Gewinner der Coronakrise: Großkonzern »Leerstand« eröffnet immer mehr Geschäfte in ganz Deutschland

9. Januar 2021 ·

Die Corona-Pandemie macht vor allem dem Einzelhandel, der Gastronomie und der Kultur schwer zu schaffen. Doch während viele Unternehmen um ihre Existenz kämpfen, scheint sich ein Sieger der Krise abzuzeichnen. So eröffnen bundesweit seit einigen Monaten immer mehr »Leerstand«-Läden. Worum es sich bei der Kette genau handelt, ist vielen noch nicht ganz klar, doch mit Neid blicken zahlreiche Menschen auf den Erfolg des offenbar großen Unternehmens, das zur richtigen Zeit am richtigen Ort war. Erst kürzlich ist dem Konzern ein großer Coup gelungen, als er Galeria Kaufhof übernahm und etliche Filialen mit »Leerstand« füllte. Doch auch Kneipen, Frisöre, Bäckereien, Restaurants und andere Geschäfte in der gesamten Bundesrepublik konnten offenbar dem verlockenden Angebot des Unternehmens nicht widerstehen und verkauften reihenweise an »Leerstand«. Experten vermuten, dass es in diesem Jahr sogar noch mehrere Übernahmen geben wird und bis Mitte des Jahres jedes dritte Geschäft eine »Leerstand«-Filiale sein wird. (EZ)



Diesen Beitrag bezahlen …

Sie dürfen sich nun endlich bei uns erkenntlich zeigen. Ist das nicht toll? Mit Ihrem Beitrag finanzieren wir Zigaretten und Kaffee für die ganze Redaktion, manchmal auch Alkohol. Niemals aber Waffen.



Suchen Sie sich einfach den Preis aus, der Ihnen am besten gefällt. Abgewickelt wird über Paypal, Sie müssen aber kein Konto bei dem Unternehmen haben. Das Geld landet übrigens beim »Seriösen Verlag«, einem von uns betriebenen seriösen Verlag. So, los jetzt! Viel Spaß beim Bezahlen!






  • Schlecht (13)
  • Sehr schlecht (29)
  • Hundsmiserabel (16)
  • Mir egal (63)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (47)


Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



In category:GESELLSCHAFT
Next Post

UNO-Menschenrechtsrat will Wecker verbieten

Genf (EZ) | Der UNO-Menschenrechtsrat setzt sich für ein Verbot von Weckern ein. Bei der nächsten Vollversammlung der Vereinten Nationen soll das Thema auf der Tagesordnung stehen. Die 47 Mitgliedsstaaten des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen haben sich einer der großen Geißeln…
Read
Previous Post

Traurig: Weihnachtsmann glaubt nicht mehr an Kinder

Nordpol (EZ) | Ist Weihnachten in Gefahr? Wie kürzlich aus dem Umfeld des Weihnachtsmannes zu vernehmen war, glaubt dieser von Jahr zu Jahr immer weniger an Kinder. Seiner Meinung nach seien diese nicht mehr das, was sie noch vor 50…
Read
Random Post

Terrorakt live gestreamt: Facebook blockt französischen IS-Terroristen für 30 Tage

Menlo Park (EZ) | 15. Juni 2016 | Larossi Abballa, der Attentäter, der gestern in der Nähe von Paris einen Polizisten und dessen Ehefrau getötet hat, hatte Teile seiner Tat live auf Facebook gestreamt. Die Inhaltsmoderatoren des sozialen Netzwerks sperrten…
Read
Random Post

Wegen falscher Corona-Informationen: USA stoppen Zahlungen an Trump

Weil er sie angeblich falsch über die Corona-Pandemie informiert haben soll, haben die Vereinigten Staaten von Amerika ihre Zahlungen an Donald Trump eingestellt. Ihm wird schon seit Monaten vorgeworfen, irreführende Fake News über die Gefährlichkeit und Verbreitungswege des neuartigen Coronavirus…
Read
Random Post

Trennung: Yin und Yang beenden langjährige Beziehung

Peking (EZ) | Fast glaubte man, die beiden kann gar nichts voneinander trennen, nun aber haben Yin und Yang das Ende ihrer langjährigen Partnerschaft bekannt gegeben. Dabei galten die beiden als das Traumpaar schlechthin. Es ist die wohl traurigste meldung…
Read
Random Post

Leere Züge? Bahnreisende drohen ab Donnerstag mit bundesweiten Streiks

Berlin (EZ) | 7. Oktober 2014 | Züge des Nah- und Fernverkehrs werden ab Donnerstag auf eine harte Probe gestellt. Wie die Gewerkschaft der Bahnreisenden (GDB) heute bekannt gab, wollen sämtliche Zugpassagiere ab Donnerstag streiken und aufs Auto, Fahrrad oder…
Read