Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Umfrage: »Entschuldigung, wie komme ich am schnellsten zum Hauptbahnhof?«

2. Mai 2020 ·

Eine sehr akute Frage beschäftige diese Woche unseren Umfrager.

© 2020, Eine Zeitung. Quelle: 83.149.300 Bundesbürger

»» Inhaltsübersicht Ausgabe 18/2020 ««





Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (34)
  • Sehr schlecht (29)
  • Hundsmiserabel (51)
  • Mir egal (114)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (1657)
In category:
Newer Post

Weil er heimlich zwei Kumpels in seiner Mundschutzmaske versteckte: Mann muss 350 Euro Bußgeld zahlen

Weil er sich trotz Kontaktverbotes mit zwei Freunden traf, musste ein Mann in Regensburg 350 Euro Bußgeld bezahlen. Wie die Polizei mitteilte, habe der 23-Jährige versucht, seine zwei Kumpels unter seiner Mundschutzmaske zu verstecken. Einem Passanten fiel jedoch die deutlich…
Read
Older Post

E wie Wissen!

Redewendungen und ihre Bedeutung: jedes Wochenende erklären wir in leicht verständlicher Sprache Herkunft und weiteres Wissenswertes über gebräuchliche Phrasen der deutschen Sprache. Heute: "Halt die Luft an" und "Mach dir mal nicht ins Hemd". "Halt die Luft an" Der Ausdruck…
Read
Random Post

USA lockern Waffenrecht: Einbrecher dürfen zukünftig Schusswaffen zur Verteidigung besitzen

Missoula/Washington, D.C. (EZ) | 29. April 2014 | Nachdem am vergangenen Wochenende ein deutscher Austauschschüler in Missoula im US-Bundesstaat Montana versehentlich erschossen wurde, weil der Schütze ihn für einen Einbrecher hielt, hat Präsident Obama jetzt reagiert und das Waffenrecht gelockert.…
Read
Random Post

Elbphilharmonie und BER freuen sich auf die Hoeneß-Millionen

Hamburg/München/Berlin (EZ) | 14. März 2014 | Die sich im Bau befindlichen Großprojekte Elbphilharmonie in Hamburg und der neue Flughafen in Berlin freuen sich eigenen Angaben zufolge auf die Steuermillionen, die Uli Hoeneß demnächst nachzahlen wird. Sie würden dringend benötigt.…
Read
Random Post

Fans voller Freude: "Stirb langsam 6" in einem Gefängnis in Arizona abgedreht

Phoenix, Arizona (EZ) | 24. Juli 2014 | Fans der Filmreihe "Stirb langsam" können sich freuen: wie heute bekannt wurde, ist der mittlerweile sechste Teil gestern Nacht im US-Bundesstaat Arizona abgedreht worden. Der Film dauert 117 Minuten und spielt in nur…
Read
Random Post

Die Chefredaktion informiert #4

Es hört einfach nicht auf mit den Nachrichten. Heute: Köln schafft es nicht, vernünftige Wahlzettel zu drucken, Norwegens Gefängnisse sind so überfüllt, dass Gefangene in den Niederlanden untergebracht werden müssen, Amsterdams Hunde sind high uvm.1) Norwegen mietet Gefängnisplätze in den…
Read