Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Geheimbericht legt Verdacht nahe, dass bei Berlin ein neuer Flughafen geplant ist

27. Februar 2020 ·

Berlin (EZ) |  Ein bislang unter Verschluss gehaltener Bericht des brandenburgischen Landesrechnungshofes legt den Verdacht nahe, dass in der Nähe Berlins ein riesiger Flughafen geplant sein könnte.

Dem Bericht zufolge, immerhin über 400 Seiten stark, seien die Länder Brandenburg und Berlin dabei, einen neuen Großflughafen zu bauen. Zwar steht der Eröffnungstermin in den Sternen, bei der Bevölkerung löst das aber dennoch eine gewisse Freude aus.

“Das wäre ja klasse, wenn das stimmen sollte,” sagt ein Mann in Charlottenburg. “Irgendwann werden Tegel und Schönefeld ja mal zu klein werden für die ganzen Massen von Touristen und Besuchern.” Da komme ein neuer und größerer Flughafen gerade recht.

Der Bericht zeigt auf, dass seit einigen Jahren schon an dem Projekt geplant werde. Teilweise gebe es sogar schon Bauarbeiten, wenn auch in einem bislang eher bescheidenen Ausmaß. Errichtet werden soll der Airport südlich von Berlin. Wenn er einmal fertig ist, soll er der drittgrößte deutsche Flughafen sein.

Auch einen Namen hat das Prestigeprojekt bereits: Es soll nach dem ehemaligen Bundeskanzler und Regierenden Bürgermeister Berlins, Willy Brandt, benannt werden.

Erstmals veröffentlicht am 12.2.16

(JPL/Foto: Von CellarDoor85 (Robert Aehnelt) Diese Vektorgrafik wurde mit CorelDRAW erstellt – Eigenes Werk / / / / Data: berlin-airport.de, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17816842)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (22)
  • Sehr schlecht (15)
  • Hundsmiserabel (15)
  • Mir egal (21)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (79)
Newer Post

Erste Zeichen von Intelligenz? Nazi kann Zeitung und Stöckchen apportieren

Dunkeldeutschland (EZ) | Wissenschaftler konnten bei mindestens einem Nazi Spuren von Intelligenz und Bewusstsein nachweisen. In einem mehrjährigen Versuch wurden insgesamt 350 Probanden - Nazis, besorgte Bürger, Halbnazis und AfD-Vorstandsmitglieder - untersucht, um Spuren von geringfügiger Intelligenz nachzuweisen. Kurz vor…
Read
Older Post

Kleine Raupe Nimmersatt nach 51 Jahren endlich satt

Schwarzwald (EZ) | Es hat einige Jahrzehnte gedauert, doch nun ist es endlich geschehen. Die beliebte Raupe Nimmersatt ist nach über 51 Jahren vollkommen gesättigt. Bis dahin war es ein langer Weg durch zahlreiche Nahrungsmittel. "Ich kann nicht mehr", so…
Read
Random Post

Verfahren gegen Philipp Amthor eingestellt, damit Staatsanwaltschaft Haschischraucher verfolgen kann

Vergangene Woche stellte die Staatsanwaltschaft Berlin das Verfahren wegen möglicher Korruption und Selbstbereicherung gegen den CDU-Abgeordneten Philipp Amthor ein. Das führte zu viel Kritik. In einer Stellungnahme begründete die Staatsanwaltschaft die Einstellung nun damit, die Kapazitäten für die Verfolgung leichter…
Read
Random Post

VW Touareg 3 für jeden Versuchsaffen: Volkswagen bietet Entschädigung an

Wolfsburg (EZ) | 31. Januar 2018 | Nach dem Skandal um die Abgasexperimente an Affen hat Volkswagen nun eine Entschädigung angeboten. Jeder Versuchsaffe solle demnach einen fabrikneuen VW Touareg 3 erhalten. "Wir sind uns unserer Schuld bewusst", so ein Unternehmenssprecher…
Read
Random Post

Spanier stolz auf ihre Mannschaft, weil sie unbedingt zu Felipes Krönung wollte

Rio de Janeiro/Madrid (EZ) | 19. Juni 2014 | Ganz Spanien ist unheimlich stolz auf den Patriotismus ihrer Nationalmannschaft, weil sie alles dafür gegeben hat, heute an der Krönung des neuen Königs teilnehmen zu können. Felipe wird heute in Madrid…
Read
Random Post

"Bekennervideos müssen künftig VOR Anschlägen veröffentlicht werden“ – de Maizière präsentiert neues Sicherheitspaket

Berlin (EZ) | 12. August 2016 | Gestern stellte Innenminister Thomas de Maizière ein neues Sicherheitspaket vor. Wichtigster Punkt: Zukünftig sollen Attentäter vor einem geplanten Anschlag ein Bekennervideo oder -schreiben veröffentlichen, damit die Polizei und auch die Bürger sich besser…
Read