Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Neue Whatsapp-Funktion: drei rote Haken zeigen Desinteresse des Nachrichtenempfängers an

8. November 2019 ·

Whatsapp-Nutzer freuen sich über eine weitere neue Funktion des Messengerdienstes.
Whatsapp-Nutzer freuen sich über eine weitere neue Funktion des Messengerdienstes.

San Francisco (EZ) | Schon wieder präsentiert WhatsApp ein neues Feature. Während bisher zwei blaue Häkchen signalisierten, dass der Empfänger die Nachricht gelesen hat, zeigen nun drei rote Haken, dass dieser keinerlei Interesse an der Nachricht hat.

„Das soll ihm vor allem die Unanehmlichkeiten ersparen, dem Absender nochmal explizit zu schreiben, dass er in Ruhe gelassen werden möchte“, so ein Sprecher des Unternehmens. Bisher habe eine Nachricht immer eine Reaktion erfordert. Das sei nun mit der neuen Funktion endlich vorbei. „Jeder unnötige Dialog kann damit im Nu und frühzeitig abgebrochen und zu einem würdigen Ende gebracht werden.“

Man sei überzeugt davon, dass die roten Häkchen zukünftig sogar häufiger auftauchen als die zwei blauen, die das Lesen der Nachricht bestätigen.

In den nächsten Monaten sollen noch weitere neue Funktionen folgen. So sollen vier violette Häkchen dann u.a. anzeigen, dass die Nachricht statt vom Empfänger von einer anderen Person gelesen wurde. „Vor allem Fremdgeher erhalten damit rechtzeitig die Gewissheit, dass der betrogene Partner über die Affäre Bescheid weiß,“ so der Sprecher.

(JPL)

Erstmals veröffentlicht am 7.11.14


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (315)
  • Sehr schlecht (137)
  • Hundsmiserabel (244)
  • Mir egal (118)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (5637)
Newer Post

"Auch Vegetarier feiern Thanksgiving": Trump begnadigt Maiskolben und Süßkartoffel

Washington, D.C. (EZ) | Zu Thanksgiving ist es guter amerikanischer Brauch, dass der US-Präsident zwei Truthähne "begnadigt" und sie vor dem Kochtopf bewahrt. Dieses Jahr rettete er auch Gemüse, nachdem sich Vegetarier über die langjährige Diskriminierung beklagten. Am vierten Donnerstag…
Read
Older Post

Raffiniert: Frau stellt laufende Kettensäge neben Ehebett, um nicht mehr vom Schnarchen ihres Mannes geweckt zu werden

Duisburg (EZ) | Jahrelang litt Susanne Lugner unter akuten Schlafstören, verursacht durch das laute Schnarchen ihres Mannes Thorsten. Doch seit sie eine laufende Kettensäge neben ihr gemeinsames Ehebett gestellt hat, kann die 42-Jährige endlich wieder durchschlafen. „Es war schrecklich“, so…
Read
Random Post

Bundesligapause und Weihnachten mit der Familie: Innenminister warnt vor erhöhter Männerselbstmordrate ab Donnerstag

Berlin (EZ) | 19. Dezember 2016 | Alle Jahre wieder: Kurz vor den Festtagen und der Bundesliga-Winterpause warnte Innenminister Thomas de Maizière heute erneut vor einer erhöhten Selbstmordgefahr unter männlichen Bundesbürgern. Familien seien dringend aufgerufen, jede Verhaltensänderung ihres Mannes, Vaters…
Read
Random Post

Nach Absetzen der Virtual-Reality-Brille: Merkel entsetzt über Zustand des Landes

Berlin (EZ) | 17. März 2016 | Seit Monaten trägt Bundeskanzlerin Angela Merkel als eine der ersten Testerinnen die Virtual-Reality-Brille von Microsoft. Nun hat die Regierungschefin sie abgesetzt, weil die Batterie leer war. Laut Sprecher Steffen Seibert ist Merkel nun…
Read
Random Post

Peinlich: Aus Gewohnheit feiernder Bayernfan stellt erst drei Stunden später fest, dass seine Mannschaft verloren hat

Sinsheim (EZ) | 5. April 2017 | Mit der ersten Saisonniederlage seit fast fünf Monaten gegen die TSG Hoffenheim bringt der FC Bayern München wieder etwas Spannung in den Kampf um die Meisterschaft. Ein Münchener Fan feierte aus Gewohnheit dennoch…
Read
Random Post

Max Mustermann verklagt die Bundesrepublik

Fallingbostel (EZ) | Max Mustermann aus dem niedersächsischen Soltau-Fallingbostel hat Klage gegen die Bundesrepublik erhoben. Der Vorwurf lautet auf Verunglimpfung und Bloßstellung seines Namens mit teils verheerenden Folgen für den Kläger. "Seit Jahren schließe ich ohne mein Wissen allerlei Verträge ab, auf…
Read