Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Umfrage: Wie verbringen Sie Ostern?

11. April 2020 ·

Eines der schönsten Familienfeste steht vor der Tür und inspirierte unseren Umfrager zu dieser spannenden Frage:

Wie verbringen Sie Ostern?

© 2020, Eine Zeitung. Quelle: 1002 zufällig ausgewählte Menschen in ganz Europa.

»» Inhaltsübersicht Ausgabe 15/2020 ««





Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (2)
  • Sehr schlecht (2)
  • Hundsmiserabel (4)
  • Mir egal (3)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (32)
In category:
Newer Post

Das Ostergedicht der EZ

Auch dieses Jahr beehren wir unsere Leser mit unserem tradionellen Gedicht zur Osterzeit. Seit Jahr und Tag bereiten Menschen sich gegenseitig Freude mit Ostergedichten. Lesen auch Sie dieses hier Ihren Kindern vor - so, wie es Hundertausende Mütter und Väter…
Read
Older Post

E wie Wissen!

Redewendungen und ihre Bedeutung: wir erklären in leicht verständlicher Sprache Herkunft und weiteres Wissenswertes über gebräuchliche Phrasen der deutschen Sprache. Trumpfen Sie bei der nächsten Party groß mit dem hier erworbenen Wissen auf! Heute geht es um die gebräuchlichen Ausdrücke "Zu…
Read
Random Post

Direkt nach Amtsübergabe: Obama präsentiert grinsend seine kenianische Geburtsurkunde

Washington, D.C. (EZ) | 20. Januar 2017 | Damit hatte niemand gerechnet: Unmittelbar nach der Vereidigung Donald Trumps und damit nach dem Ende seiner Amtszeit als US-Präsident sorgte Barack Obama für eine waschechte Überraschung: Er wurde in Kenia geboren.  „Ich habe…
Read
Random Post

"Ich esse kein Gemüse": Sigmar Gabriel vermeidet Glyphosate seit Jahren

Berlin/Brüssel (EZ) | 19. Mai 2016 | Die Haltung von SPD-Chef Gabriel zum Unkrautvernichter Glyphosat ist klar: Er ist gegen eine Neuzulassung, solange die Krebsgefahr nicht ausgeschlossen ist. "Ich selber esse seit Jahren vorsichtshalber kein Gemüse mehr." "Solange ich nicht…
Read
Random Post

Urheber des Walter-Scott-Videos flieht vorsorglich nach Moskau

Charleston/Moskau (EZ) | 10. April 2015 | Der Mann, der die tödlichen Schüsse eines Polizisten auf einen Unbewaffneten filmte und damit einen Skandal öffentlich machte, flieht vorsorglich nach Russland. Er habe bereits in Moskau Asyl beantragt, so Feidin Santana. Acht…
Read
Random Post

Ukrainer holen sich Unterstützung von ägyptischer und tunesischer Bevölkerung

Kiew (EZ) | 13. Dezember 2013 | Drei Wochen dauern die Proteste in der Ukraine gegen die Regierung mittlerweile an. Um die schnelle Absetzung des Präsidenten Janukowitsch herbeizuführen, hat sich die Opposition nun Unterstützung von der ägyptischen und tunesischen Bevölkerung…
Read