Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Kann fahren, muss aber nicht“ – Verkehrsminister führt blaue Ampelphase ein

30. November 2018 ·

So stellt sich unser EZ-Zeichner die blaue Ampelphase vor.
So stellt sich unser EZ-Zeichner die blaue Ampelphase vor.

Berlin (EZ) | Verkehrsminister Scheuer (CSU) kündigte heute Vormittag an, ab dem 1. Januar 2019 eine neue Ampelphase für Autofahrer einzuführen. Das blaue Licht soll zwischen Gelb und Grün erscheinen und dem Verkehrsteilnehmer die Wahl lassen, ob er fahren oder lieber noch etwas stehen bleiben möchte.

„Wir möchten uns von dieser Fahrpflicht-Regel verabschieden“, so Scheuer in seiner Erklärung. „Bisher musste man bei Grün Gas geben und bei Rot anhalten.“
Dies solle zwar auch weiterhin so sein, aber mit der blauen Ampelphase bekomme der Autofahrer eine zusätzliche Option, selbst entscheiden zu können, ob er nun fahren möchte oder nicht.

Die Ampelphase erscheint, wenn die Ampel sonst von Gelb auf Grün springen würde. Diese Phase, die durch ein blaues Licht gekennzeichnet ist, dauert dann rund 40 bis 50 Sekunden an. „Wer da fahren möchte, kann dies gerne tun. Wer aber lieber noch ein wenig warten will, darf auch einfach stehen bleiben“, so der Verkehrsminister stolz.

Beim anschließenden Sprung auf Grün sei jedoch wieder jeder verpflichtet, aufs Gaspedal zu treten.

Die Öffentlichkeit reagierte verhalten auf die zukünftig vier Ampelphasen. Während ein Teil der Bevölkerung es durchaus gutheißt, selbst die Entscheidungsgewalt zu haben, ob gefahren wird oder nicht, wünschen sich andere eine Reduzierung auf nur noch eine Ampelphase, die den Verkehrsteilnehmern erlaubt, einfach durchzubrettern.

(BSCH/Bild: Gerrit Benjamin)

Erstmals veröffentlicht am 17.11.2016


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (16)
  • Sehr schlecht (128)
  • Hundsmiserabel (362)
  • Mir egal (45)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (612)
Newer Post

Vorräte wurden langsam knapp - Junge mit Schuhgröße 452 erleichtert, dass endlich wieder Nikolaus ist

Kaiserslautern (EZ) | Vor zwei Tagen hat er die letzte Mandarine und den letzten Spekulatius aus seinem Nikolausstiefel von letztem Jahr gegessen. Nun kann sich Lukas Schauenberg endlich über reichlich Nachschub freuen., denn aufgrund seiner Schuhgröße von 452 hat er…
Read
Older Post

"Auf unbestimmte Zeit verzogen" - Uli Hoeneß findet verstörenden Zettel an Haustür von Jupp Heynckes

München (EZ) | 26. November 2018 | Er wollte eigentlich nur mal Hallo sagen, doch als Bayern-Präsident Uli Hoeneß vor der Tür von Jupp Heynckes stand, machte niemand auf. Stattdessen fand er einen Zettel vor, auf dem stand: "Auf unbestimmte…
Read
Random Post

Furchtbarer Verdacht: Hans-Peter Friedrich soll mal Bundesinnenminister gewesen sein

Berlin (EZ) | 14. Februar 2014 | Ausgerechnet Hans-Peter Friedrich, Bundeslandwirtschaftsminister, soll übereinstimmenden Berichten zufolge früher einmal Innenminister gewesen sein. Sollte sich das bewahrheiten, wäre tatsächlich mal ein notorischer Rechtsverdreher und Kompetenzüberschreiter Hüter des Grundgesetzes gewesen. Für Beobachter klingt der…
Read
Random Post

NASA sucht versierten Verschwörungstheoretiker, um Fehler bei nächster "Mondlandung" zu vermeiden

Washington, D.C. (EZ) | US-Präsident Donald Trump hat die NASA angewiesen, schnellstmöglich wieder amerikanische Astronauten zum Mond fliegen zu lassen. Die Weltraumbehörde begann sofort mit der Arbeit. "Uns setzt das nun etwas unter Druck", sagt der geschäftsführende NASA-Chef Robert Lightfoot.…
Read
Random Post

Forbes veröffentlicht Liste der ärmsten Menschen der Welt

New York (EZ) | Das Wirtschaftsmagazin Forbes hat heute seine jährliche Liste der ärmsten Menschen der Welt vorgestellt. Deutsche Mittellose sucht man darin auch diesmal vergeblich. Seit 1987 erhebt das amerikanische Magazin jedes Jahr die Hitliste der ärmsten der Armen.…
Read
Random Post

USA wollen 100. Jahrestag des Ersten Weltkriegs mit Drittem Weltkrieg gedenken

Washington, D.C. (EZ) | 8. April 2014 | Der amerikanische Präsident Barack Obama hat sich etwas ganz Besonderes ausgedacht, um an den 100. Jahrestag des Ausbruchs des ersten Weltkriegs feierlich zu erinnern: zum Gedenken wollen die USA den Dritten Weltkrieg beginnen und damit den…
Read