Um Ernst der Lage zu verdeutlichen: Regierung verknappt Klopapierangebot

10. Oktober 2020 ·

Da die Infektionszahlen in Deutschland teilweise stark ansteigen und nun zwei Dutzend Städte und Regionen den Inzidenzwert von 50 Erkrankten pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche überstiegen haben, greift die Regierung zu einer drastischen Maßnahme, um die Bevölkerung zu diszplinieren. Eine Zeitung wurden geheime Dokumente aus dem Innenministerium zugespielt: Demnach wird die Bundesregierung in der kommenden Woche das Klopapierangebot in Deutschland manipulieren. Geplant ist, die Verfügbarkeit massiv auszudünnen – um bis zu 95 Prozent. Damit soll den Menschen in Deutschland der Ernst der Lage klargemacht werden. In dem geheimen Papier heißt es, dass weitere Verbote und Verordnungen wie bspw. Sperrstunden allein nicht den erwünschten Effekt bewirken würden. „Aber der Wegfall des gewohnten Klopapierangebots wird verdeutlichen, dass die zweite Infektionswelle über das Land rollt.“ Nach der Verknappung des Toilettenpapiers werden zeitnah auch Nudelprodukte und Hefe von der Regierung aus den Regalen geholt werden. (EZ)

(JPL/Foto: By Spar-Tanius – Own work, CC BY-SA 4.0, Link)




Diesen Beitrag bezahlen …

Sie dürfen sich nun endlich bei uns erkenntlich zeigen. Ist das nicht toll? Mit Ihrem Beitrag finanzieren wir Zigaretten und Kaffee für die ganze Redaktion, manchmal auch Alkohol. Niemals aber Waffen.

Suchen Sie sich einfach den Preis aus, der Ihnen am besten gefällt. Abgewickelt wird über Paypal, Sie müssen aber kein Konto bei dem Unternehmen haben. Das Geld landet übrigens beim »Seriösen Verlag«, einem von uns betriebenen seriösen Verlag. So, los jetzt! Viel Spaß beim Bezahlen!





  • Schlecht (9)
  • Sehr schlecht (15)
  • Hundsmiserabel (12)
  • Mir egal (12)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (76)


Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



In category:GESELLSCHAFT
Next Post

Umfrage: »Was mögen Sie am Lockdown am meisten?«

Die Frage der Woche kommt natürlich auch dieses Mal von unserem Fachmann für Fragen. © EZ 2020, Quelle: 709 Passanten in Köln. Diesen Beitrag bezahlen … Sie dürfen sich nun endlich bei uns erkenntlich zeigen. Ist das nicht toll? Mit…
Read
Previous Post

"Was, wenn er doch ein Bewusstsein hat?" – Verwendung von Donald Trump als medizinisches Versuchskaninchen umstritten

US-Präsident Donald Trump wurde nach seiner Covid-19-Erkrankung u. a. mit einem experimentellen Medikamentencocktail auf Basis synthetischer Antikörper behandelt, zudem bekam er neben vielen anderen Präparaten auch das unter Medizinern umstrittene Ebola-Medikament Remdesivir. Nun gibt es in der Fachwelt eine Diskussion…
Read
Random Post

Netzgemeinde rätselt: Ist auf diesem Gemälde von Renoir ein Geist zu sehen?

Berlin (EZ) | 27. Juli 2015 | Die Internetgemeinde und Bild.de sind aus dem Häuschen: auf diesem Gemälde des französischen Impressionisten Pierre-Auguste Renoir soll ein Geist zu sehen sein. Nun wird gerätselt, ob es sich um eine plumpe Fälschung handelt…
Read
Random Post

70 Jahre Nato! Diese Kriege hat das Militärbündnis in seiner Geschichte verhindert

Die Nato feiert derzeit in London ein Jubiläum: Seit stolzen 70 Jahren gibt es sie bereits. Viele Menschen kritisieren das Militärbündnis aber und sehen keinen Sinn hinter der Nato, vor allem nach dem Ende des Kalten Kriegs. Wir haben für…
Read
Random Post

Läuft bei ihm: Trump löst nach erfolgreicher Abstimmung abends auch noch komplettes Kreuzworträtsel

Washington, D.C. (EZ) | 5. Mai 2017 | Was für ein erfolgreicher Tag für Trump. Zunächst schaffte es der US-Präsident endlich, die Mehrheit im Kongress davon zu überzeugen, für die Abschaffung von Obamacare zu stimmen. Dann gelang es ihm am…
Read
Random Post

Angenommen, ich wäre ein Zeitungsartikel...

Quelle: 1.750 passionierte Zeitungsleser. ©2013, Eine Zeitung
Read