Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Nach Hilferuf eines Dreijährigen: Polizei jagt Monster

1. August 2020 ·

So stellt sich der EZ-Zeichner das von der Polizei gesuchte Monster vor.
So stellt sich der EZ-Zeichner das von der Polizei gesuchte Monster vor.

Flensburg (EZ) | Die Polizei in Flensburg ist auf der Suche nach einem Monster. Wie ein Sprecher mitteilte, wurden die Beamten in den vergangenen Wochen regelmäßig von einer Familie aus Sandberg alarmiert, die darüber klagte, dass ihr Sohn angeblich ein Monster unter seinem Bett habe.

Nach Aussagen des Dreijährigen handelt es sich hierbei um ein grünes, mindestens 3 Meter großes, “glibbriges Monster, das total eklig und böse” sei. Zudem wolle es den Jungen immer auffressen, sobald er eingeschlafen sei, heißt es weiter.

“Wir nehmen die Notrufe sehr ernst”, so ein Beamter der Soko “Monster”. “Bisher konnten wir noch keine Spuren dieses Ungeheuers finden, aber wir haben Kollegen vor Ort, die zurzeit jede Nacht vor dem Zimmer wachen.”

Auch viele Nachbarn sind beunruhigt, nachdem sie von dem Vorfall erfuhren. “Man schläft schon etwas unruhiger, wenn man weiß, dass so ein Monster hier im Dorf rumschwirrt”, äußert sich eine verängstigte Anwohnerin. Und ein anderer berichtet: “Ich hatte früher auch immer ein Monster in meinem Kleiderschrank. Damals hat die Polizei nichts unternommen. Ich hoffe, sie finden dieses Schwein!”

Die Polizei bittet bundesweit um Mithilfe. Unter der kostenlosen Nummer 110 wurde eine Hotline eingerichtet, die täglich von 7 Uhr bis 21 Uhr für Hinweise aus der Bevölkerung freigeschaltet ist.

(PFE/ Illustration: Gerrit Benjamin)

Erstmals veröffentlicht am 10.03.2011





Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (26)
  • Sehr schlecht (24)
  • Hundsmiserabel (100)
  • Mir egal (27)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (40)
In category:
Newer Post

Weiterer Autoskandal: Tesla betankt nachts heimlich seine E-Autos mit Benzin

Palo Alto (EZ) | Jetzt steckt auch Tesla Motors tief im Skandalsumpf: Der Elektroautohersteller musste heute zugeben, dass seine Autos gar nicht mit Strom fahren. Vielmehr werden die Autos nachts heimlich mit herkömmlichem Benzin vollgetankt. Gerüchte gab es schon länger,…
Read
Random Post

Es muss nicht immer schwarz sein: bunte Schatten diesen Sommer im Trend

Tübingen (EZ) | Wer mit der Mode gehen will, legt sich für diesen Sommer einen farbigen Schatten zu: immer öfter sieht man auf Straßen, am Strand und im Park Menschen, die sich mit einem bunten Körperschatten schmücken.  Gerade in diesen…
Read
Random Post

Lebensanzeige für: CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Für diese Lebensanzeige kann es jeden Moment zu spät sein. *** Während andere Zeitungen täglich über mehrere Seiten Todesanzeigen von frisch Verstorbenen verbreiten, die die Betroffenen nur selten noch selbst lesen können, geben wir Menschen die Möglichkeit, ihren geliebten Familienangehörigen,…
Read
Random Post

"So gehen die Gauchos": Hedgefonds-Manager verspotten Argentinien

Buenos Aires (EZ) | 31. Juli 2014 | In mehreren argentinischen Städten kommt es seit heute Vormittag zu respektlosen Gesängen einiger feiernder Hedgefonds-Manager, die den sogenannten "Gauchotanz" mit entsprechender Choreografie darbieten. Hintergrund ist die Staatspleite Argentiniens. Seit Stunden bereits ziehen…
Read
Random Post

Keine Coronafälle bei Tour de France: Verhindert Epo Infektionen?

Genf (EZ) | Auch eine Woche nach Ende der diesjährigen Tour de France ist keine Coronainfektion von einem der Fahrer bekannt geworden. Gesundheitsexperten aus aller Welt schöpfen daher nun leise Hoffnung im Kampf gegen Covid-19. "Noch sind die Hinweise sehr…
Read
Random Post

Wissen Sie eigentlich alles, NSA?

Quelle: Ein Mitarbeiter der NSA. ©2014, Eine Zeitung    
Read