Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Um Geschenke nach Bescherung direkt umtauschen zu können: Einzelhandel öffnet Heiligabend zwischen 18 und 23 Uhr

20. Dezember 2017 ·

Berlin (EZ) | 20. Dezember 2017 | Nun will der Einzelhandel seine Pforten doch an Heiligabend öffnen. Allerdings nicht am Vormittag, sondern abends von 18 bis 23 Uhr. Damit soll es den Menschen ermöglicht werden, direkt nach der Bescherung ihr ungewolltes Geschenk gegen etwas Schöneres umzutauschen.

Jeder kennt das Dilemma: Er packt an Heiligabend ein Geschenk aus, das ihm nicht gefällt. Doch anstatt sofort zum nächsten Geschäft zu laufen, um es umzutauschen, muss man noch mindestens drei quälend lange Tage warten, bis die Läden wieder geöffnet haben.

Dieses Jahr soll alles anders sein. Zahlreiche Kaufhäuser werden zwischen 18 und 23 Uhr am 24. Dezember geöffnet haben. „Es war natürlich nicht so einfach, Personal zu finden, aber mit den richtigen Argumenten hat es schließlich funktioniert“, so ein Karstadt-Sprecher.

Wer nun am Heiligen Abend eine hässliche Krawatte, einen zu kleinen Pullover oder aber ein Computerspiel, das er nicht haben möchte, auspackt, kann sich direkt auf den Weg zum nächsten Kaufhaus machen und sein Geschenk gegen etwas Erfreulicheres eintauschen. „Er kann es sogar neu verpacken lassen, um es noch am selben Abend erneut unter den Weihnachtsbaum zu legen. Damit sind die Feiertage gerettet und nicht von Frust und Ärger dominiert“, so der Sprecher stolz.

(BSCH/Foto: By Kungfuman – Own work, CC BY-SA 3.0, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Winteranfang: Heute werden die Uhren wieder um eine Stunde zurückgestellt

Berlin (EZ) | Alle Jahre wieder. Heute, am 21. Dezember ist nicht nur der dunkelste Tag des Jahres, nein, heute ist auch Winteranfang und damit Beginn der Winterzeit. Die Uhren werden in der kommenden Nacht von drei auf zwei zurückgestellt.…
Read
Older Post

Bremer Einser-Abiturient, der gerne Medizin studieren will, wird vom Verfassungsgericht weiterhin ausgelacht

Karlsruhe/Bremen (EZ) | 19. Dezember 2017 | Der Numerus clausus für ein Medizinstudium ist in Teilen verfassungswidrig - das stellte heute das Bundesverfassungsgericht fest. In einem anderen Fall sind die Richter noch zu sehr mit dem Auslachen eines Bremer Einser-Abiturienten beschäftigt,…
Read
Random Post

Respekt: SPD erhält nach "deutlicher Ansprache" von Nahles auch alle anderen acht Ministerposten

Berlin (EZ) | 8. Februar 2018 | Wie hat sie das nur geschafft? SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles gab heute bekannt, dass sich ihre Partei mit der Union darauf geeinigt habe, nicht nur sechs, sondern alle 14 Ministerposten zu erhalten. Bundeskanzlerin Merkel…
Read
Random Post

Feinstaub: Feuerwerksartikel dürfen erst nächstes Silvester wieder frei verkauft werden

Dessau (EZ) | In der Silvesternacht wurden laut Umweltbundesamt 5000 Tonnen Feinstaub in die Luft geblasen. Deshalb ist jetzt für den Rest des Jahres Schluss: Raketen, Böller und bunte Knaller werden erst kurz vor dem nächsten Jahreswechsel wieder frei erhältlich…
Read
Random Post

Bullenhitze auf Mallorca: Touristen klagen über verdunsteten Sangria in ihren Eimern

Palma (EZ) | 7. August 2017 | Mallorca leidet derzeit unter Temperaturen um 40 Grad und mehr. Das bringt vor allem viele Touristen auf die Palme. Denn mit der ungewöhnlichen Hitzewelle verdunsten zahlreiche alkoholische Getränke binnen weniger Stunden. Thorsten, Maik…
Read
Random Post

Aus Langeweile: EU-Abgeordnete besucht EU-Parlament

Straßburg (EZ) | 04. November 2011 | Silvana Koch-Mehrin, Abgeordnete für die FDP im Europäischen Parlament, hat dem EU-Parlament überraschend einen Besuch abgestattet. Nach eigener Aussage fiel ihr Zuhause einfach "die Decke auf den Kopf". In ihrem Haus in Brüssel,…
Read