Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Geheimbericht legt Verdacht nahe, dass bei Berlin ein neuer Flughafen geplant ist

27. Februar 2020 ·

Berlin (EZ) |  Ein bislang unter Verschluss gehaltener Bericht des brandenburgischen Landesrechnungshofes legt den Verdacht nahe, dass in der Nähe Berlins ein riesiger Flughafen geplant sein könnte.

Dem Bericht zufolge, immerhin über 400 Seiten stark, seien die Länder Brandenburg und Berlin dabei, einen neuen Großflughafen zu bauen. Zwar steht der Eröffnungstermin in den Sternen, bei der Bevölkerung löst das aber dennoch eine gewisse Freude aus.

„Das wäre ja klasse, wenn das stimmen sollte,“ sagt ein Mann in Charlottenburg. „Irgendwann werden Tegel und Schönefeld ja mal zu klein werden für die ganzen Massen von Touristen und Besuchern.“ Da komme ein neuer und größerer Flughafen gerade recht.

Der Bericht zeigt auf, dass seit einigen Jahren schon an dem Projekt geplant werde. Teilweise gebe es sogar schon Bauarbeiten, wenn auch in einem bislang eher bescheidenen Ausmaß. Errichtet werden soll der Airport südlich von Berlin. Wenn er einmal fertig ist, soll er der drittgrößte deutsche Flughafen sein.

Auch einen Namen hat das Prestigeprojekt bereits: Es soll nach dem ehemaligen Bundeskanzler und Regierenden Bürgermeister Berlins, Willy Brandt, benannt werden.

Erstmals veröffentlicht am 12.2.16

(JPL/Foto: Von CellarDoor85 (Robert Aehnelt) Diese Vektorgrafik wurde mit CorelDRAW erstellt – Eigenes Werk / / / / Data: berlin-airport.de, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17816842)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (22)
  • Sehr schlecht (15)
  • Hundsmiserabel (15)
  • Mir egal (21)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (79)
Newer Post

Erste Zeichen von Intelligenz? Nazi kann Zeitung und Stöckchen apportieren

Dunkeldeutschland (EZ) | Wissenschaftler konnten bei mindestens einem Nazi Spuren von Intelligenz und Bewusstsein nachweisen. In einem mehrjährigen Versuch wurden insgesamt 350 Probanden - Nazis, besorgte Bürger, Halbnazis und AfD-Vorstandsmitglieder - untersucht, um Spuren von geringfügiger Intelligenz nachzuweisen. Kurz vor…
Read
Older Post

Kleine Raupe Nimmersatt nach 51 Jahren endlich satt

Schwarzwald (EZ) | Es hat einige Jahrzehnte gedauert, doch nun ist es endlich geschehen. Die beliebte Raupe Nimmersatt ist nach über 51 Jahren vollkommen gesättigt. Bis dahin war es ein langer Weg durch zahlreiche Nahrungsmittel. "Ich kann nicht mehr", so…
Read
Random Post

„Moment, er ist WAS?“ Hipster-Community zieht Unterstützung für Sven Lau nach Prozessauftakt zurück

Düsseldorf (EZ) | 7. September 2016 | Eine Gruppe junger Hipster hat sich von Sven Lau distanziert, nachdem sie während der Verhandlung im Oberlandesgericht feststellten, dass es sich um einen Salafisten handeln soll. Zuvor wurde Lau von der Düsseldorfer Hipster…
Read
Random Post

Psychotest: Welche Droge ist die richtige für mich?

Sie wissen immer noch nicht, welches Rauschmittel zu Ihnen passt? Finden Sie es hier heraus! (Achtung: Mindestalter 18 Jahre; Test nicht unter Drogeneinfluss machen.) Sie sehen noch keinen Test? Sie fühlen sich verarscht? Keine Sorge, er lädt und wird gleich…
Read
Random Post

Verlaufen: Pegida-Abendspaziergänger landen versehentlich in Prag

Dresden/Prag (EZ) | 5. Januar 2016 | Gestern trafen sich wieder tausende Pegida-Anhänger zum wöchentlichen Abendspaziergang in Dresden. Doch statt die gewöhnliche Route abzulaufen, landeten die Demonstranten nach Stunden irrtümlich im tschechischen Prag. Heute Vormittag erreichten die ersten Spaziergänger die…
Read
Random Post

"Oh, ich darf Innenminister bleiben?" - de Maizière freut sich über Jamaika-Bekenntnis zur "schwarzen Null"

Berlin (EZ) | 25. Oktober 2017 | Die Sondierungsgespräche schreiten effektiv voran. Einen freut das ganz besonders, der eigentlich schon abgeschrieben war: Bundesinnenminister Thomas de Maizière entnahm den Zeitungen hocherfreut, dass die Jamaika-Koalition offenbar an der schwarzen Null festhalten möchte. …
Read