ) | 14. November 2014 | Die von der FIFA ernannten Korruptionsermittler äußern sich schwer enttäuscht von der FIFA. Sie erklärten, den Auftrag vor allem angenommen zu haben, weil sie enorme geldwerte Vorteile erwarteten. Die Freude war groß bei dem…
Read