Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Kampf gegen Geisterfahrer: Verkehrsminister will Betonwände vor Ausfahrten aufstellen

15. August 2020 ·

So wie auf dieser vom Verkehrsminister höchstpersönlich erstellten Fotomontage soll die Mauer auf der Ausfahrt in etwa aussehen.
So wie auf dieser vom Verkehrsminister höchstpersönlich erstellten Fotomontage soll die Mauer auf der Ausfahrt in etwa aussehen.

Berlin (EZ) | Jedes Jahr verursachen Geisterfahrer hunderte Unfälle. Jeder sechste endet dabei tödlich. Nun hat das Verkehrsministerium ein Konzept vorgestellt, das Falschfahren zukünftig unmöglich machen soll: Vor sämtlichen Autobahnausfahrten sollen Betonwände aufgestellt werden.

„Die Ursache für 99 Prozent aller Geisterfahrer ist, dass sie versehentlich falsch abbiegen und fälschlicherweise auf eine Autobahnsusfahrt fahren“, heißt es in einer heute Vormittag veröffentlichten Erklärung. „Ist man erst einmal auf der falschen Spur, gibt es kaum ein Zurück.“


Seit Jahren bereits feilen Experten an einer Möglichkeit, die Zahl der Geisterfahrer zu reduzieren. Der jetzige Vorschlag kam von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). „Ich dachte mir, wenn Schilder allein schon nicht helfen, gibt es nur eine einzige Lösung, das Problem zu beseitigen: Eine große schwere Betonwand, die potenziellen Falschabbiegern signalisiert: Hier geht es nicht lang.“

Scheuer brachte sein Erstaunen darüber zum Ausdruck, dass nicht schon viel früher jemand auf diese „bahnbrechende Idee“ kam. Sie sei naheliegend, effektiv und „im Grunde genommen kaum zu toppen.“ Er sei überzeugt, die Zahl der Geisterfahrer auf diese Weise „um 100 Prozent“ zu reduzieren.

Erste Test-Wände sollen noch in diesem Jahr auf den Ausfahrten der A9, A10 und A11 im Osten der Bundesrepublik aufgestellt werden. Erste Ergebnisse werden für Ende 2021 erwartet.

(JME/Foto: Betonblock: „Ecology Block-2“ von Shakespeare – http://en.wikipedia.org/wiki/Image:Ecology_Block-2.jpg. Lizenziert unter Wikimedia Commons. Autobahn: „A1 Walserberg 2“ von User:My FriendEigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons)

Erstmals veröffentlicht am 26.01.2016





Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (1)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (1)
  • Mir egal (1)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (1)
In category:
Newer Post

Amerikanische Studie belegt: Gewalt ist eine Lösung

Washington, D.C. (EZ) | Wissenschaftler der George Washington University haben die Ergebnisse ihrer langjährigen Studie über den positiven Nutzen von Gewaltanwendungen vorgelegt. Die Studie lief über 15 Jahre und wurde noch vom damaligen US-Präsidenten George W. Bush in Auftrag gegeben.…
Read
Older Post

Um Kosten zu sparen: Lufthansa entlässt Hälfte der Autopiloten

Die durch die Pandemie schwer angeschlagene Fluggesellschaft Lufthansa hat angekündigt, aus Kostengründen künftig auf die Hälfte ihrer Autopiloten zu verzichten. Das teilte das Unternehmen heute mit. "Es ist leider unausweichlich, den Gürtel enger zu schnallen", sagte eine Sprecherin. Die Beschäftigten…
Read
Random Post

Furchtbarer Verdacht: Hans-Peter Friedrich soll mal Bundesinnenminister gewesen sein

Berlin (EZ) | 14. Februar 2014 | Ausgerechnet Hans-Peter Friedrich, Bundeslandwirtschaftsminister, soll übereinstimmenden Berichten zufolge früher einmal Innenminister gewesen sein. Sollte sich das bewahrheiten, wäre tatsächlich mal ein notorischer Rechtsverdreher und Kompetenzüberschreiter Hüter des Grundgesetzes gewesen. Für Beobachter klingt der…
Read
Random Post

Umfrage: Wollen Sie meinen Job haben?

Heute wollte unser Fragensteller von unseren Mitmenschen wissen, ob Sie sich einen gezielten beruflichen Tapetenwechsel vorstellen könnten. Wollen Sie meinen Job haben? Sie müssen nur einmal die Woche auf die Straße und den Leuten dämliche Fragen stellen. Quelle: 759 weitestgehend…
Read
Random Post

ARD verzichtet vorerst auf neue Folgen der „schönsten Bahnstrecken Deutschlands“

München (EZ) | 6. November 2014 | Die beliebte Fernsehsendung „Die schönsten Bahnstrecken Deutschlands“, die bis 2013 regelmäßig im Nachtprogramm der ARD zu sehen war, soll nicht wie ursprünglich geplant mit neuen Folgen ins Programm wiederaufgenommen werden. Wie Senderchef Volker…
Read
Random Post

Referendum ungültig: Griechenland stimmte versehentlich über Homo-Ehe ab

Athen (EZ) | 6. Juli 2015 | Die gestrige griechische Volksabstimmung ist ungültig. Wie heute bekannt wurde, haben die Griechen nicht über die Sparauflagen der EU abgestimmt, sondern sich mit knapp 62 Prozent für ein Nein zur Homo-Ehe entschieden. Schuld…
Read