Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

“Da war eine riesige, orange Fratze!”: Weißes Haus dementiert Berichte, wonach Trumps Büro zu Halloween dekoriert war

1. November 2017 ·

Basierend auf den Zeugenaussagen: so stellt sich unser Zeichner die schreckliche Fratze vor.

Washington, D.C. (EZ) | 1. November 2017 | Man hätte es erwarten können: Natürlich macht auch US-Präsident zu Halloween den einen oder anderen Schabernack mit. Besucher berichten von einer “orangen Fratze”, die sie im Oval Office begrüßte. Doch das Weiße Haus dementiert energisch.Sprecherin Huckabee Sanders sagte heute, der Präsident habe “selbstverständlich keine Halloween-Dekorationen in seinem Büro aufgebaut”, das wäre der Würde des Amtes nicht angemessen.

Die Aussage steht im krassen Gegensatz zu Äußerungen von Besuchern, die am gestrigen Dienstag den Präsidenten besuchten. “Ich war natürlich auf einiges vorbereitet,” sagt ein Kongressabgeordneter, der mit Donald Trump über die geplante Steuerreform reden wollte. “Aber so ein riesiges, hässlich grinsendes, oranges Etwas, damit habe ich nicht gerechnet.”

Kaum habe er die Tür betreten, überkam ihn der Schreck seines Lebens. “Die Fratze lachte von einem Ohr zum anderen, leuchtete fast schon rötlich und konnte sogar sprechen!” Er habe dann schnell Reißaus genommen.

So ging es gestern allen, die Trump einen Besuch abstatten wollten. Dennoch bleibt das Weiße Haus dabei: es gab angeblich keine dekorativen Elemente zu Halloween. Experten von CNN sehen damit die nächste Stufe der “alternative facts”-Debatte eröffnet.

(JME/Foto: Von DOD photo by U.S. Air Force Staff Sgt. Jette Carr – https://www.dvidshub.net/image/3127835/170127-d-gy869-006, Gemeinfrei, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Ecuadors Botschaft in London bietet Puigdemont Asyl im Zimmer neben Assange an

London/Brüssel (EZ) | 2. November 2017 | Nachdem der abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont nicht vor Gericht erschienen ist, hat die spanische Justiz mit einem Haftbefehl gedroht. Nun kam überraschend ein Angebot der ecuadorianischen Botschaft in London: Man lade Puigdemont…
Read
Older Post

Alle Verschwörungstheoretiker hatten recht: Kennedy wurde von mexikanischen Alienmafiakommunisten getötet

Washington, D.C. (EZ) | 27. Oktober 2017 | Die US-Regierung hat tausende bisher unveröffentlichte Dokumente zum Mord an John F. Kennedy freigegeben. Aus ihnen geht hervor, dass sich erstaunlicherweise alle Verschwörungstheorien bewahrheiten.  Seit Jahrzehnten kursieren verschiedenste Theorien, wer hinter dem…
Read
Random Post

„Im Zweifel einfach mit Atomschlag drohen“: Kim Jong-un gibt Erdogan hilfreiche Tipps

Pjöngjang (EZ) | 13. April 2016 | Im Rechtsstreit zwischen Erdogan und dem Satiriker Jan Böhmermann bekommt der türkische Staatspräsident ungewöhnliche Unterstützung von Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un. Dieser soll Erdogan dazu geraten haben, Deutschland im Zweifel mit einem Atomschlag zu…
Read
Random Post

"Nein heißt ja, ja heißt nein" - Sexualstrafrecht wird endlich verständlicher

Berlin (EZ) | 29. April 2016 | Gestern wurde in erster Lesung über die Reform des Sexualstrafrechts beraten. Kern ist eine für Männer verständlichere Gesetzgebung: Die Parole „Nein heißt ja, ja heißt nein“ soll es für potenzielle Täter endlich einfacher…
Read
Random Post

Noch mehr Platz für Warnhinweise: Zigarettenschachteln werden auf Din A4-Format vergrößert

Brüssel (EZ) | Langsam wird es eng auf den kleinen Zigarettenschachteln. Wie heute bekannt wurde, will die EU neben den üblichen Warnhinweisen und den seit einigen Monaten abgebildeten Schockfotos zukünftig noch weitere Warnungen auf den Packungen haben, die Raucher langfristig…
Read
Random Post

Apple wird Daumen seiner Kunden aktualisieren, um das neue 3D Touch nutzen zu können

Cupertino (EZ) | 25. September 2015 | Seit heute ist das neue iPhone 6S im Handel. Demnächst wird Apple seine Kunden aktualisieren, damit diese die neue "3D Touch" genannte Bedientechnik des Gerätes verwenden können. Lange haben Apple-Nutzer drauf gewartet, nun ist es endlich da: Das…
Read