Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Trump beeindruckt bei Besuch in London mit Grundkenntnissen der Landessprache

3. Juni 2019 ·

Beim ersten Besuch im vergangenen Jahr überwog mangels Sprachkenntnisse das Schweigen zwischen der Queen und Trump.
Beim ersten Besuch im vergangenen Jahr überwog mangels Sprachkenntnisse das Schweigen zwischen der Queen und Trump.

London | 3. Juni 2019 | Seit heute befindet sich der amerikanische Präsident Donald Trump in Großbritannien. Während des Staatsbesuchs wird er zahlreiche Amts- und Würdenträger des Vereinigten Königreichs treffen. Dabei überrascht er Freund und Feind mit rudimentären Sprachkenntnissen.

„Zwar bewegt sich sein Wortschatz auf dem Niveau eines Fünfjährigen“, so eine Teilnehmerin des ersten Aufeinandertreffens zwischen Trump und Königin Elisabeth II. „Aber er scheint sich auf diesen Besuch vorbereitet zu haben. Die Queen weiß solche Bemühungen sehr zu schätzen“.

Allem Anschein nach hat der Präsident die letzten Wochen damit verbracht, sich die Sprache anzueignen. „Niemand erwartet von ihm, dass er sich flüssig unterhalten kann“, schreibt ein Trump-Kritiker auf Twitter. „Sein Bemühen nehmen wir aber zur Kenntnis. Das kann ein erster Schritt auf dem Weg zur Kommunikation sein.“

Zwar fehlen dem Präsidenten wichtige Vokabeln wie „Danke“, „Toleranz“, „Liebe“ und „Demut“, aber laut Ohrenzeugen schlägt er sich dennoch ausgesprochen gut.

(JME/Foto: By Dan Scavino Jr. – https://twitter.com/Scavino45/status/1017925271188590592, Public Domain, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (239)
  • Sehr schlecht (251)
  • Hundsmiserabel (281)
  • Mir egal (346)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (1228)
In categories:
Newer Post

Unerwünschter Beifang: Mittelmeerfischer fordern EU auf, Flüchtlingen Landwege zu ermöglichen

Mittelmeer (EZ) | Vor allem in den Gewässern zwischen Libyen und Italien erleben Fischer immer öfter, dass ihre Netze neben Thunfisch, Wolfsbarsch und Meerbrasse auch Flüchtlinge aus dem Wasser ziehen. Vielen reicht es jetzt.  "Es kann doch nicht so schwer…
Read
Older Post

So ein Mist: Mann, der über soziale Netzwerke jeden daran erinnerte, unbedingt wählen zu gehen, vergaß, wählen zu gehen

Duisburg (EZ) | 27. Mai 2019 | Ärgerlich: Nachdem er bereits seit einer Woche immer wieder an seine Freunde und Bekannten appellierte, unbedingt am Sonntag wählen zu gehen, vergaß ein Mann aus Duisburg gestern selbst, an der Europawahl teilzunehmen. "Ja,…
Read
Random Post

"Keinen Bock auf Wahlkampf": Merkel verlängert Sommerurlaub um weitere sechs Wochen

Berlin (EZ) | 8. August 2017 | Bundeskanzlerin Angela Merkel hat überraschend ihren Sommerurlaub um sechs Wochen verlängert. Dies gab Regierungssprecher Steffen Seibert heute bekannt. Sie habe "keinen Bock auf den Wahlkampf" und möchte lieber noch ein paar zusätzliche Wochen…
Read
Random Post

Die EZ wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest!

Quelle: 212 Familien in Köln, Lübeck und Berlin, die vom EZ-Weihnachtsmann besucht wurden. ©2013, Eine Zeitung    
Read
Random Post

Pharmaindustrie präsentiert erste Kopfschmerztablette, die 15 Minuten vor den Beschwerden wirkt

Berlin (EZ) | In Berlin wurde heute ein neues Medikament gegen Kopfschmerzen vorgestellt. Das Besondere:  Es soll die Beschwerden behandeln, bevor sie auftreten. Die Pharmaindustrie spricht von einem sensationellen Erfolg zur Vorbeugung etlicher Erkrankungen. Wie ein Sprecher mitteilte, habe man…
Read
Random Post

Erschräckende Studie. Jeder dritte Journalist ist unqualifiziehrt

Bonn (EZett) | In Deutschland herscht erheblicher Journalistenmangel. Wie immer mehr Medienanstalten berichteten, gebe es kaum noch wirklich qualifiziehrte Journalisten. Vor allem seriöhse Blätter wie STERN, SPIGEL oder DIE WELT beschweren sich total über den Mangel an guten Redaktören. Eine…
Read