Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Glückwunsch! Sie haben soeben Ihr perfektes Weihnachtsgeschenk gefunden!

12. Dezember 2020 ·

Da haben Sie aber wirklich Glück gehabt! Wären Sie nur eine Sekunde früher oder später im Internet unterwegs gewesen, hätten Sie womöglich diese Buch-, Geschenk- und Leseempfehlung verpasst.

Doch nun gehören Sie zu den glücklichen Menschen, die die leidige Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk, der sehr guten Lockdownlektüre oder dem schnieken Buchregalfüller offiziell für beendet erklären können.

Sie werden es nicht glauben, aber Philipp Feldhusen und Peer Gahmert, die Herausgeber der »Einen Zeitung« (das ist das Magazin, das sie gerade lesen und das ganz nebenbei Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin ist), haben ein Buch geschrieben, das in keiner Büchersammlung fehlen sollte.

Sein Name: 

Tatort Märchen

WIE »DIE BREMER STADTMUSIKANTEN« SEIT MEHR ALS 200 JAHREN DEN RECHTSSTAAT VERHÖHNEN

Und so sieht es aus:



Werden Sie Zeuge, wie zwei bemühte selbsternannte Journalisten versuchen, auch mal einen dieser investigativen Bestseller zu schreiben! Dafür nahmen sie sich eines Themas an, das seinesgleichen sucht und tatsächlich noch nie wirklich ernsthaft erörtert wurde: Dass die vier Tiere im allseits gefeierten und sehr berühmten Märchen »Die Bremer Stadtmusikanten« von Jacob und Wilhelm Grimm seit zwei Jahrhunderten den Rechtsstaat mit allen seine Vorteilen – z. B. die sog. Unschuldsvermutung – mit Füßen treten. Ein skandalöses Vorbild für Kinder und alle anderen!

Tiere, die ohne jeden Beweis völlig unbekannte Männer als »Räuber« verunglimpfen und aus dem Haus jagen – kann eine aufgeklärte Gesellschaft so eine Geschichte dulden? Feldhusen und Gahmert sprachen mit allerlei Experten, die deutlich mehr Ahnung von dem Thema haben als sie selbst, u. a. mit dem ehemaligen Bremer Bürgermeister Jens Böhrnsen, mit der Linguistin Dr. Mariella Gronenthal, mit dem FSK-Prüfer Lars Kaempf, mit dem waschechten Grimm Markus Grimm, mit Eltern und sogar mit Kindern. Und mit einigen mehr!

Es erwartet Sie ein unterhaltsames, aber auch lehrreiches Stück deutschsprachiger Literaturkunst. Aber lassen wir doch lieber für einen Moment diese anonymen Zitate für sich sprechen:

»Sicher nicht das schlechteste Buch, das je geschrieben wurde.

»Ein Muss für jeden Rechtsstaatsfan!

»Macht sich sehr gut im Bücherregal. Man muss es ja nicht gleich lesen.

Wenn Sie jetzt noch immer nicht überzeugt sein sollten: »Tatort Märchen« hat wirklich alles, was ein gutes Buch braucht! Es erwartet Sie eine Einleitung, gleich zwei (!) Vorworte, ein spannendes erstes Kapitel und ein Ende, mit dem Sie garantiert nicht rechnen!

Das Buch ist im »Seriösen Verlag« erschienen und kostet nur sagenhafte 12 Euro bzw. 9,99 Euro als E-Book. Erfahren Sie mehr darüber oder kaufen Sie es einfach ungesehen:

»Tatort Märchen« ist in gedruckter Form erhältlich – oder als superpraktisches* E-Book bspw. auch bei Ihren Lieblingshändlern:

Ihre örtliche Buchhandlung | Thalia | Hugendubel | 

Weltbild | eBook.de | buecher.de | Osiander

Die Kindle-Edition gibt’s selbstverständlich auf Amazon.

Greifen Sie jetzt zu und machen Sie sich selbst, Ihren Lieben, aber auch den Autoren dieses Werkes eine große Freude!

Die Eine Zeitung wünscht Ihnen Frohe Weihnachten

*E-Books im Epub-Format sind wirklich toll! Unsere vor allem: Sie sind erstens sofort als Download verfügbar und auf praktisch jedem Gerät zu lesen – und mal ehrlich: Sie haben doch eh die ganze Zeit Ihr Smartphone in der Hand, da können Sie darauf doch auch einfach mal so ein Buch lesen. Apps dafür gibt’s wie Sand am Meer, bspw. die Tolino-App für Android und iOS oder FBReader für so ziemlich jede denkbare Plattform. E-Reader sind auch sagenhaft, aber für heute haben Sie wirklich genug Werbung gelesen.

Obwohl … ach, warum nicht:

Alle Fotos: Maren Holstein


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (6)
In category:
Newer Post

Wenn schon, denn schon: Einzelhandel hofft, dass Lockdown wenigstens bis zum Ende der Umtauschfrist andauert

Der Einzelhandel bereitet sich auf einen harten Lockdown vor. Wie lange er dauern soll, ist bisher noch nicht klar, doch wenn es nach vielen Einzelhändlern geht, so soll die Wiedereröffnung ihrer Läden nicht vor Ende der Umtauschfrist erfolgen. »Wir nehmen…
Read
Random Post

Deutschland trauert: Hella von Sinnen trennt sich nach 25 Jahren von ihrer Frau

Köln (EZ) | 11. November 2015 | Es ist DIE Nachricht, die sich heute wie ein Lauffeuer verbreitet und Fassungslosigkeit und Trauer bei den Menschen auslöst: TV-Entertainerin Hella von Sinnen trennt sich nach 25 Jahren von ihrer Ehefrau Cornelia Scheel.…
Read
Random Post

Falsche Etikettierung: Nackensteaks versehentlich monatelang als Rispentomaten verkauft

Berlin (EZ) | Wie erst heute bekannt wurde, sollen in einigen deutschen Supermärkten versehentlich monatelang Nackensteaks vom Schwein als Rispentomaten ausgewiesen worden sein. Nun laufen vor allem Vegetarier Sturm gegen die falsche Etikettierung. Es ist ein echter Skandal: In etlichen…
Read
Random Post

Terrorgefahr: 500.000 Russlandreisende auf Flughäfen in aller Welt wegen Zahnpasta-Besitzes festgenommen

Frankfurt/ Moskau (EZ) | 06. Februar 2014 | Auf mehreren großen Flughäfen weltweit kam es heute im Laufe des Vormittages zu hunderttausenden Festnahmen von Reisenden Richtung Russland. Weitere sollen folgen. Damit reagieren die Fluggesellschaften auf die Warnungen der US-Geheimdienste, die…
Read
Random Post

Automatische Verlängerung: Merkel verzichtet aufgrund hoher Beliebtheit auf nächste Bundestagswahl

Berlin (EZ) | 3. August 2015 | Wie heute bekannt wurde, soll die nächsten Bundestagswahl ausfallen und sich Merkels Amtszeit automatisch um vier Jahre verlängern. Grund sind die hohen Beliebtheitswerte der Kanzlerin sowie fehlende Alternativen in der Opposition. Die nächsten…
Read
Random Post

Hersteller von "Legalize it!"-T-Shirts fordern, am Cannabisverbot festzuhalten

Berlin (EZ) | Nach der legalisierung von Cannabisprodukten in Kanada sieht sich hierzulande eine ganze Branche in ihrer Existenz bedroht: Führende Hersteller von "Legalize it"-Produkten appellieren an die Politik, "bloß nicht" am Cannabisverbot zu rütteln. Seit gestern ist der Verkauf, Konsum…
Read