Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Initiator des Volksbegehrens “Rettet die Stechmücken!” fragt sich, was er falsch gemacht hat

13. Februar 2019 ·

Ingolstadt (EZ) | 13. Februar 2019 | Das Volksbegehren “Rettet die Bienen!” wurde von mittlerweile über einer Million Bayern unterschrieben. Ein parallel laufendes Volksbegehren mit dem Namen “Rettet die Stechmücken!” wartet immer noch auf die ersten Unterstützer.

Es ist ein deutlicher Erfolg: Bis zum heutigen Ende der Unterzeichnungsfrist haben über eine Million wahlberechtigte Bayerinnen und Bayern für das “Volksbegehren Artenvielfalt” (auch bekannt als “Rettet die Bienen!”) unterschrieben – mehr als die gesetzlich erforderlichen 950.000. Nun wird sich der Bayrische Landtag mit dem Begehren, das unter anderen von den Grünen und der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) initiiert wurde, befassen müssen.

Zeitgleich versucht eine Gruppe von Umweltschützern ebenfalls, ihr Anliegen für mehr Schutz der Insektenvielfalt in Bayern bekannter zu machen. Die Initiative “Rettet die Stechmücken!” schaut mit großer Verwunderung auf den Zuspruch, den “Rettet die Bienen!” erhält.

“Wir haben ganz ähnliche Forderungen an die Politik”, sagt der Sprecher des Volksbegehrens, Walter Schnittmann. “Wir fordern mehr Schutz für die heimische Fauna, mehr ökologische und nachhaltige Landwirtschaft und weniger Einsatz von Pestiziden.” Warum sich die Leute dennoch eher für “Rettet die Bienen!” entschieden statt für “Rettet die Stechmücken!”, ist ihm ein großes Rätsel.

“Dabei lagen unsere Formulare ja in denselben Rathäusern aus wie die der Kollegen”, so Schnittmann. “Auch unsere Plakate und Flyer waren kaum zu übersehen.” Zudem haben sie sich mit der Gemeinen Stechmücke (Culex pipiens) ein Symbolinsekt ausgesucht, das jeder Mensch zum Beispiel von der Windschutzscheibe kennt, mit dem alle mal in Kontakt kommen und dessen Bestand durch den massenhaften Einsatz von Pestiziden sowie der Erschließung von Landschaften – vor allem der Versiegelung von Feuchtgebieten – mindestens ebenso massiv dezimiert wird wie der der Bienen.

“Wir hatten alle möglichen Insekten in Betracht gezogen, um unsere Anliegen publik zu machen”, sagt Schnittmann. Letztendlich habe man sich aber gegen “Rettet die Hornissen!” oder “Rettet die Schmeißfliegen!” entschieden.

(BSCH/Foto: Von Judith A. Stoffer (uploaded by —gian_d 21:13, 2 February 2008 (UTC)) – http://wrbu.si.edu/SpeciesPage_IMAGES/IMAGES_HI-RES/IMAGES_HI_non-ANO/HI_non-ANO_A/CXpipSW1-56_hdl2.jpg in http://wrbu.si.edu/SpeciesPages_non-ANO/non-ANO_A-det/CXpip_A-det.html (Walter Reed Biosystematics Unit), Gemeinfrei, Link


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (1)
  • Sehr schlecht (3)
  • Hundsmiserabel (5)
  • Mir egal (21823)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (2264)
Newer Post

Erschreckende Studie: 0,000015 Prozent aller Männer sterben jährlich an handelsüblicher Erkältung

Bonn (EZ) | Viele haben es bereits befürchtet, nun wurde es offiziell bestätigt: Wie eine Studie ergab, sterben jedes Jahr rund 0,000015 Prozent der deutschen Männer an einer geewöhnlichen Grippe. Die Ärztekammer spricht von erschreckenden Zahlen, die Grund zur Sorge…
Read
Older Post

Ekelhaft: Rauhaardackel muss vierköpfiger Familie beim Verspeisen eines Schweines zusehen

Köln (EZ) | Es ist an Grausamkeit kaum zu ertragen: In den Räumlichkeiten eines Mehrfamilienhauses in Köln hat eine vierköpfige Familie am Montag Abend vor den Augen ihres dreijährigen Rauhaardackels Teile eines toten Schweines zubereitet und verspeist. Tierschützer brachten das…
Read
Random Post

Weil sie nicht so gefährdet sind: Arbeitsminister Heil will Kinderarbeit erlauben, um Wirtschaft wieder anzukurbeln

Berlin (EZ) | Mit einem raffinierten Plan will Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) die Wirtschaft so schnell wie möglich wieder Fahrt aufnehmen lassen. Durch ein eilig verabschiedetes Gesetz, das Kinderarbeit erlaubt, sollen zahlreiche Geschäfte schon bald wieder eröffnen können. "Wir wissen…
Read
Random Post

Allianz wächst: Auch Malta, Liechtenstein und San Marino unterstützen Obama im Kampf gegen den IS

Valletta (EZ) | 12. September 2014 | Die USA kann auf weitere Verbündete im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bauen. Nachdem sich gestern zehn arabische Länder dem Bündnis anschlossen, gaben nun auch Malta, Liechtenstein und San Marino bekannt,…
Read
Random Post

Plagiat: Von der Leyen kopiert billig ihren Vorgänger zu Guttenberg

Berlin (EZ) | 28. September 2015 | Nicht nur, dass sie sein Amt übernahm, nun kopiert Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen auch noch Karl-Theodor zu Guttenbergs Plagiatsaffäre. Das ist schon ganz schön dreist: Ursula von der Leyen bedient sich ganz…
Read
Random Post

Um Telefon-Hotlines erträglicher zu machen: Warteschleifen-Musik soll durch geschulte Small-Talk-Mitarbeiter ersetzt werden

Berlin (EZ) | Jeder kennt das: Man möchte nur mal eben bei seinem Telefonanbieter, beim Hausarzt oder beim Finanzamt anrufen, doch stattdessen hängt man minutenlang in der Warteschleife. Statt mit einem kompetenten Mitarbeiter verbunden zu werden, erklingt eine sich permanent…
Read