Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Weil sie nicht so gefährdet sind: Arbeitsminister Heil will Kinderarbeit erlauben, um Wirtschaft wieder anzukurbeln

4. April 2020 ·

Berlin (EZ) | Mit einem raffinierten Plan will Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) die Wirtschaft so schnell wie möglich wieder Fahrt aufnehmen lassen. Durch ein eilig verabschiedetes Gesetz, das Kinderarbeit erlaubt, sollen zahlreiche Geschäfte schon bald wieder eröffnen können.

„Wir wissen mittlerweile, dass das Coronavirus vor allem für ältere und vorerkrankte Menschen gefährlich werden kann“, so Heil in einer Erklärung. „Kinder dagegen sind bisher kaum betroffen.“

Deshalb sollen sie nun für all jene Arbeitnehmer einspringen, die derzeit arg gebeutelt sind, da ihr Betrieb seit Wochen geschlossen ist.



„Um die Wirtschaft wieder in Schwung zu bringen, sollen Kinder zwischen 6 und 17 Jahren bis auf Weiteres in allen Branchen arbeiten dürfen, die aktuell praktisch still stehen.“

Wenn es nach dem Arbeitsminister geht, sollen schon am kommenden Montag die ersten Geschäfte wieder eröffnen können. Auch der Flugbetrieb soll aufgenommen werden, um größere Verluste bei den Fluggesellschaften zu vermeiden. „Wir sehen hier wenig Probleme, da die meisten Maschinen ohnehin mit Autopilot fliegen“, so Heil. Somit könnten auch 8-Jährige ein Flugzeug führen, während bis zu 200 weitere Kinder als zahlende Passagiere mitflögen.

Foto: Von Steffen Prößdorf, CC BY-SA 4.0, Link

»» Seite 2: Um Corona-Denunziantentum kontrollieren zu können: Bundesländer ernennen Blockwarte





Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (41)
  • Sehr schlecht (261)
  • Hundsmiserabel (537)
  • Mir egal (50)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (546)
In category:
Older Post

Um Corona-Denunziantentum kontrollieren zu können: Bundesländer ernennen Blockwarte

Überall im Land melden Menschen tatsächliche oder vermeintliche Verstöße gegen die derzeit geltenden Infektionsschutzmaßnahmen. In Mecklenburg-Vorpommern erhält die Polizei beispielsweise viele Anrufe von besorgten Bürgern wegen Autos, die auswärtige Kennzeichen haben. Um der Flut der Meldungen und Anzeigen Herr zu…
Read
Random Post

„Mist, das war eine Unterschrift zu viel!“ – Trump besiegelt versehentlich seinen unverzüglichen Rücktritt als Präsident

Washington, D.C. (EZ) | 24. Januar 2017 | Die Präsidentschaft von Donald Trump ist mit einem Paukenschlag beendet worden. Während er an seinem ersten Arbeitstag zahlreiche Erlasse unterschrieb, übersah er ein Rücktrittersuchen, das ihm ein noch unbekannter Demokrat unterschob. Mit…
Read
Random Post

Neue Aufgabe: Westerwelle wird deutscher Delegationsleiter bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi

Berlin (EZ) | 18. Dezember 2013 | Der ehemalige Vizekanzler und Außenminister Guido Westerwelle hat sich bereits nach neuen Aufgaben umgesehen. Neben der von ihm gegründeten "Westerwelle Foundation" wird er auch Deutschland bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi vertreten. Gestern…
Read
Random Post

"Das ist doch keine Demokratie!" - Erdogan vermisst in Köln prügelnde Polizisten und Tränengas

Köln/Ankara (EZ) | 1. August 2016 | Der türkische Präsident Recep Erdogan verbittet sich ab sofort Kritik aus Deutschland an seiner Staatsführung. "Die Demo gestern in Köln, auf der es keine Festnahmen gab, wo Polizisten nicht mal flächendeckend geprügelt haben,…
Read
Random Post

Nachdem er in nur acht Wochen Virologe geworden ist: Mann nimmt sich jetzt Jura und Astrophysik vor

Nachdem ein Mann aus Stuttgart sich innerhalb weniger Wochen selbst zum Virologen ausbildete, widmet er sich jetzt in den kommenden Tagen anderen Gebieten. "Ich bin ja eine Art Wunderkind, wie ich feststellte", sagt Jochen Duhst auf seinem Telegram-Kanal. "Ich dachte…
Read
Random Post

Trump will Waterboarding wieder einführen, um auch künftig hasserfüllte Terroristen zu züchten

Washington, D.C. | 9. Februar 2016 | Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat angekündigt, Waterboarding „und andere schlimme Dinge“ wieder einzuführen. Denn: „Wir müssen selbst dafür sorgen, dass es auch künftig Menschen gibt, vor denen wir Angst haben müssen!“ „Im Moment gibt…
Read