Das riesige Windows-10-Update kommt! Was Sie jetzt unbedingt machen müssen

30. April 2018 ·

Berlin (EZ) | Es ist soweit: Microsoft veröffentlicht heute das „Mega-Update“ des Betriebssystems Windows 10. Was Sie als PC-Nutzer nun unbedingt machen müssen – falls Sie es nicht schon längst getan haben – erklären wir ihnen hier.

Das bereits für Anfang April angekündigte „Mega-Update“ (t-online.de) von Windows 10 ist nun ab heute endlich da. Es soll umfangreiche Änderungen mit sich bringen, neue Funktionen bereitstellen und dabei stark verschlankt sein. Was Anwender nun tun sollten, hat unsere Technikredaktion für Sie zusammengestellt:

Erstellen Sie als erstes ein Backup. Am besten nutzen Sie dafür eine externe Festplatte - so verhindern Sie, dass Ihnen Daten verloren gehen!

Erstellen Sie als erstes ein Backup. Am besten nutzen Sie dafür eine externe Festplatte – so verhindern Sie, dass Ihnen Daten verloren gehen!

 

Anschließend laden Sie sich eine für Sie geeignete Linux-Distribution herunter, bspw. Ubuntu oder Suse. Befolgen Sie dann die einfachen Installationsanweisungen.

Anschließend laden Sie sich eine für Sie geeignete Linux-Distribution herunter, bspw. Ubuntu oder Manjaro. Befolgen Sie dann die einfachen Installationsanweisungen.



 

Und fertig! Jetzt müssen Sie sich keine Gedanken mehr über das neue Windows machen und können mit einem sicheren und anwenderfreundlichen System arbeiten. Wir wünschen viel Spaß!

Und fertig! Jetzt müssen Sie sich keine Gedanken mehr über Windows 10 machen und können mit einem sicheren, modernen und anwenderfreundlichen System arbeiten. Wir wünschen viel Spaß!

 

(Redaktion/ Bild 2: „Tux-simple“ by Larry Ewing – Linux 2.0 Penguins, traced by User:Kjoonlee using Inkscape. Licensed under Attribution via Wikimedia Commons..)

  • Schlecht (16)
  • Sehr schlecht (70)
  • Hundsmiserabel (14)
  • Mir egal (28)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (189)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Kampf gegen "Schleicher": Verkehrminister kündigt Blitzer für zu langsames Fahren an

Berlin (EZ) | Autofahrer aufgepasst: Wer demnächst auf deutschen Straßen zu langsam unterwegs ist, wird ab dem 1. September zur Kasse gebeten. Wie das Verkehrministerium heute Vormittag bekannt gab, sollen zukünftig nicht nur die sogenannten Raser geblitzt werden, sondern auch…
Read
Previous Post

Studie: Jeder vierte Deutsche von existenzieller Dummheit bedroht

Wiesbaden (EZ) | Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, ist etwa jeder vierte Deutsche von massiver Dummheit bedroht. Die Dunkelziffer soll jedoch noch erheblich höher sein. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Dummen allein zwischen Januar und März 2018…
Read
Random Post

Experten einig: Anschlag auf BER hätte Bau des Flughafens entscheidend vorangebracht

Berlin (EZ) | 11. Oktober 2016 | Der in Leipzig festgenommene Syrer Jaber al-Bakr plante Angaben zufolge u. a. Anschläge auf Berliner Flughäfen. Experten sagen nun, dass ein Attentat auf dem noch immer im Bau befindlichen Hauptstadtflughafen BER die Arbeiten…
Read
Random Post

"6 bis 99" - 100-Jährige demonstrieren gegen Spielverbot

Salzgitter (EZ) | 1. Juli 2014 | In Salzgitter gingen gestern Nachmittag mehrere über 100-jährige Menschen auf die Straße, um gegen ein Spielverbot zu demonstrieren. Sie fühlen sich von den Herstellern vieler Gesellschaftsspiele ausgeschlossen und gedemüdigt, da das zulässige Alter…
Read
Random Post

Zu teuer: Verkehrsminister will gelbe Ampelphase abschaffen

Berlin (EZ) | Die Ampeln in Deutschland sollen zukünftig nur noch aus roten und grünen Leuchten bestehen. Die ohnehin seit vielen Jahren umstrittene Gelbphase soll dagegen ganz abgeschafft werden. Damit erhofft sich die Bundesregierung eine Ersparnis von über zwei Mio.…
Read
Random Post

Stellenanzeige: SPD sucht jemanden, der für Martin Schulz "sch"-freie Reden schreibt

Berlin (EZ) | 23. Mai 2017 | Vier Monate vor der Bundestagswahl hat die SPD heute in überregionalen Zeitungen ganzseitige Anzeigen geschaltet. Gesucht wird ein begabter Mitarbeiter, der für den Spitzenkandidaten Martin Schulz Reden schreibt, die keine "sch"-Laute enthalten. In…
Read