Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Trug jahrelang eine Maske: Wusste Sido schon seit 2003 vom Coronavirus?

16. Mai 2020 ·

Der Musiker Sido steht derzeit im Zentrum einer Verschwörungstheorie: auf Bildern ist zu sehen, dass er schon vor einigen Jahren regelmäßig eine Maske trug, wenn er sich in der Öffentlichkeit zeigte. Für viele der Beweis, dass der Berliner schon seit Anfang der 2000er vom angeblich erst Ende 2019 aufgetauchten Coronavirus Sars-CoV-2 wusste. Der Rapper wird sogar verdächtigt, das Virus erst in Umlauf gebracht zu haben. In Foren ist zu lesen, dass ein Hiphopper die idealen Superspreader wären: Tausende Menschen bei einem einzigen Konzert könnten von Sido persönlich angesteckt worden sein, während er selbst unter der Maske geschützt gewesen wäre. Auffällig: zu den Gerüchten will sich der Künstler bislang nicht äußern. Aufgeklärte Menschen denken zudem, dass die Maske seinerzeit keinen schützenden Effekt gehabt habe, weil der Mund stets frei war. Wahrscheinlich habe Sido bleibende Schäden in der Zeit erlitten, die sich u.a. in einem völlig durchwaschenen und lahmen Musikstil äußert. (EZ)

»» Inhaltsübersicht Ausgabe 20/2020 ««





Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (1)
  • Sehr schlecht (1)
  • Hundsmiserabel (1)
  • Mir egal (2)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (6)
In category:
Newer Post

Frau erbt 10 Millionen Dollar von unbekanntem Verwandten aus Burkina Faso

Karlsruhe (EZ) | Es war eine Mail aus Burkina Faso, die eine Frau aus Karlsruhe praktisch über Nacht zur Multimillionärin machte. Die 42-jährige Krankenschwester wurde darin über ein sehr großzügiges Erbe informiert. Am 7. März hat sich das Leben von…
Read
Older Post

Tapir zum hässlichsten Tier des Regensburger Zoos gewählt

Regensburg (EZ) | Bei der erstmals abgehaltenen Wahl zum hässlichsten Tier des Regensburger Zoos kam es zu keiner großen Überraschung. Wie im Vorfeld von Experten erwartet, ging die Auszeichnung an die Tapire. Die Zooleitung denkt nun erstmals über einen Ausschluss…
Read
Random Post

Geräusch von 25 Millionen knurrenden nordkoreanischen Mägen irrtümlich für Atomwaffentest gehalten

Pjöngjang (EZ) | 9. September 2016 | Aufregung heute Morgen in aller Welt: Kurz war die Sorge groß, dass Nordkorea erneut eine Atombombe getestet haben könnte. Experten geben nun allerdings Entwarnung: Auslöser des Erdstoßes der Stärke 5,3 war nur das…
Read
Random Post

Einigung erzielt: Tsipras tauscht griechischen Hochsommer gegen Schuldenschnitt

Athen/ Brüssel (EZ) | 22. Juni 2015 | Die Griechenlandkrise scheint beendet zu sein. Die EU hat sich mit dem griechischen Premier Tsipras darauf geeinigt, einem Schuldenschnitt im Tausch gegen einen vernünftigen Sommer zuzustimmen. Bereits nächste Woche soll vor allem der…
Read
Random Post

Lemmy (†), Bowie (†), Rickman (†) - liegt auf Prominenz ein tödlicher Fluch?

London (EZ) | 15. Januar 2016 | Bisher ist noch jeder Prominente irgendwann gestorben - liegt etwa ein Fluch auf Bekanntheit und Popularität?Erst gestern verstarb der britische Schauspieler Alan Rickman, kurz zuvor segneten bereits David Bowie, Lemmy Kilmister, Natalie Cole…
Read
Random Post

ARD verzichtet vorerst auf neue Folgen der „schönsten Bahnstrecken Deutschlands“

München (EZ) | 6. November 2014 | Die beliebte Fernsehsendung „Die schönsten Bahnstrecken Deutschlands“, die bis 2013 regelmäßig im Nachtprogramm der ARD zu sehen war, soll nicht wie ursprünglich geplant mit neuen Folgen ins Programm wiederaufgenommen werden. Wie Senderchef Volker…
Read