Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Erfurt: Mann ertrinkt im eigenen Schweiß

29. Mai 2018 ·

Dieses Ding treibt derzeit die Bevölkerung zu komischen Taten.

Erfurt (EZ) | Ein Mann aus Erfurt ist heute Mittag in seinem eigenen Schweiß ertrunken. Wie die Polizei mitteilte, befand er sich im Garten und reparierte sein Fahrrad, als ihn die Schweiß-Lawine erfasste.

Seine Frau entdeckte den 49-Jährigen, wie er in seinem eigenem Schweiß lag und zu dem Zeitpunkt wohl schon etwa eine Stunde lang tot war. Die Polizei schließt Fremdverschulden aus.

„Es sieht ganz so aus, als hätte sein Körper aufgrund der hohen Temperaturen enorm transpiriert,“ so ein Sprecher, der in dem Zusammenhang eindringlich von jedweder körperlichen Anstrengung abrät. „Es ist ziemlich jämmerlich, ich weiß, aber der Mann muss während der Fahrradreparatur gestürzt sein, woraufin sein ziemlich gewaltiges Körpergewicht eine Kuhle in den sandigen Boden seines Vorgartens drückte.“

Dort in der Mittagssonne liegend, schwitzte der gebürtige Erfurter vor sich hin, bis sein eigener Schweiß ihn vollständig umschlossen hat. Jede Hilfe kam zu spät.

Die Frau des Mannes liegt unterdessen im Krankenhaus, nachdem Ärzte sie wiederbelebt haben. Sie musste aus einem Teich aus Tränen gerettet werden.

(JME/Foto: By dronepicrbeach Holbox island Mexico Strand, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45111267)

Artikel erschien erstmals am 25.08.2016


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (66)
  • Sehr schlecht (135)
  • Hundsmiserabel (270)
  • Mir egal (119)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (473)
Newer Post

BamF-Leser versteht nicht, warum die "Bild am Freitag" derzeit so in der Kritik steht

Mannheim (EZ) | 30. Mai 2018 | Seit Wochen beherrscht der Bamf-Skandal die bundesweiten Schlagzeilen. Für Robert K. aus Mannheim ein absolutes Rätsel. Er liest seit Jahren regelmäßig die BILD am Freitag (BamF) und versteht nicht, warum die Zeitung derzeit…
Read
Older Post

„Lieber reden statt schlagen“: Tierschützer fordern verbale Lösung im Kampf gegen Mücken

Wiesbaden (EZ) | Mit dem Sommer kommen die Mücken. Das ist auch dieses Jahr wieder so. Nun warnen Tierschützer jedoch davor, die Moskitos brutal zu erschlagen und plädieren stattdessen für eine verbale Lösung. Reden sei immer besser als nackte Gewalt.…
Read
Random Post

Weil er Einkaufszettel unterwegs verlor: Mann kehrt mit Einkäufen im Wert von 12.437 Euro heim

Köln (EZ ) | Ein Mann aus Köln hat in einem Supermarkt sieben Stunden lang für über 12.000 Euro eingekauft. Grund: Er hatte unterwegs den von seiner Frau angefertigten Einkaufszettel verloren und befürchtete, etwas wichtiges zu vergessen. „Ich kam gerade…
Read
Random Post

"Ausspähen unter Feinden - das geht" - Merkel äußert sich erstmals zur Spionage der Türkei

Berlin (EZ) | 30. März 2017 | Erstmals hat sich Bundeskanzlerin Merkel zu den Spionagevorwürfen gegen Ankara geäußert. In einer Pressekonferenz sagte sie an Erdogan gerichtet: „Spionage unter Feinden – DAS geht!“ Am Wochenende wurde bekannt, dass der türkische Geheimdienst…
Read
Random Post

„Nur dann ist Amerika sicher“: Trump fordert Ausreisepflicht aller 320 Mio. US-Bürger

New York/ Orlando (EZ) | 13. Juni 2016 | Nach dem Massaker in Orlando, bei dem mindestens 50 Menschen getötet wurden, meldet sich Präsidentschaftskandidat Donald Trump zu Wort. Er fordert im Falle seiner Wahl eine Ausreisepflicht aller US-Einwohner. Nur dann…
Read
Random Post

IS entdeckt und zerstört Saddams Massenvernichtungswaffen

Mossul/Bagdad (EZ) | 11. März 2015 | Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hat eigenen Angaben zufolge endlich die lange gesuchten Massenvernichtungswaffen des inzwischen toten irakischen Diktators Saddam Hussein zerstört. Die USA freuen sich sehr über diesen späten Erfolg. Was den…
Read