Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Das riesige Windows-10-Update kommt! Was Sie jetzt unbedingt machen müssen

30. April 2018 ·

Berlin (EZ) | Es ist soweit: Microsoft veröffentlicht heute das “Mega-Update” des Betriebssystems Windows 10. Was Sie als PC-Nutzer nun unbedingt machen müssen – falls Sie es nicht schon längst getan haben – erklären wir ihnen hier.

Das bereits für Anfang April angekündigte “Mega-Update” (t-online.de) von Windows 10 ist nun ab heute endlich da. Es soll umfangreiche Änderungen mit sich bringen, neue Funktionen bereitstellen und dabei stark verschlankt sein. Was Anwender nun tun sollten, hat unsere Technikredaktion für Sie zusammengestellt:

Erstellen Sie als erstes ein Backup. Am besten nutzen Sie dafür eine externe Festplatte - so verhindern Sie, dass Ihnen Daten verloren gehen!

Erstellen Sie als erstes ein Backup. Am besten nutzen Sie dafür eine externe Festplatte – so verhindern Sie, dass Ihnen Daten verloren gehen!

 

Anschließend laden Sie sich eine für Sie geeignete Linux-Distribution herunter, bspw. Ubuntu oder Suse. Befolgen Sie dann die einfachen Installationsanweisungen.

Anschließend laden Sie sich eine für Sie geeignete Linux-Distribution herunter, bspw. Ubuntu oder Manjaro. Befolgen Sie dann die einfachen Installationsanweisungen.

 

Und fertig! Jetzt müssen Sie sich keine Gedanken mehr über das neue Windows machen und können mit einem sicheren und anwenderfreundlichen System arbeiten. Wir wünschen viel Spaß!

Und fertig! Jetzt müssen Sie sich keine Gedanken mehr über Windows 10 machen und können mit einem sicheren, modernen und anwenderfreundlichen System arbeiten. Wir wünschen viel Spaß!

 

(Redaktion/ Bild 2: “Tux-simple” by Larry Ewing – Linux 2.0 Penguins, traced by User:Kjoonlee using Inkscape. Licensed under Attribution via Wikimedia Commons..)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (16)
  • Sehr schlecht (70)
  • Hundsmiserabel (14)
  • Mir egal (28)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (189)
Newer Post

Kampf gegen "Schleicher": Verkehrminister kündigt Blitzer für zu langsames Fahren an

Berlin (EZ) | Autofahrer aufgepasst: Wer demnächst auf deutschen Straßen zu langsam unterwegs ist, wird ab dem 1. September zur Kasse gebeten. Wie das Verkehrministerium heute Vormittag bekannt gab, sollen zukünftig nicht nur die sogenannten Raser geblitzt werden, sondern auch…
Read
Older Post

Studie: Jeder vierte Deutsche von existenzieller Dummheit bedroht

Wiesbaden (EZ) | Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, ist etwa jeder vierte Deutsche von massiver Dummheit bedroht. Die Dunkelziffer soll jedoch noch erheblich höher sein. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Dummen allein zwischen Januar und März 2018…
Read
Random Post

IS weigert sich partout, sich zum vereitelten Anschlagsversuch in Brüssel zu bekennen

Brüssel/Rakka (EZ) | 21. Juni 2017 | Es sollte ein verheerender Anschlag werden, stattdessen kam lediglich der Attentäter zu Schaden und es gibt leichte Brandspuren: Deshalb weigert sich der IS nun, den verhinderten Teroranschlag gestern Abend in Brüssel für sich…
Read
Random Post

Bundesregierung beschließt Alphabet-Reform

Berlin (EZ) | 21. September 2012 | Die Bundesregierung möchte das Alphabet grundlegend erneuern. Das gab Regierungssprecher Steffen Seibert am Vormittag bekannt. Es soll zukünftig nur noch aus 13 statt der bisherigen 26 Buchstaben bestehen. Die Öffentlichkeit reagierte fassungslos auf…
Read
Random Post

Nur 9% in Umfragen: Ein AfD-Wähler steckt lediglich noch 0,7 andere Wähler an

Die Anstrengungen und Maßnahmen wurden vielfach kritisiert, aber der Kampf scheint sich gelohnt zu haben: neuesten Zahlen zufolge kommt die AfD derzeit nur auf 9 Prozent Zustimmung - seit langem der niedrigste Wert. Damit liegt der Reproduktionsfaktor bei unter eins:…
Read
Random Post

Vorbild Nike: Durex bietet Aubameyang durchsichtige „Überziehmaske“ für komplette Spielzeit an

Dortmund (EZ) | 3. April 2017 | Nach dem Maskenjubel von Dortmunds Fußballprofi Pierre-Emerick Aubameyang im Spiel gegen Schalke 04, sind nun auch andere Sponsoren auf den Spieler aufmerksam geworden. Der britische Kondomhersteller Durex bot u.a. an, dass der BVB-Star…
Read