Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Wegen Wartungsarbeiten: ZDF heute zwischen 17 und 19 Uhr vorübergehend nicht erreichbar


Mainz (EZ) | 17. Juni 2018 | Aufgrund von internen Wartungsarbeiten wird das Zweite Deutsche Fernsehen heute Nachmittag vorübergehend sein Programm einstellen müssen. TV-Zuschauer sollen in der Zeit auf andere Kanäle ausweichen.

„In den vergangenen Jahren hat sich einiges angesammelt, was repariert und dringend auf den neusten Stand gebracht werden muss“, so ZDF-Intendant Thomas Bellut heute Vormittag. „Am besten geeignet für solche Wartungsarbeiten ist erfahrungsgemäß der Sonntag, weshalb wir uns für den heutigen Nachmittag und frühen Abend entschieden haben.“



Zwischen 17 und 19 Uhr werde es deshalb vorübergehend kein Programm geben. „Die Zuschauer sollten in dieser Zeit auf andere Sender ausweichen“, so Bellut weiter. „Im Ersten zum Beispiel beginnt um 16:20 Uhr der großartige Film ‚Das Traumhotel: Malaysia‘. Oder – was natürlich immer geht – man schaut sich auf RTL die ‚100 schrägsten Erlebnisse‘ oder so mit der lieben Familie an.“

Er selbst werde sich vermutlich die beliebte Heimwerkersendung „Schrauben, sägen, siegen – das Duell“ auf Kabel Eins ansehen, die um 16 Uhr startet und bis 20 Uhr läuft. „Danach wird dann auch wieder das ZDF störungsfrei funktionieren und die Zuschauer können sich ganz in Ruhe das WM-Gruppenspiel Brasilien gegen die Schweiz ansehen.“

(JME/Foto: ZDF – Transferred from de.wikipedia to Commons using CommonsHelper.(Original text : * Vektordaten: http://www.designtagebuch.de/cd-manuals/ZDF-Styleguide_1-Basis.pdfFarbinfo: http://www.designtagebuch.de/cd-manuals/ZDF-Styleguide_1-Basis.pdf (RGB #fa7d19)), Public Domain, Link)

Mission News Theme von Compete Themes.