Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Vier Tage vor der Wahl: SPD überraschend für Abschaffung der 5-Prozent-Hürde

20. September 2017 ·

Berlin (EZ) | 20. September 2017 | Vier Tage vor der Bundestagswahl versucht die SPD überraschend, die Abschaffung der 5-Prozent-Hürde durchzusetzen. Zudem spricht sich Martin Schulz erstmals für eine Minderheitsregierung aus.

Am kommenden Sonntag wird ein neuer Bundestag gewählt. Doch während die CDU in den Umfragen konstant oberhalb der 30 Prozent stagniert, stürzt die SPD immer weiter ab. Zuletzt lag sie bei knapp 22 Prozent.

Nun wurde bekannt, dass die Partei einen Eilantrag auf Abschaffung der 5-Prozent-Hürde gestellt hat. Wie es in einem Schreiben heißt, sollen vor allem die kleinen Parteien so die Möglichkeit erhalten, in den Bundestag einziehen zu können.

Das sieht auch Kanzlerkandidat Schulz so: “Es ist doch unfair, wenn am Ende nur die großen Parteien dort sitzen und wir nicht…äh, ich meine, die ganzen Außenseiterparteien nicht, die weniger als fünf Prozent der Stimmen erhalten haben.”

Schulz hoffe, dass bis Sonntag entschieden wird, dass es zukünftig keine 5-Prozent-Hürde mehr geben wird. Weiter forderte er, das Mehrheitsprizip für eine Regierung aufzugeben und stattdessen mal “die Kleinen ran zu lassen.”

“Ich kann mir vorstellen, dass eine Regierungsbildung aus Die Grauen, der Feministischen Partei DIE FRAUEN, der Freien Wähler, der SPD, der MLPD und der V-Partei³ ganz wunderbar funktionieren würde”, so der Kanzlerkandidat zuversichtlich.

(JME/Foto: SPÖ Presse und KommunikationPES-Kongress mit Bundeskanzler Werner Faymann in Rom, CC BY-SA 2.0, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

"Ich mach drei Kreuze, wenn ich endlich in der Wahlkabine stehe": AfD-Fan kann Bundestagswahl kaum erwarten

Dortmund (EZ) | 22. September 2017 | Nur noch wenige Stunden, dann ist es endlich soweit: Die Bundestagswahl findet an diesem Sonntag statt. Holger Dietrichs, seit drei Jahren AfD-Freund, sitzt wie auf Kohlen.  "Drei Kreuze mache ich, wenn ich endlich…
Read
Older Post

"Ist ein Pilot an Bord?" - Ryanair-Maschine bereitet sich auf Notstart vor

Bremen (EZ) | 19. September 2017 | Der Billigflieger Ryanair leidet derzeit an einem Mangel an Piloten, hunderte Flüge werden in den nächsten Tagen deswegen ausfallen. Auf dem Flughafen Bremen bereitet sich eine Maschine zurzeit gar auf den Notstart vor. …
Read
Random Post

„Das ist nicht mehr unser Land“ – Immer mehr Deutsche lassen sich freiwillig abschieben

Deutschland (EZ) | 15. März 2016 | Nach den Landtagswahlen vom Wochenende und dem Aufwind der AfD stieg die Zahl der freiwilligen Abschiebungen deutscher Staatsbürger in dieser Woche noch einmal stark an. Es kommt zu kilometerlangen Warteschlangen an Bahnhöfen und…
Read
Random Post

Erst zwei Cannabis-Tote weltweit: Wissenschaftler erklären Kiffen zum sichersten Zeitvertreib neben Schlafen

Düsseldorf (EZ) | Deutsche Wissenschaftler haben weltweit die ersten beiden durch Cannabis-Konsum verursachten Todesfälle nachweisen können. Damit zählt das sogenannte "Kiffen" zu den mit Abstand sichersten Aktivitäten der Menschen und ist noch ungefährlicher als kochen, fernsehen, duschen und schlafen, bei…
Read
Random Post

"Das ist doch keine Demokratie!" - Erdogan vermisst in Köln prügelnde Polizisten und Tränengas

Köln/Ankara (EZ) | 1. August 2016 | Der türkische Präsident Recep Erdogan verbittet sich ab sofort Kritik aus Deutschland an seiner Staatsführung. "Die Demo gestern in Köln, auf der es keine Festnahmen gab, wo Polizisten nicht mal flächendeckend geprügelt haben,…
Read
Random Post

Entschuldigung?

Read