Vier Tage vor der Wahl: SPD überraschend für Abschaffung der 5-Prozent-Hürde

20. September 2017 ·

Berlin (EZ) | 20. September 2017 | Vier Tage vor der Bundestagswahl versucht die SPD überraschend, die Abschaffung der 5-Prozent-Hürde durchzusetzen. Zudem spricht sich Martin Schulz erstmals für eine Minderheitsregierung aus.

Am kommenden Sonntag wird ein neuer Bundestag gewählt. Doch während die CDU in den Umfragen konstant oberhalb der 30 Prozent stagniert, stürzt die SPD immer weiter ab. Zuletzt lag sie bei knapp 22 Prozent.



Nun wurde bekannt, dass die Partei einen Eilantrag auf Abschaffung der 5-Prozent-Hürde gestellt hat. Wie es in einem Schreiben heißt, sollen vor allem die kleinen Parteien so die Möglichkeit erhalten, in den Bundestag einziehen zu können.

Das sieht auch Kanzlerkandidat Schulz so: „Es ist doch unfair, wenn am Ende nur die großen Parteien dort sitzen und wir nicht…äh, ich meine, die ganzen Außenseiterparteien nicht, die weniger als fünf Prozent der Stimmen erhalten haben.“

Schulz hoffe, dass bis Sonntag entschieden wird, dass es zukünftig keine 5-Prozent-Hürde mehr geben wird. Weiter forderte er, das Mehrheitsprizip für eine Regierung aufzugeben und stattdessen mal „die Kleinen ran zu lassen.“



„Ich kann mir vorstellen, dass eine Regierungsbildung aus Die Grauen, der Feministischen Partei DIE FRAUEN, der Freien Wähler, der SPD, der MLPD und der V-Partei³ ganz wunderbar funktionieren würde“, so der Kanzlerkandidat zuversichtlich.

(JME/Foto: SPÖ Presse und KommunikationPES-Kongress mit Bundeskanzler Werner Faymann in Rom, CC BY-SA 2.0, Link)

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)


Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

"Ich mach drei Kreuze, wenn ich endlich in der Wahlkabine stehe": AfD-Fan kann Bundestagswahl kaum erwarten

Dortmund (EZ) | 22. September 2017 | Nur noch wenige Stunden, dann ist es endlich soweit: Die Bundestagswahl findet an diesem Sonntag statt. Holger Dietrichs, seit drei Jahren AfD-Freund, sitzt wie auf Kohlen.  "Drei Kreuze mache ich, wenn ich endlich…
Read
Previous Post

"Ist ein Pilot an Bord?" - Ryanair-Maschine bereitet sich auf Notstart vor

Bremen (EZ) | 19. September 2017 | Der Billigflieger Ryanair leidet derzeit an einem Mangel an Piloten, hunderte Flüge werden in den nächsten Tagen deswegen ausfallen. Auf dem Flughafen Bremen bereitet sich eine Maschine zurzeit gar auf den Notstart vor. …
Read
Random Post

Weil Merkel nur seinetwegen Kanzlerin ist: Horst Seehofer erhält zahllose Hassmails

Berlin/München (EZ) | 3. Juli 2018 | Diese Äußerungen dürfte er jetzt bitter bereuen: CSU-Chef Horst Seehofer hat im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung geradezu damit geprahlt, dass er Angela Merkel zur Kanzlerin gemacht hat. Nun sieht er sich dem…
Read
Random Post

"Viel zu harte Wortwahl": ZDF verbannt Merkel-Interview ins Nachtprogramm

Mainz (EZ) | 17. August 2015 | Das hat gesessen: "Gewalt gegen Flüchtlinge ist unseres Landes nicht würdig" sagte Kanzlerin Merkel nach Monaten des Schweigens im ZDF-Sommerinterview. Deutliche Worte, die viel zu hart sind. Künftig wird Merkel nur noch im Nachtprogramm…
Read
Random Post

"Das ist übrigens mein Sohn Max!" - Merkel überrascht auf CDU-Parteitag mit neuem Lebenslauf

Essen (EZ) | 7. Dezember 2016 | Angela Merkel hat ihre Parteikollegen wie auch die Öffentlichkeit mit einer Hiobsbotschaft überrascht. Kurz nach ihrer Rede gestern auf dem CDU-Parteitag in Essen holte sie einen jungen Mann auf die Bühne und teilte…
Read
Random Post

Zweiter Freigang: Hoeneß verspielt und neugierig an Leine durch München geführt

Landsberg/München (EZ) | 13. Oktober 2014 | Vier Monate nach seinem Haftantritt durfte der ehemalige Bayern-Boss Uli Hoeneß das Gefängnis in Landsberg bereits zum zweiten Mal für einige Stunden verlassen. Augenzeugen zufolge sei der 62-Jährige an einer Leine durch München…
Read