Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Weil sie nicht so gefährdet sind: Arbeitsminister Heil will Kinderarbeit erlauben, um Wirtschaft wieder anzukurbeln

4. April 2020 ·

Berlin (EZ) | Mit einem raffinierten Plan will Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) die Wirtschaft so schnell wie möglich wieder Fahrt aufnehmen lassen. Durch ein eilig verabschiedetes Gesetz, das Kinderarbeit erlaubt, sollen zahlreiche Geschäfte schon bald wieder eröffnen können.

“Wir wissen mittlerweile, dass das Coronavirus vor allem für ältere und vorerkrankte Menschen gefährlich werden kann”, so Heil in einer Erklärung. “Kinder dagegen sind bisher kaum betroffen.”

Deshalb sollen sie nun für all jene Arbeitnehmer einspringen, die derzeit arg gebeutelt sind, da ihr Betrieb seit Wochen geschlossen ist.



“Um die Wirtschaft wieder in Schwung zu bringen, sollen Kinder zwischen 6 und 17 Jahren bis auf Weiteres in allen Branchen arbeiten dürfen, die aktuell praktisch still stehen.”

Wenn es nach dem Arbeitsminister geht, sollen schon am kommenden Montag die ersten Geschäfte wieder eröffnen können. Auch der Flugbetrieb soll aufgenommen werden, um größere Verluste bei den Fluggesellschaften zu vermeiden. “Wir sehen hier wenig Probleme, da die meisten Maschinen ohnehin mit Autopilot fliegen”, so Heil. Somit könnten auch 8-Jährige ein Flugzeug führen, während bis zu 200 weitere Kinder als zahlende Passagiere mitflögen.

Foto: Von Steffen Prößdorf, CC BY-SA 4.0, Link

»» Seite 2: Um Corona-Denunziantentum kontrollieren zu können: Bundesländer ernennen Blockwarte





Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (41)
  • Sehr schlecht (261)
  • Hundsmiserabel (537)
  • Mir egal (50)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (546)
In category:
Older Post

Um Corona-Denunziantentum kontrollieren zu können: Bundesländer ernennen Blockwarte

Überall im Land melden Menschen tatsächliche oder vermeintliche Verstöße gegen die derzeit geltenden Infektionsschutzmaßnahmen. In Mecklenburg-Vorpommern erhält die Polizei beispielsweise viele Anrufe von besorgten Bürgern wegen Autos, die auswärtige Kennzeichen haben. Um der Flut der Meldungen und Anzeigen Herr zu…
Read
Random Post

Zurück aus der Sommerpause. Haben Sie uns vermisst?

Quelle: 1.728 treue BILD-WELT- und taz-Leser. ©2014, Eine Zeitung
Read
Random Post

70 Jahre Nato! Diese Kriege hat das Militärbündnis in seiner Geschichte verhindert

Die Nato feiert derzeit in London ein Jubiläum: Seit stolzen 70 Jahren gibt es sie bereits. Viele Menschen kritisieren das Militärbündnis aber und sehen keinen Sinn hinter der Nato, vor allem nach dem Ende des Kalten Kriegs. Wir haben für…
Read
Random Post

„Strafe muss sein!“ – DFB verbannt RB Leipzig nach Schwalbe zurück in die zweite Liga

Leipzig/ München (EZ) | 5. Dezember 2016 | Es war DER Aufreger vom Wochenende. RB-Leipzig Star Timo Werner lässt sich in der Partie gegen Schalke theatralisch vor Torhüter Fährmann fallen und erhält einen Elfmeter. Nun griff der DFB überraschend hart…
Read
Random Post

Nach Wochen der Isolation: Jugendlicher mobbt sich selbst

Hamburg (EZ) | Durch die wochenlangen Ausgangsbeschränkungen leiden vor allem immer mehr Schüler unter den ausbleibenden Kontakten zu Gleichaltrigen. Ein 16-Jähriger aus Hamburg mobbt sich daher seit Tagen selbst. Bisher fand Jonte Ritterkamp seine Befriedigung immer im regelmäßigen Mobben und…
Read
Random Post

„Nur wenn Türen eingebaut werden“ - Mexiko stellt Bedingungen für Kostenübernahme der Grenzmauer

Washington, D.C. (EZ) | 27. Januar 2017 | Zeichnet sich doch noch eine Einigung zwischen Mexiko und den USA ab? Wie heute bekannt wurde, ist der mexikanische Präsident Nieto bereit, die Kosten für die von Trump geplante Grenzmauer zu übernehmen…
Read