Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Um Geschenke nach Bescherung direkt umtauschen zu können: Einzelhandel öffnet Heiligabend zwischen 18 und 23 Uhr

20. Dezember 2017 ·

Berlin (EZ) | 20. Dezember 2017 | Nun will der Einzelhandel seine Pforten doch an Heiligabend öffnen. Allerdings nicht am Vormittag, sondern abends von 18 bis 23 Uhr. Damit soll es den Menschen ermöglicht werden, direkt nach der Bescherung ihr ungewolltes Geschenk gegen etwas Schöneres umzutauschen.

Jeder kennt das Dilemma: Er packt an Heiligabend ein Geschenk aus, das ihm nicht gefällt. Doch anstatt sofort zum nächsten Geschäft zu laufen, um es umzutauschen, muss man noch mindestens drei quälend lange Tage warten, bis die Läden wieder geöffnet haben.

Dieses Jahr soll alles anders sein. Zahlreiche Kaufhäuser werden zwischen 18 und 23 Uhr am 24. Dezember geöffnet haben. “Es war natürlich nicht so einfach, Personal zu finden, aber mit den richtigen Argumenten hat es schließlich funktioniert”, so ein Karstadt-Sprecher.

Wer nun am Heiligen Abend eine hässliche Krawatte, einen zu kleinen Pullover oder aber ein Computerspiel, das er nicht haben möchte, auspackt, kann sich direkt auf den Weg zum nächsten Kaufhaus machen und sein Geschenk gegen etwas Erfreulicheres eintauschen. “Er kann es sogar neu verpacken lassen, um es noch am selben Abend erneut unter den Weihnachtsbaum zu legen. Damit sind die Feiertage gerettet und nicht von Frust und Ärger dominiert”, so der Sprecher stolz.

(BSCH/Foto: By Kungfuman – Own work, CC BY-SA 3.0, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Winteranfang: Heute werden die Uhren wieder um eine Stunde zurückgestellt

Berlin (EZ) | Alle Jahre wieder. Heute, am 21. Dezember ist nicht nur der dunkelste Tag des Jahres, nein, heute ist auch Winteranfang und damit Beginn der Winterzeit. Die Uhren werden in der kommenden Nacht von drei auf zwei zurückgestellt.…
Read
Older Post

Bremer Einser-Abiturient, der gerne Medizin studieren will, wird vom Verfassungsgericht weiterhin ausgelacht

Karlsruhe/Bremen (EZ) | 19. Dezember 2017 | Der Numerus clausus für ein Medizinstudium ist in Teilen verfassungswidrig - das stellte heute das Bundesverfassungsgericht fest. In einem anderen Fall sind die Richter noch zu sehr mit dem Auslachen eines Bremer Einser-Abiturienten beschäftigt,…
Read
Random Post

Schluss mit den Schülerstreiks: Polizei geht mit Wasserwerfern und Tränengas gegen streikende Grundschüler vor

Berlin (EZ) | 22. Februar 2019 | Seit Wochen steigt die Zahl der streikenden Schüler in Deutschland, die jeden Freitag für mehr Klimaschutz auf die Straße gehen. Nun hat die Polizei interveniert und eine unangemeldete Demo von Grundschülern mit Wasserwerfern…
Read
Random Post

Chile: Verschüttete Bergleute nach 14 Jahren befreit

Talca (EZ) | Nach 14 Jahren wurden 15 Bergleute in der chilenischen Stadt Talca aus einer Grube befreit. Wie das Innenministerium am Vormittag mitteilte, seien die 15 Männer am 13. Juni 1998 während der Arbeit eingeschlossen worden, nachdem ein Tunnel…
Read
Random Post

6% mehr Pünktlichkeit und Freundlichkeit: Gewerkschaft der Bürger plant Streiks gegen öffentlichen Dienst

Berlin/Düsseldorf | Die Gewerkschaft der Bürger in Deutschland (GBD) hat für die kommende Woche bundesweite Streiks angekündigt. Ziel sind 6% mehr Freundlichkeit, Verlässlichkeit, Pünktlichkeit und angemessenere Öffnungszeiten im öffentlichen Dienst. Die Verhandlungen stocken, jetzt wird mit Streik gedroht: Kommende Woche…
Read
Random Post

HSV bereitet sich nach Pleite gegen Osnabrück aufs Rückspiel vor

Hamburg/Osnabrück (EZ) | 14. August 2017 | Nach der peinlichen Niederlage gestern Abend in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den VfL Osnabrück hieß es heute beim HSV: kurz schütteln, wieder aufstehen und sich auf das Rückspiel vorbereiten.  "Natürlich waren…
Read