Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Zum Schutz der Allgemeinheit: BILD muss künftig alle Artikel nach spätestens 5 Minuten wieder löschen

12. September 2020 ·

Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs ist die „Bild“-Zeitung dazu verpflichtet, zum Schutz der Allgemeinheit alle veröffentlichten Artikel nach spätestens fünf Minuten wieder zu löschen. Bereits kurz vor dem Richterspruch hat der Axel Springer Verlag einen Bericht über den Whatsapp-Verlauf eines elfjährigen Jungen, dessen Mutter kurz zuvor vier seiner Geschwister umgebracht haben soll, veröffentlicht und nach einigen Stunden wieder gelöscht. In dem nun gefällten Urteil heißt es, dass dies ab sofort für alle Artikel verpflichtend sei, die Entfernung jedoch nach spätestens fünf Minuten erfolgen müsse. Damit werde die Bevölkerung geschützt und auch der Deutsche Presserat könne auf diese Weise künftig stark entlastet werden. Das Urteil betrifft nicht nur die Online-Artikel, sondern auch die gedruckten Ausgaben der BILD. Hier muss der Redakteur fünf Minuten nach Beendigung des Berichtes diesen unverzüglich löschen und dann in den Druck geben. Die Zeitung selbst besteht fortan aus den Zeilen „Diese Ausgabe wurde zu Ihrem eigenen Schutz entfernt.“ (EZ)




Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (4)
  • Sehr schlecht (8)
  • Hundsmiserabel (8)
  • Mir egal (8)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (50)
In category:
Newer Post

Nach Probealarm: Bundesregierung kündigt für kommenden Donnerstag Probekatastrophe an

Nach dem mehr oder weniger erfolgreichen bundesweiten Warntag vergangene Woche hat die Bundesregierung nun für kommenden Donnerstag einen Probekatastrophentag für 11 Uhr angekündigt. Dafür soll sowohl ein künstlich erzeugtes Unwetter über Deutschland fegen sowie mehrere Chemielabore vorsätzlich in Brand gesetzt…
Read
Older Post

Medizinische Sensation in China: Erstmals künstliche siamesische Zwillinge erschaffen

Peking (EZ) | Chinesischen Medizinern ist es erstmals gelungen, auf künstlichem Wege siamesische Zwillinge zu erschaffen. Ärzte der Uni-Klinik in Peking bestätigten nach einer mehr als 14-stündigen Operation den Erfolg der lange vorbereiteten Prozedur. Bei dem Eingriff wurden die Köpfe der…
Read
Random Post

Glossar: So sprechen "Asylkritiker"

Auf der einen Seite sogenannte "besorgte Bürger", "Asylkritiker", "Pack", auf der anderen Seite Menschen. Dabei sind viele Missverständnisse vermeidbar, wenn man nur die Sprache der Flüchtlingsgegner verstünde. Wir haben für Sie Seiten wie "Politically Incorrect", Focus Online und Facebook durchforstet und…
Read
Random Post

Um Telefon-Hotlines erträglicher zu machen: Warteschleifen-Musik soll durch geschulte Small-Talk-Mitarbeiter ersetzt werden

Berlin (EZ) | Jeder kennt das: Man möchte nur mal eben bei seinem Telefonanbieter, beim Hausarzt oder beim Finanzamt anrufen, doch stattdessen hängt man minutenlang in der Warteschleife. Statt mit einem kompetenten Mitarbeiter verbunden zu werden, erklingt eine sich permanent…
Read
Random Post

"Dass wir das nicht gemacht haben!" - IS ärgert sich, dass er die Goldene Kamera außer Acht ließ

Hamburg/Rakka (EZ) | 8. März 2017 | Die TV-Komiker Joko und Klaas machten es vor: Es ist erstaunlich einfach, sich auf die Bühne einer live übertragenen Show zu schmuggeln. Jetzt ärgert sich der Islamische Staat, dass er die Idee vor einigen…
Read
Random Post

FIFA-Korruptionsermittler sind "sehr enttäuscht" von fehlender Korruption in der FIFA

Zürich (EZ) | 14. November 2014 | Die von der FIFA ernannten Korruptionsermittler äußern sich schwer enttäuscht von der FIFA. Sie erklärten, den Auftrag vor allem angenommen zu haben, weil sie enorme geldwerte Vorteile erwarteten. Die Freude war groß bei dem…
Read