Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Stamme von Karl dem Großen ab“: Armin Laschet erhebt Anspruch auf weite Teile Europas

19. September 2020 ·

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) bekräftigt seinen Anspruch auf den CDU-Vorsitz, das Kanzleramt und halb Europa. Begründet wird dies mit Verweis auf Kaiser Karl dem Großen, von dem das hehre Geschlecht derer von Laschet abstammen soll, wie eine neue Biografie nun besagt. „Die Beweise sind eindeutig. Karl der Große wurde in Aachen gekrönt, ich lebe in Aachen. Die Sache dürfte klar sein“, so Laschet. Als direkter Nachfahre gebühre ihm die Herrschaft über Deutschland, Belgien, die Niederlande, Luxemburg, Frankreich, die Schweiz, Österreich, Liechtenstein, Italien, Tschechien, den Vatikan, ein bisschen Slowakei oder Slowenien und der halbe Balkan. „Und Bayern“, betont Laschet nach einer bedeutungsvollen Pause. Auf den Titel Kaiserkönig wird er vorläufig verzichten, denn er begreife sich bis auf Weiteres natürlich als Demokrat. Seinem Widersacher Friedrich Merz rät er zum Exil. (EZ)


Diesen Beitrag bezahlen …

Sie dürfen sich nun endlich bei uns erkenntlich zeigen. Ist das nicht toll? Mit Ihrem Beitrag finanzieren wir Zigaretten und Kaffee für die ganze Redaktion, manchmal auch Alkohol. Niemals aber Waffen.

Suchen Sie sich einfach den Preis aus, der Ihnen am besten gefällt. Abgewickelt wird über Paypal, Sie müssen aber kein Konto bei dem Unternehmen haben. Das Geld landet übrigens beim »Seriösen Verlag«, einem von uns betriebenen seriösen Verlag. So, los jetzt! Viel Spaß beim Bezahlen!




Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (9)
  • Hundsmiserabel (2)
  • Mir egal (3)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (10)
In category:
Newer Post

Leben auf Venus offenbar intelligent genug, sich nicht weiterzuentwickeln

Walisische Forscher haben auf der Venus ein Gas entdeckt, das die Fachwelt in aller Welt aufrüttelt: Es könnte sich um einen Hinweis auf Leben auf unserem Nachbarplaneten handeln. "Wenn sich unsere Vermutungen bewahrheiten, wäre das Leben auf der Venus immerhin…
Read
Older Post

Blinkverbot, Drängelpflicht, Lichthupe: Erste Fahrschule für Arschlöcher eröffnet

In Köln hat vergangene Woche die erste Fahrschule für Arschlöcher und Raser eröffnet. Laut Fahrlehrer René Hüser, selbst passionierter Raser, lernen die Schüler bei ihm, wie sie sich im Straßenverkehr verhalten müssen, um möglichst schnell ans Ziel zu kommen. Während…
Read
Random Post

Wie war ihr Urlaub bisher? Merkels Sommerpressekonferenz mit Spannung erwartet

Berlin (EZ) | 28. Juli 2016 | In wenigen Minuten wird die Kanzlerin auf einer Pressekonferenz in Berlin den Zwischenstand ihres gegenwärtigen Urlaubs erläutern. Die Öffentlichkeit ist gespannt.  Wo verbringt sie die Urlaubswochen? Ist ihr Mann dabei? Wo geht es…
Read
Random Post

Wenn heute Bundestagswahl wäre: Was würden Sie essen?

Es wurde mal wieder Zeit für eine Sonntagsfrage. © 2020, Eine Zeitung. Quelle: 1009 zufällige Passanten in ihren Wohnungen »» Inhaltsübersicht Ausgabe 26/2020 «« Leserbrief schreiben
Read
Random Post

Trump versucht mit Einflussnahme auf Ermittlungen, Ermittlungen wegen Einflussnahme zu verhindern

Washington, D.C. (EZ) | 15. Juni 2017 | Der vom Justizministerium eingesetzte Sonderermittler Robert Mueller hat nun auch Donald Trump im Visier und ermittelt gegen ihn wegen Einflussnahme auf die Ermittlungen. Der US-Präsident nimmt nun Einfluss auf Muellers Ermittlungen, um…
Read
Random Post

Nachdem er in nur acht Wochen Virologe geworden ist: Mann nimmt sich jetzt Jura und Astrophysik vor

Nachdem ein Mann aus Stuttgart sich innerhalb weniger Wochen selbst zum Virologen ausbildete, widmet er sich jetzt in den kommenden Tagen anderen Gebieten. "Ich bin ja eine Art Wunderkind, wie ich feststellte", sagt Jochen Duhst auf seinem Telegram-Kanal. "Ich dachte…
Read