Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schock für viele Fans: Donald Duck verlässt Disney-Konzern

2. November 2018 ·

Donald Duck wie Millionen Menschen ihn kennen: im Matrosenanzug, den er persönlich von Anfang an in Frage gestellt hatte. Überliefert ist eine laute Auseinandersetzung zwischen Duck und den Autoren von Disney, in der er ihnen vorwarf, sie hätten keinerlei künstlerische Recht-fertigung für ein solch "lächerliches Kleid".
Donald Duck wie Millionen Menschen ihn kennen: im Matrosenanzug, den er persönlich von Anfang an in Frage gestellt hatte. Überliefert ist eine laute Auseinandersetzung zwischen Duck und den Autoren von Disney, in der er ihnen vorwarf, sie hätten keinerlei künstlerische Rechtfertigung für ein solch "lächerliches Kleid".

Berlin (EZ) | Donald Duck, beliebte Hauptfigur der Disney-Geschichten um die berühmte Duck-Familie, verlässt nach Angaben seines Managers den Disney-Konzern. Kollegen und Fans äußerten sich betroffen.

Donald Duck wolle sich nach mehr als 75 Jahren anderen Aufgaben widmen und sich künstlerisch weiter entwickeln, heißt es aus seinem Umfeld. Sein Manager machte keine genauen Angaben zum Grund des Ausscheidens, betonte aber, es habe keinen Streit gegeben.

Donald Duck wurde einem breiten Publikum als tollpatschiger Pechvogel im Enten-Kosmos bekannt. Gemutmaßt wird, dass er sich zu sehr auf die Rolle des ewigen mittellosen Verlierers eingeschränkt fühlte und keine Möglichkeit sah, sich über die Jahre weiterzuentwickeln und seinem Charakter mehr Tiefe zu verleihen. Tatsächlich hat man ihn nur selten in anderen Rollen gesehen.

Lediglich im Rahmen der Duck-Geschichten gewährten ihm die Autoren der Geschichten letztlich erfolglose Versuche, sich als eine Art „Superheld“ zu beweisen. Doch die gelegentliche Wandlung zu Phantomias, der nachts die Unterwelt Entenhausens aufmischt, scheiterte und wurde von den Lesern und Zuschauern als nicht glaubwürdig abgeschmettert.

Der plötzliche Ausstieg kommt für viele überraschend.
Ducks langjähriger Onkel, Dagobert Duck, bedauert die Entscheidung, sagt jedoch auch: „Es ist mutig, nach so vielen Jahren alles hinzuschmeißen und etwas komplett Neues anzufangen. Ich wünsche Donald hierfür alles erdenklich Gute!“

Fans auf der ganzen Welt glauben nicht, dass Entenhausen nach dem Ausstieg Ducks den gewohnten Unterhaltungswert halten könne.
Wohin es Donald Duck nun treibt, ist ungewiss.
Wahrscheinlich wird er zunächst eine längere Pause einlegen, um sich dann anderen Projekten zu widmen. Aufgrund seines Mimenspiels und des vielfach gelobten Talents sehen nicht wenige seine Zukunft im ernsten Fach auf Theaterbühnen. Ein großer Traum Ducks war immer schon, einmal die Rolle des Mephisto in Goethes Faust zu spielen.

Den Job als Einlasser in Disney World wird er dem Vernehmen nach allerdings aus Verbundenheit zunächst weitermachen.

(JPL/Foto: Walt Disney Studios)

Erstmals veröffentlicht am 22.11.11


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (14)
  • Sehr schlecht (13)
  • Hundsmiserabel (8)
  • Mir egal (12)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (101)
Newer Post

Video beweist: Metzger schlachten häufig bei vollem Bewusstsein

Düsseldorf (EZ) | Ein im Internet aufgetauchtes Video zeigt abscheuliche Szenen aus mehreren Schlachthöfen in Europa. Zu sehen sind dutzende Metzger, die offenbar bei vollem Bewusstsein Rinder und Schweine zerlegen. Es sind grauenvolle Szenen, die das heimlich gefilmte Video dem…
Read
Older Post

Frau erbt 10 Millionen Dollar von unbekanntem Verwandten aus Burkina Faso

Karlsruhe (EZ) | Es war eine Mail aus Burkina Faso, die eine Frau aus Karlsruhe praktisch über Nacht zur Multimillionärin machte. Die 42-jährige Krankenschwester wurde darin über ein sehr großzügiges Erbe informiert. Am 7. März hat sich das Leben von…
Read
Random Post

Internet erscheint erstmals als Buch

Frankfurt (EZ) | Erstmals seit Bestehen des Internets gibt es von nun an sämtliche Inhalte des World Wide Web in gedruckter Form nachzulesen. Gestern wurde das 52 Billionen Seiten umfassende Werk in einem Frankfurter Industriegebiet offiziell vorgestellt. "Das Internet", so…
Read
Random Post

01001110 01010011 01000001 00100000 01111010 01110101 01110010 00100000 01110101 01101110 01100010 01100101 01101100 01101001 01100101 01100010 01110100 01100101 01110011 01110100 01100101 01101110 00100000 01000001 01100010 01101011 11000011 10111100 01110010 01111010 01110101 01101110 01100111 00100000 01100111 01100101 01110111 11000011 10100100 01101000 01101100 01110100 00001101 00001010 00001101 00001010 00001101 00001010

01001101 11000011 10111100 01101110 01110011 01110100 01100101 01110010 00100000 00101000 01000101 01011010 00101001 00100000 01111100 00100000 00110010 00110101 00101110 00100000 01001110 01101111 01110110 01100101 01101101 01100010 01100101 01110010 00100000 00110010 00110000 00110001 00110011 00100000 01111100 00100000 00001101 00001010  01000101 01101001…
Read
Random Post

Liveticker: So trauert die Welt um die mehr als 50 Terroropfer in Nigeria

Im Nordosten Nigerias, dem bevölkerungsreichsten Land Afrikas, sind bei einem Selbstmordanschlag mindestens 50 Menschen ums Leben gekommen. Der Attentäter sprengte sich während des Morgengebets in einer Moschee in die Luft. Lesen Sie hier, wie die Welt um die zahlreichen Opfer trauert.…
Read
Random Post

Viele Europäer halten schlecht gemalten 50-Euro-Schein für neue Banknote

Frankfurt a.M. (EZ) | 4. April 2017 | Seit heute ist der neue 50-Euro-Schein im Umlauf. Er unterscheidet sich in einigen Punkten vom bisherigen, weshalb wohl viele Menschen in der Eurozone zurzeit auf plumpe Fälschungen (siehe Bild) hereinfallen. Die Europäische…
Read