CDU, FDP und Grüne einig: Regierungsbildung nur möglich ohne die CSU

16. November 2017 ·

Berlin (EZ) | 16. November 2017 | Es waren harte Verhandlungen, die immer wieder zu scheitern drohten. Doch nun kamen die Jamaika-Parteien kurz vor der entscheidenden Sondierungsrunde endlich zu einer Einigung: Eine schwarz-gelb-grüne Koalition werde nur funktionieren, wenn die CSU ausgeschlossen wird.

„Wir haben festgestellt, dass es im Grunde genommen immer nur die CSU ist, die uns täglich Bremsklötze in den Weg legt“, so Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter heute Vormittag am Rande der Sondierungen.



FDP-Vize Wolfgang Kubicki bestätigte: „Sobald wir uns bei bestimmten Streitthemen wie Soliabschaffung oder Kohleausstieg annäherten, machten Herr Dobrindt oder Herr Scheuer ihren Mund auf und torpedierten die kompletten Verhandlungen.“

So ging es über Wochen hinweg. Bis selbst der Kanzlerin gestern der Geduldsfaden riss und sie sich mit Mitgliedern der Verhandlungsparteien zurückzog, um an einer adäquaten Lösung zu feilen.

Kurze Zeit später wurde bekannt gegeben, dass sich rund 90 Prozent der Parteimitglieder für die sofortige Regierungsbildung aussprachen – sofern die CSU den Verhandlungstisch verlässt.



Die Entscheidung wurde der Partei noch am Abend mitgeteilt. Seehofer kündigte bereits an, dass ein Ausschluss der CSU nicht akzeptiert werde und zudem gar nicht möglich sei, da die CDU ohne die Schwesterpartei gar keine Mehrheit hätte. Doch laut Grünen-Chef Cem Özdemir bastele die neue Regierung bereits an einer Lösung, wie eine Regierungsbildung auch ohne die CSU funktionieren könne. „Wir schaffen das“, so Özdemir zuversichtlich.

(JME/ Fotos: links Lindner: By Robin KrahlOwn work, CC BY-SA 4.0, Link; Zweites Foto von links Özdemir: By Sven Mandel – Own work, CC BY-SA 4.0, Link; zweites Foto von rechts Merkel: Von Sven Mandel – Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, Link; rechts Dobrindt: By Harald BischoffOwn work, CC BY-SA 3.0, Link)

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)


Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

„Wir wollen jede einzelne Minute wieder haben!“: Merkel beschließt offizielle Zeitumstellung zurück auf den 18. Oktober

Berlin (EZ) | 20. November 2017 | Nach dem überraschenden Aus der Sondierungsgespräche gestern Nacht gab Bundeskanzlerin Angela Merkel soeben bekannt, die vergangenen vier Wochen als offiziell "ungeschehen" zu erklären. Deutschland werde heute Nachmittag durch eine gesetzlich vereinbarte Zeitumstellung zurück…
Read
Previous Post

Polizisten fordern Kennzeichnungspflicht für Kriminelle

München (EZ) | 14. November 2017 | Nachdem eine offizielle Kennzeichnungspflicht für die Polizei gefordert wurde, verlangen Polizisten nun eine solche für Verbrecher und Kriminelle. Dies würde die Arbeit der Beamten erheblich vereinfachen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte rät, Beamte…
Read
Random Post

Endlich erste Lockerungen: Markus Söder wird nicht mehr täglich zum Volk sprechen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat erste zaghafte Lockerungen angekündigt, um die gegenwärtige Krise für die Bevölkerung erträglicher zu machen. "Nach Ostern werde ich mich nicht mehr täglich zu Corona äußern", stellte er in Aussicht. "Voraussetzung ist, dass die Menschen…
Read
Random Post

"Wir haben gerade einen Lauf": Obama bereitet Militärschlag gegen Ebola vor

Washington, D.C. (EZ) | 25. September 2014 | Nachdem die USA bereits Luftangriffe gegen den IS in Syrien und Irak fliegen, soll nun der nächste Feind besiegt werden. Wie Präsident Obama heute mitteilte, plane man einen ähnlichen Militärschlag gegen Ebola.…
Read
Random Post

Die Chefredaktion informiert #3

Es gibt wieder haufenweise tolle Neuigkeiten, die Sie höchstwahrscheinlich verpasst haben. Aber dafür gibt es ja uns! Heute geht es um N***r, einen Mafia-Clan, einen ungehobelten Obertroll, uvm! 1) Joachim Herrmann, seines Zeichens Innenminister des Freistaats Bayern, spricht aus, was…
Read
Random Post

„Waaaas? Erst 100 Tage?!“ – US-Bürger dachten, dass erste Amtszeit von Trump bereits vorbei sei

Washington, D.C. (EZ) | 29. April 2017 | Sie waren bereits darauf eingestellt, heute einen neuen Präsidenten zu wählen. Stattdessen reagierten tausende US-Amerikaner mit Fassungslosigkeit, als sie erfuhren, dass Donald Trump am heutigen Samstag erst 100 Tage im Amt ist.…
Read