Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Gewinner der Coronakrise: Großkonzern »Leerstand« eröffnet immer mehr Geschäfte in ganz Deutschland

9. Januar 2021 ·

Die Corona-Pandemie macht vor allem dem Einzelhandel, der Gastronomie und der Kultur schwer zu schaffen. Doch während viele Unternehmen um ihre Existenz kämpfen, scheint sich ein Sieger der Krise abzuzeichnen. So eröffnen bundesweit seit einigen Monaten immer mehr »Leerstand«-Läden. Worum es sich bei der Kette genau handelt, ist vielen noch nicht ganz klar, doch mit Neid blicken zahlreiche Menschen auf den Erfolg des offenbar großen Unternehmens, das zur richtigen Zeit am richtigen Ort war. Erst kürzlich ist dem Konzern ein großer Coup gelungen, als er Galeria Kaufhof übernahm und etliche Filialen mit »Leerstand« füllte. Doch auch Kneipen, Frisöre, Bäckereien, Restaurants und andere Geschäfte in der gesamten Bundesrepublik konnten offenbar dem verlockenden Angebot des Unternehmens nicht widerstehen und verkauften reihenweise an »Leerstand«. Experten vermuten, dass es in diesem Jahr sogar noch mehrere Übernahmen geben wird und bis Mitte des Jahres jedes dritte Geschäft eine »Leerstand«-Filiale sein wird. (EZ)



Diesen Beitrag bezahlen …

Sie dürfen sich nun endlich bei uns erkenntlich zeigen. Ist das nicht toll? Mit Ihrem Beitrag finanzieren wir Zigaretten und Kaffee für die ganze Redaktion, manchmal auch Alkohol. Niemals aber Waffen.

Suchen Sie sich einfach den Preis aus, der Ihnen am besten gefällt. Abgewickelt wird über Paypal, Sie müssen aber kein Konto bei dem Unternehmen haben. Das Geld landet übrigens beim »Seriösen Verlag«, einem von uns betriebenen seriösen Verlag. So, los jetzt! Viel Spaß beim Bezahlen!





Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (13)
  • Sehr schlecht (29)
  • Hundsmiserabel (16)
  • Mir egal (63)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (47)
In category:
Newer Post

UNO-Menschenrechtsrat will Wecker verbieten

Genf (EZ) | Der UNO-Menschenrechtsrat setzt sich für ein Verbot von Weckern ein. Bei der nächsten Vollversammlung der Vereinten Nationen soll das Thema auf der Tagesordnung stehen. Die 47 Mitgliedsstaaten des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen haben sich einer der großen Geißeln…
Read
Older Post

Umfrage: »Machen Sie sich Sorgen wegen der mutierten Corona-Variante?«

Diese Woche ist unsere Umfrage sogar beinahe brandaktuell. © Eine Zeitung, 2021. Quelle: 4.298 Whatsapp-Kontakte. Diesen Beitrag bezahlen … Sie dürfen sich nun endlich bei uns erkenntlich zeigen. Ist das nicht toll? Mit Ihrem Beitrag finanzieren wir Zigaretten und Kaffee…
Read
Random Post

Großes Jubiläum: Heute vor 500 Jahren wurde der Sex erfunden

Alcalá de Guadaíra (EZ) | 3. August 2015 | Herzlichen Glückwunsch: Vor genau 500 Jahren hat der spanische Biologe Ignacio del Perez den Sex erfunden. Heute ist seine Erfindung auf der ganzen Welt bekannt und wird täglich millionenfach von den…
Read
Random Post

Heutiges 25. Jubiläum des ICE verspätet sich leider um 5 bis 10 Jahre

Berlin (EZ) | 2. Juni 2016 | Am 2. Juni 1991 fuhr der erste ICE. Das 25. Jubiläum wird sich allerdings wegen einer Verzögerung im Betriebsablauf um etwa fünf bis zehn Jahre verpäten, wie die Bahn mitteilte. Bahn-Chef Rüdiger Grube…
Read
Random Post

Coronavirus in Sperma nachgewiesen: Darf man jetzt noch öffentlich onanieren?

Nachdem Forscher das Coronavirus Sars-CoV-2 im menschlichen Sperma nachgewiesen haben, macht sich in einem Teil der Bevölkerung Sorge breit. Experten beschwichtigen aber: wenn die üblichen Hygienregeln eingehalten werden, stehe der Masturbation in der Öffentlichkeit aus medizinischer Sicht nichts im Wege.…
Read
Random Post

Mann wegen Tierquälerei vor Gericht

Bad Lausick (EZ) | 27. Oktober 2010 | Ein Mann aus Bad Lausick bei Leipzig steht seit heute wegen Tierquälerei in mehreren Fällen vor Gericht. Ihm wird vorgeworfen, im April dieses Jahres auf grausame Art und Weise Tiere misshandelt zu…
Read