Erschütternde Studie: Rund 1,7 Milliarden Kinder sprechen nur unzureichend bis gar kein Deutsch

1. April 2019 ·

Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU)
Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU)

Berlin (EZ) | Weltweit beherrschen rund 1,7 Milliarden Kinder zwischen 0 und 16 Jahren nur unzureichend bis gar nicht die deutsche Sprache. Zu diesen besorgniserregenden Ergebnissen kam eine Studie im Auftrag der Bundesregierung, die Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) heute präsentierte. Demnach sind lediglich 17 Millionen Kinder in der Lage Deutsch zu sprechen und teilweise zu schreiben. Das entspricht gerade einmal ein Prozent.

„Die Ergebnisse sind erschreckend, frustrierend und alles andere als akzeptabel“, so Karliczek heute Vormittag bei der Bekanntgabe. Man habe bereits vermutet, dass ein Teil der Kinder auf der Welt nicht ausreichend die deutsche Sprache beherrsche. Aber dass rund 99 Prozent der 0 bis 16-Jährigen des Deutschen überhaupt nicht mächtig seien, mache sie „fassungslos und wütend“.



Karliczek machte vor allem die Eltern für die verheerenden Deutschkenntnisse verantwortlich. „Sprache fängt bereits zuhause an“, so die Ministerin. Sie appellierte an die Mütter und Väter, mehr mit ihren Kindern zu reden, anstatt sie sich selbst zu überlassen und sie mangels Alternative irgendeine Fantasiesprache erschaffen.

Es könne doch nicht angehen, dass von 100 Kindern, die bei einem deutschen Bäcker Brötchen bestellen, ganze 99 scheitern würden, weil sie sich nicht richtig ausdrücken können. „Wo leben wir eigentlich?!“, so die Bildungsministerin erbost.

Karliczek berichtete von einem äußerst unangenehmen und erschütternden Vorfall, den sie selbst vor Jahren erlebte. Damals sei sie mit ihrer Familie im Sommerurlaub in Griechenland gewesen, als sie einer Gruppe von einheimischen Kindern begegnete und sie nach dem Weg zum nächsten Supermarkt fragte.



Keines der Kinder konnte ihre einfache Frage auch nur ansatzweise beantworten, stattdessen hätten sie die Familie nur ratlos angestarrt  und „in unverständlichem Kauderwelsch irgendwas dahingebrabbelt.“
Ähnliche Erfahrungen habe Karliczek in Spanien, Dänemark, Ägypten und Bayern gemacht.

Sie werde nun alles in ihrer Macht stehende tun, um so vielen Kindern wie möglich die deutsche Sprache nahezubringen. Denn sie weiß: „Was Kinder in jungen Jahren nicht lernen, das fehlt ihnen später, wenn sie erwachsen sind.“

(Foto:By Foto-AG Gymnasium Melle – Own work, CC BY 3.0, Link)

Erstmals veröffentlicht am 9.4.2014

  • Schlecht (7)
  • Sehr schlecht (8)
  • Hundsmiserabel (13)
  • Mir egal (10)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (83)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Neuer Spezialeffekt entfernt Til Schweiger aus Filmen

Berlin (EZ) | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert. Mit dem Spezialeffekt der Hamburger Tüftler lasse sich der deutsche Schauspieler Til Schweiger…
Read
Previous Post

Nie wieder Verspätungen: Deutsche Bahn stellt Betrieb ein

Berlin (EZ) | Seit Jahren versucht die Deutsche Bahn, ihre ständigen Verspätungen in den Griff zu bekommen. Nun scheint die Lösung ein für alle Mal gefunden zu sein: Ab dem 1. Mai sollen keine Züge mehr rollen. Bahn-Chef Richard Lutz…
Read
Random Post

Nach HoGeSa-Demos: Hooligans berichten von schweren Gehirn-Katern nach ungewohntem Nachdenken

Hannover/Köln/Berlin/Aachen (EZ) | 19. November 2014 | Unter deutschen Hooligans geht eine verstörende Seuche um: viele Teilnehmer der "Hooligans gegen Salafisten"-Demos berichten im Nachhinein von starken Gehirn-Katern - vermutlich ausgelöst vom ungewohnten Nachdenken. Die Arztpraxen in der Republik sind zurzeit…
Read
Random Post

Lebensgefährtin und Kinder von Bischof Tebartz-van Elst trauen sich nicht mehr auf die Straße

Limburg a. d. Lahn (EZ) | 16. Oktober 2013 | Die Lebensgefährtin von Franz-Peter Tebartz-van Elst, dem schwer unter Beschuß geratenen Bischof von Limburg, traut sich offenbar nicht mehr in die Öffentlichkeit. Sie und die Kinder fürchten Anfeindungen auf der…
Read
Random Post

Lebenslänglich für Vergewaltiger und Mörder

Bangalore (EZ) | 09. Juni 2011 | In Indien wurde ein Serienmörder und Gelegenheitsvergewaltiger zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. Ein Gericht in Bangalore sprach den Angeklagten in 250 von 254 Fällen für schuldig. 120 Mal entschied sich der Richter für…
Read
Random Post

Mafia tötet Pizza-Bäcker

Mülheim/ Ruhr (EZ) | Grausames Verbrechen auf offener Straße: der Besitzer einer Pizzeria und seine vier Angestellten wurden in Mülheim an der Ruhr regelrecht hingerichtet. Die Polizei vermutet die Mafia hinter der Tat. Dieser Artikel enthält Content von Eine Zeitung…
Read