Nach Spahns ernüchtender Weihnachtsprognose der nächste Schock: Wissenschaftler warnen vor Ansteckung durch Tannenbäume und Lametta

14. November 2020 ·

Aufgrund weiterhin täglich steigender Infektionszahlen dämpfte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vergangene Woche die Hoffnungen auf ein großes Weihnachtsfest mit der Familie. Nun folgte eine weitere beunruhigende Nachricht: Demnach haben Wissenschaftler herausgefunden, dass auch Tannenbäume, Lametta und jedwede Weihnachtsdeko Treiber der Corona-Pandemie sein sollen. Daher rate man dringend davon ab, in diesem Jahr einen Baum ins Wohnzimmer zu stellen und auch auf allerlei »unnötigen Krimskrams« zu verzichten. Der sicherste Weg, einer Ansteckung durch das Coronavirus zu entgehen, sei es, alleine in einem dunklen Raum das Weihnachtsfest zu feiern. »Dann sollte Ihnen eigentlich nichts passieren«, so die ermunternde Prognose. (EZ)


Diesen Beitrag bezahlen …

Sie dürfen sich nun endlich bei uns erkenntlich zeigen. Ist das nicht toll? Mit Ihrem Beitrag finanzieren wir Zigaretten und Kaffee für die ganze Redaktion, manchmal auch Alkohol. Niemals aber Waffen.



Suchen Sie sich einfach den Preis aus, der Ihnen am besten gefällt. Abgewickelt wird über Paypal, Sie müssen aber kein Konto bei dem Unternehmen haben. Das Geld landet übrigens beim »Seriösen Verlag«, einem von uns betriebenen seriösen Verlag. So, los jetzt! Viel Spaß beim Bezahlen!





  • Schlecht (2)
  • Sehr schlecht (14)
  • Hundsmiserabel (2)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (100)


Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



In category:GESELLSCHAFT
Next Post

»Das war's jetzt aber wirklich für ihn«: Experte sicher, dass Trump nur noch wenige Wochen im Amt sein wird

Der angesehene Poltikexperte Dr. Thomas Heumann von der Universität Düsseldorf war sich schon oft sicher, dass US-Präsident Donald Trump kurz vorm Ende seiner Amtszeit stünde. So prophezeite er u. a. zu Beginn von Trumps Präsidentschaft, er würde schnell über die…
Read
Previous Post

Studie: Jeder dritte Smartphonebesitzer fühlt sich von Menschen in seiner Umgebung gestört

München | Eine Studie der Universität München hat ergeben, dass immer mehr Smartphonebesitzer genervt auf die Menschen in ihrer Umgebung reagieren. Demnach empfindet es jeder Dritte mittlerweile als störend, während des Chattens und Postens in eine unangenehme Unterhaltung mit seinem…
Read
Random Post

"Da war eine riesige orange Fratze!": Weißes Haus dementiert Berichte, wonach Trumps Büro zu Halloween dekoriert war

Washington, D.C. (EZ) | Man hätte es erwarten können: Natürlich macht auch der US-Präsident zu Halloween den einen oder anderen Schabernack. Besucher berichten von einer "orangen Fratze", die sie im Oval Office begrüßte. Doch das Weiße Haus dementiert energisch. Sprecherin…
Read
Random Post

Weil er ihn zum Minister macht: Trumps Arzt zweifelt nun doch an geistiger Gesundheit des Präsidenten

Washington, D.C. (EZ) | Der Arzt des Weißen Hauses, Ronny Jackson, revidiert seine Einschätzung, US-Präsident Donald Trump wäre psychisch in Ordnung. Grund ist, dass Trump ihn, Jackson, überraschend zum Minister machen will.  Noch im Januar sagte Jackson in einer einstündigen…
Read
Random Post

Ab WM 2018: FIFA führt Schiedsrichterkameras ein

Zürich (EZ) | 23. Juni 2014 | Nach der massiven Kritik an den Leistungen der Schiedsrichter bei der WM in Brasilien kündigte der Weltfußballverband an, ab der nächsten Weltmeisterschaft 2018 in Russland Schiedsrichterkameras einzusetzen. Die Technik sei bereits vorhanden, so ein Sprecher.Die…
Read
Random Post

Der komplette Text der Pegida-Hymne

Pegida vertreibt seit kurzem seine Hymne für nur 1,29€ auf diversen Downloadportalen. Dabei besticht vor allem der kämpferische Text, wie es sich für eine ordentliche Hymne gehört. Leider wurde bislang versäumt, eben diesen Text mitzuverbreiten. Das machen wir also nun,…
Read