Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Morgen kommt der Weihnachtsmann“: Kind verklagt seine Eltern nach irreführendem Weihnachtslied

14. Dezember 2017 ·

Leipzig (EZ) | 14. Dezember 2017 | Weil sie ihm am vergangenen Samstag den beliebten Klassiker “Morgen kommt der Weihnachtsmann” vorsangen, hat ein Junge aus Leipzig nun seine Eltern verklagt. Den gesamten Sonntag habe er auf die Ankunft des Weihnachtsmannes gewartet und  wurde am Ende bitterlich enttäuscht.

“Mein Mandant wurde arglistig getäuscht und mit falschen Tatsachen konfrontiert”, so der Anwalt des achtjährigen Jungen, Dr. Ulrich Ziegert. Demnach hätte die Familie, zu der neben dem Kläger und den Angeklagten auch noch die zwei Geschwister im Alter von zwei und fünf Jahren gehörten, am Nachmittag des 9. Dezembers gemeinsam Plätzchen gebacken und Weihnachtslieder gesungen.

“Nachdem die Familie zunächst ‘In der Weihnachtsbäckerei’, ‘Ihr Kinderlein kommet’ und ‘Stille Nacht Heilige Nacht’ sangen, stimmte Vater Robert K. das beliebte Weihnachtslied ‘Morgen kommt der Weihnachtsmann’ an”, so Ziegert. “Sofort leuchteten die Augen der drei Kinder. Mein Mandant wunderte sich zuerst noch, da er dachte, der Weihnachtsmann würde erst in ein paar Wochen kommen, doch dem Lied zufolge war es bereits am darauffolgenden Sonntag soweit.”

Entsprechend aufgeregt und voller Vorfreude warteten der Junge und seine zwei Geschwister, die als Nebenkläger auftreten, auf die Ankunft von Santa Claus. “Sie können sich vorstellen wie groß die Enttäuschung war, als auch am späten Abend niemand durch den Kamin rutschte”, so Ziegert weiter.

Der Junge reichte noch am Montag Klage ein. “Wir fordern ein hartes Strafmaß. Miindestens jedoch fünf Jahre ohne Bewährung”, erklärt der Anwalt. “Das Trauma der drei Kinder sitzt tief. Mit Weihnachten braucht bei denen jetzt niemand mehr zu kommen. Die haben jedweden Glauben verloren.”


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (1)
Newer Post

Angst vor 2018 unbegründet - Experten raten eher zur Angst vor 2019

Hamburg (EZ) | 15. Dezember 2017 | Einer Umfrage zufolge fürchtet eine Mehrheit der Deutschen das kommende Jahr. Experten lachen müde darüber und raten dazu, 2018 nochmal richtig zu genießen und sich eher Sorgen vor dem Jahr 2019 zu machen.…
Read
Older Post

Auch das noch: CDU bringt KoKoKoKo ins Spiel (kontrovers koordinierte Kooperationskoalition)

Berlin (EZ) | 13. Dezember 2017 | Es wird immer komplizierter rund um die Regierungsbildung. Nachdem die SPD gestern das Model einer sogenannten KoKo (Kooperationskoalition) ins Spiel gebracht hatte, spricht die Union heute von einer sogenannten KoKoKoKo: die kontrovers koordinierte…
Read
Random Post

Für die Älteren: Spahn will Corona-App auch als Buch herausbringen

Berlin (EZ) | In der kommenden Woche soll die Corona-App endlich für alle Deutschen verfügbar sein. Da jedoch vor allem viele ältere Personen kein Smartphone besitzen, will Gesundheitsminister Jens Spahn die App auch als Buch veröffentlichen. "Das Interesse in der…
Read
Random Post

Mario Götze lässt Namen in "Marco Reus" ändern, um doch noch im WM-Kader zu stehen

Dortmund (EZ) | 15. Mai 2018 | Vor wenigen Stunden stellte Bundestrainer Joachim Löw seinen vorläufigen Kader für die WM in Russland vor. Der bis gestern unter dem Namen „Mario Götze“ bekannte 63-fache Nationalspieler freute sich über die Nominierung, nachdem…
Read
Random Post

Wegen Bahnstreik: Schlechtes Wochenende für Selbstmörder in Deutschland

Berlin/Hamburg/Wiesbaden (EZ) | 20. Oktober 2014 | Der Bahnstreik an diesem Wochenende machte vielen Lebensmüden einen gehörigen Strich durch die Selbstmordrechnung. Etliche Suizidplanungen mussten auf Eis gelegt werden, weil einfach so gut wie kein Zug fuhr. Es sollte der letzte Tag…
Read
Random Post

Bochum bewirbt sich als nächster IS-Anschlagsort

Bochum/Mossul (EZ) | 13. März 2015 | Warum immer nur die großen und bekannten Städte? Bochum will von dem aktuellen IS-Hype profitieren und hat nun die Anschlagseignung der Stadt in einer schönen Hochglanzmappe gepriesen. Paris, London, Rom, Berlin, Washington -…
Read