Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Respekt: SPD erhält nach „deutlicher Ansprache“ von Nahles auch alle anderen acht Ministerposten

8. Februar 2018 ·

Ist ein Verhandlungsfuchs: Andrea Nahles.
Ist ein Verhandlungsfuchs: Andrea Nahles.

Berlin (EZ) | 8. Februar 2018 | Wie hat sie das nur geschafft? SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles gab heute bekannt, dass sich ihre Partei mit der Union darauf geeinigt habe, nicht nur sechs, sondern alle 14 Ministerposten zu erhalten. Bundeskanzlerin Merkel sprach von „einer deutlichen, unmissverständnlichen Ansprache“.

„Ich freue mich, dass die SPD zukünftig alle Ministerämter innehaben wird“, so Nahles kurz nach den Verhandlungen. „Am Anfang sträubte sich der ein oder andere Kollege aus der CDU und CSU noch ein wenig, aber dann bekam jeder verbal auf die Fresse“, so die Fraktionsvorsitzende lachend und mahnend zugleich.

Was genau sie gesagt hat – darüber herrschte Stillschweigen. Auch alle anderen Beteiligten wollten sich nach der Ansprache nicht zu den Ergebnissen äußern. Lediglich Bundeskanzlerin Merkel sagte knapp angebunden und mit leiser Stimme: „So wichtig waren uns die Ministerien nicht. Wir denken, dass die SPD sie wesentlich besser ausfüllen wird als wir das je könnten. Das hat Frau Nahles mit wenigen Worten deutlich gemacht.“

Gestern erst wurde bekannt, dass Andrea Nahles den Parteivorsitz von Martin Schulz übernehmen wird.

Welcher SPD-Politiker welches Ministeramt bekommen soll, ist dagegen noch nicht endgültig geklärt. Nahles kündigte jedoch bereits an, dass sie am liebsten alles selber erledige, weil „ich nur dann weiß, dass auch alles klappt!“ Besonders gut lägen ihr demnach die Ressorts Innenministerium, Außenministerium, Finanzministerium, Wirtschaftsministerium, Arbeistministerium, Landwirtschaftsministerium Verkehrsministerium, Justizministerium, Gesundheitsministerium, Umwelministerium, Entwicklungsministerium, Verteidigungsministerium, Bildungsministerium und das Familienministerium.

(JME/ Foto: By Heinrich-Böll-StiftungFlickr: Andrea Nahles, CC BY-SA 2.0, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (1)
Newer Post

Polizei schickt Beamten ins All, um geschwindigkeitsüberschreitenden Tesla zu stoppen

Wuppertal (EZ) | 8. Februar 2018 | Wie die Polizei in Wuppertal heute Mittag bestätigte, habe man in den frühen Morgenstunden einen Beamten ins Weltall geschossen. Grund sei ein Fahrzeug, das derzeit mit erhöhter Geschwindigkeit im Universum unterwegs ist und…
Read
Older Post

Streit um Zwei-Klassen-Medizin beendet: GroKo beschließt Vier-Klassen-Medizin

Berlin (EZ) | 7. Februar 2018 | Zum Endspurt der Verhandlungen mit der Union konnte sich die SPD endlich durchsetzen. Eine ihrer Kernforderungen, die Zwei-Klassen-Medizin abzuschaffen, wird in den Koalitionsvertrag aufgenommen.  Noch haben Union und SPD ihre Gespräche nicht beendet.…
Read
Random Post

Endlich: Elektronische Aschenbecher für elektronische Zigaretten kommen auf den Markt

Tokio/Kyoto (EZ) | Der japanische Elektronikkonzern Sony hat einen elektronischen Aschenbecher entwickelt. Konsumenten von elektronischen Zigaretten (sog. »E-Zigaretten«) können sich damit endlich wie vollwertige Raucher fühlen.  Es hat mehrere Jahre gedauert, bis Entwickler endlich den passenden Aschenbecher für elektronische Zigaretten…
Read
Random Post

"Jetzt erst recht": Europäer lassen sich Hass auf Muslime nicht von Terroristen verbieten

Brüssel/Berlin | 23. März 2016 | Einhelliges Echo in den sozialen Netzwerken: Viele Europäer werden sich nicht unterkriegen lassen und weiterhin Muslime hassen. Pegida, AfD, Vlaams Belang, FPÖ, Ukip – unisono verbreiten die europäischen Rechtspopulisten, dass auch die jüngsten Anschläge…
Read
Random Post

Polizisten fordern Kennzeichnungspflicht für Kriminelle

München (EZ) | 14. November 2017 | Nachdem eine offizielle Kennzeichnungspflicht für die Polizei gefordert wurde, verlangen Polizisten nun eine solche für Verbrecher und Kriminelle. Dies würde die Arbeit der Beamten erheblich vereinfachen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte rät, Beamte…
Read
Random Post

Westen zuversichtlich, dass neuer Eiserner Vorhang spätestens 2015 fertiggestellt ist

Berlin/London/Washington, D.C. (EZ) | Eine Spezialfirma ist seit Monaten dabei, den neuen Eisernen Vorhang zu bauen. Westliche Regierungen gehen davon aus, dass er Mitte 2015 fertig ist und endlich wieder den Westen vom Osten trennen wird.Es ist ein gigantisches Vorhaben:…
Read