Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Dichte Nase, juckender Ausschlag: Unter “Wahllergie” leidender Mann froh, wenn Bundestagswahl endlich vorbei ist

5. September 2017 ·

Leidet alle vier Jahre unter einer sogenannten Wahllergie: Martin S.
Leidet alle vier Jahre unter einer sogenannten Wahllergie: Martin S.

Berlin (EZ) | 5. September 2017 | Seit Wochen leidet ein Mann aus Würselen unter einer als “Wahllergie” bezeichneten Allergie-Form. Typische Symptome sind tränende Augen, Niesanfälle, eine verstopfte Nase sowie ein gemeiner juckender Ausschlag am gesamten Körper. Ärzte jedoch gaben bereits Entwarnung, dass er die Wahllergie spätestens am 25. September wieder los sein wird.

Der Mann, der unerkannt bleiben möchte, klagt über die alle vier Jahre ausbrechende Allergie. “Dieses Jahr ist es jedoch besonders schlimm, weil ich diesmal auch noch persönlich im Wahlkampf involviert bin.”, so Martin S. Die Wahllergie brach vor gut drei Monaten bei ihm aus, “doch der letzte Monat vor der Wahl ist immer der schrecklichste.” Da kommen alle Symptome zusammen und bei jedem Wahlplakat, an dem man vorbeifährt, setze auch noch übles Herzrasen mit ein.

Ärzte kennen diese besondere Form der Allergie bereits seit Mitte der 80er Jahre. “Ein unter einer Wahllergie leidender Mensch hat nicht nur panische Angst vor Bundestagswahlen, er reagiert auch körperlich darauf”, so Dr. Bernd Tresche, bei dem S. seit Jahren in Behandlung ist. “Sobald das erste Wahlplakat aufgestellt ist, setzen die ersten Symptome ein. Dazu gehört eine dichte Nase, tränende Augen und unkontrollierte Niesanfälle.” Besonders nervig seien jedoch die juckenden Ausschläge auf der Haut. “Sobald die Wahl gelaufen ist, verschwindet aber auch die Wahllergie unverzüglich”, so Dr. Tresche weiter.

Ein Grund mehr für S., den 25. September herbeizusehnen. “Ich muss jetzt noch knappe drei Wochen durchhalten, dann habe ich es geschafft.” Problematisch für ihn seien die vielen öffentlichen Auftritte, die er derzeit zu absolvieren hat. “Aber dank starker Medikamente habe ich es ganz gut im Griff, sodass man mir von außen nur selten meine Wahlleergie ansieht”, so S. abschließend.

(JME/Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), CC-BY-SA 4.0, Link


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

"Ändert doch eh nichts" - Angela Merkel erklärt, warum sie nicht wählen geht

Berlin (EZ) | 7. September 2017 | Die Wahl ist doch eh schon entschieden - so denken viele Deutsche zweieinhalb Wochen vor der Bundestagswahl. Deswegen denken einige Menschen nicht daran, sich den 24. September mit einem Gang ins Wahllokal zu…
Read
Older Post

Nach TV-Duell: UNO schickt richtige Journalisten nach Deutschland, um ordnungsgemäße Wahl zu gewährleisten

New York (EZ) | 4. September 2017 | In einer Dringlichkeitssitzung nach dem gestrigen TV-Duell haben die Vereinten Nationen beschlossen, eine schnelle journalistische Eingreiftruppe nach Deutschland zu entsenden. Es seien rasche Maßnahmen nötig, um die ordnungsgemäße Durchführung der Bundestagswahl zu…
Read
Random Post

CSU fordert Obergrenze: Maximal 10 Männer sollen sich auf eine Frau stürzen dürfen

Kreuth/Berlin (EZ) | 6. Januar 2016 | Klingt drastisch: Die CSU möchte nach den Ereignissen von Köln eine Obergrenze für Massenbelästigung durchsetzen. Höchstens zehn Männer sollen demnach gleichzeitig eine Frau belästigen dürfen.Umgesetzt werden soll die Obergrenze sofort zur Karnevalszeit, so…
Read
Random Post

Unfassbar! Merkel empfängt Moslem im Kanzleramt!

Berlin (EZ) | 22. Januar 2016 | Das war's dann wohl mit dem christlichen Abendland: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute einen gläubigen Moslem in ihrem Amtssitz empfangen, den türkischen Ministerpräsidenten. Nun dauert es nicht mehr lange, bis Deutschland auch von einem…
Read
Random Post

Zahl der Verkehrsüberlebenden im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen

Berlin (EZ) | Die Zahl der überlebenden Verkehrsteilnehmer ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Das gab das Statistische Bundeamt heute bekannt. Im vergangenen Jahr überstanden demnach etwa 82,7 Millionen Menschen in Deutschland den Verkehr vollkommen unverletzt. "Die Zahlen…
Read
Random Post

Artikel spurlos verschwunden: EZ bittet Leser um Mithilfe

(EZ) | 14. August 2015 | Die EZ Redaktion sucht seit Stunden nach ihrem Artikel für heute. Der Artikel stand kurz vor der Veröffentlichung, als er plötzlich wie vom Erdboden verschwand. Die Herausgeber zeigen sich ratlos und bitten nun die…
Read