Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Erfurt: Mann ertrinkt im eigenen Schweiß

29. Mai 2018 ·

Dieses Ding treibt derzeit die Bevölkerung zu komischen Taten.

Erfurt (EZ) | Ein Mann aus Erfurt ist heute Mittag in seinem eigenen Schweiß ertrunken. Wie die Polizei mitteilte, befand er sich im Garten und reparierte sein Fahrrad, als ihn die Schweiß-Lawine erfasste.

Seine Frau entdeckte den 49-Jährigen, wie er in seinem eigenem Schweiß lag und zu dem Zeitpunkt wohl schon etwa eine Stunde lang tot war. Die Polizei schließt Fremdverschulden aus.

„Es sieht ganz so aus, als hätte sein Körper aufgrund der hohen Temperaturen enorm transpiriert,“ so ein Sprecher, der in dem Zusammenhang eindringlich von jedweder körperlichen Anstrengung abrät. „Es ist ziemlich jämmerlich, ich weiß, aber der Mann muss während der Fahrradreparatur gestürzt sein, woraufin sein ziemlich gewaltiges Körpergewicht eine Kuhle in den sandigen Boden seines Vorgartens drückte.“

Dort in der Mittagssonne liegend, schwitzte der gebürtige Erfurter vor sich hin, bis sein eigener Schweiß ihn vollständig umschlossen hat. Jede Hilfe kam zu spät.

Die Frau des Mannes liegt unterdessen im Krankenhaus, nachdem Ärzte sie wiederbelebt haben. Sie musste aus einem Teich aus Tränen gerettet werden.

(JME/Foto: By dronepicrbeach Holbox island Mexico Strand, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45111267)

Artikel erschien erstmals am 25.08.2016


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (66)
  • Sehr schlecht (135)
  • Hundsmiserabel (270)
  • Mir egal (119)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (473)
Newer Post

BamF-Leser versteht nicht, warum die "Bild am Freitag" derzeit so in der Kritik steht

Mannheim (EZ) | 30. Mai 2018 | Seit Wochen beherrscht der Bamf-Skandal die bundesweiten Schlagzeilen. Für Robert K. aus Mannheim ein absolutes Rätsel. Er liest seit Jahren regelmäßig die BILD am Freitag (BamF) und versteht nicht, warum die Zeitung derzeit…
Read
Older Post

„Lieber reden statt schlagen“: Tierschützer fordern verbale Lösung im Kampf gegen Mücken

Wiesbaden (EZ) | Mit dem Sommer kommen die Mücken. Das ist auch dieses Jahr wieder so. Nun warnen Tierschützer jedoch davor, die Moskitos brutal zu erschlagen und plädieren stattdessen für eine verbale Lösung. Reden sei immer besser als nackte Gewalt.…
Read
Random Post

Umfrage: Mehrheit der Deutschen will lieber WM-Sieg gegen Schweden als Einigung im Asylstreit

Berlin (EZ) | 20. Juni 2018 | Eine Umfrage der Einen Zeitung hat ergeben, dass die Mehrheit der Deutschen mehr Wert auf einen Sieg des DFB-Teams am Samstag gegen Schweden legt als auf eine Einigung im Asylstreit zwischen Merkel und…
Read
Random Post

„Haben mich ja nicht persönlich beleidigt“ – Erdogan schließt Strafverfolgung von Istanbul-Attentätern aus

Istanbul (EZ) | 30. Juni 2016 | Zwei Tage nach dem Attentat auf dem Istanbuler Flughafen mit 42 Toten und hunderten Verletzten gab Präsident Erdogan heute bekannt, dass er nicht vorhabe, die Attentäter und Hintermänner des Anschlags strafrechtlich zu verfolgen.…
Read
Random Post

Deutschland jubelt: VW verkauft VFL Wolfsburg, um Strafe zahlen zu können

Wolfsburg (EZ) | 23. September 2015 | Die VW-Abgasaffäre hat ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Wie es aus Kreisen der Konzernführung heißt, soll nun sogar der VFL Wolfsburg verkauft werden, um die zu erwartenden Strafzahlungen in Milliardenhöhe finanzieren zu können. Strafzahlungen,…
Read
Random Post

Was ist Ihr persönliches Unwort des Jahres?

Quelle: 798 miesgelaunte Bundesbürger. ©2014, Eine Zeitung
Read