Vor den Augen einer 5-köpfigen Jury: Bundestagswahl soll nicht mehr anonym stattfinden

18. September 2017 ·

Berlin (EZ) | 18. September 2017 | Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik soll die Bundestagswahl kommenden Sonntag nicht mehr anonym absolviert werden. Stattdessen müssen die Bürger ihre Stimme mündlich vor einer 5-köpfigen Jury nennen und ihre Wahl begründen.

„Wir haben in den vergangenen Jahren immer wieder die Erfahrung gemacht, dass der Bürger oft etwas anderes wählt als er öffentlich zugibt“, heißt es in einer offiziellen Begründung. „Wir sind sicher, dass jemand, wenn er beobachtet wird und seine Wahl auch noch begründen muss, zweimal überlegt, wem er seine Stimme gibt.“



Aus diesem Grunde wird erstmals eine Jury die Stimme des Wählers entgegennehmen und erst nach überzeugender Argumentation akzeptieren. „Sollte das nicht funktionieren und der Wähler keine plausible Begründung für die gewählte Partei nennen können, wird die Stimme als ungültig betrachtet.“

Bei den Parteien kommt das neue Wahlprozedere überwiegend gut an. Martin Schulz sagte am Rande eines Wahlkampauftrittes, dass er noch nie viel von den geheimen Wahlkabinen gehalten habe, in die sich jeder zurückziehen könne. „Jeder Bürger, der sonst heimlich eine rechte Partei wählt, wird dies doch niemals tun, wenn er dabei beobachtet wird. Dann stimmt er doch lieber für die SPD,“ so der Kanzlerkandidat.

Dass die Aufhebung der Anonymität dafür sorgen könnte, dass die Wahlbeteiligung in diesem Jahr so niedrig wie nie ausfällt, glaubt indes niemand. „Die Menschen mögen Auftritte vor einer Fachjury. Das haben diverse Castingshows in den vergangenen Jahren doch zur Genüge bewiesen“, so ein Mitarbeiter des Bundeswahlausschusses.



(JME/Foto: By Immanuel GielOwn work, Public Domain, Link)

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)


Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

"Ist ein Pilot an Bord?" - Ryanair-Maschine bereitet sich auf Notstart vor

Bremen (EZ) | 19. September 2017 | Der Billigflieger Ryanair leidet derzeit an einem Mangel an Piloten, hunderte Flüge werden in den nächsten Tagen deswegen ausfallen. Auf dem Flughafen Bremen bereitet sich eine Maschine zurzeit gar auf den Notstart vor. …
Read
Previous Post

„Ich habe immerhin in beiden Kriegen mitgekämpft!“ – Gauland verteidigt Wehrmacht-Aussage

Thüringen (EZ) | 15. September 2017 | AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland verteidigt seine umstrittene Aussage über die Wehrmacht. Bei einem Treffen des rechtsnationalen „Flügels“ in Thüringen verlangte der Politiker eine Neubewertung der Taten deutscher Soldaten in zwei Weltkriegen, die er selbst…
Read
Random Post

Respekt: SPD erhält nach "deutlicher Ansprache" von Nahles auch alle anderen acht Ministerposten

Berlin (EZ) | 8. Februar 2018 | Wie hat sie das nur geschafft? SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles gab heute bekannt, dass sich ihre Partei mit der Union darauf geeinigt habe, nicht nur sechs, sondern alle 14 Ministerposten zu erhalten. Bundeskanzlerin Merkel…
Read
Random Post

Umweltbewusste Kunstmuseen: "Wir kaufen nur noch Schrott!"

Frankfurt a. M./ Hamburg (EZ) | 17. April 2014 | Kunstmuseen als eine Lösung des Abfallproblems – früher hätte man solche Parolen als Ausdruck boshafter Diffamierung und kulturpessimistischer Arroganz verstanden. Doch heute bekennen sich immer mehr renommierte Ausstellungsräume offen zu diesen…
Read
Random Post

Alle Türchen durcheinander beziffert: Hersteller rufen Adventskalender zurück

Kilchberg (EZ) | Mehrere europäische Schokoladenhersteller rufen ihre Adventskalender zurück. Grund sind Fehldrucke auf den Türchen. Diese sind willkürlich von 1 bis 24 beziffert – und nicht der Reihe nach. Das sollte eigentlich nicht passieren: Wie heute bekannt wurde, sind…
Read
Random Post

Nach 0:1 Niederlage der USA: Obama erklärt Deutschland den Krieg

Washington, D.C. (EZ) | 27. Juni 2014 | US-Präsident Barack Obama hat völlig überraschend in der Nacht zu heute Deutschland den Krieg erklärt. In einem Telefonat mit Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte er, dass sich bereits die ersten 3.000 Streitkräfte auf…
Read