Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Macht mal irgendwas Böses!“ – In Umfragen abgerutschte AfD richtet verzweifelten Appell an Flüchtlinge

24. August 2017 ·

Berlin (EZ) | 24. August 2017 | Mit einem verzweifelten Appell an die in Deutschland lebenden Flüchtlinge versucht die AfD einen Monat vor der Bundestagswahl, auf Stimmenfang zu gehen. Spitzenkandidatin Alice Weidel forderte von allen Asysuchenden “mehr kriminelle Vergehen”, damit ihre Partei drittstärkste Fraktion im Bundestag wird.

Zuletzt rutschte die AfD in Umfragen hinter die Grünen, was für großen Unmut innerhalb der Partei sorgte. Die beiden Spitzenkandidaten Alexander Gauland und Alice Weidel haben deshalb ihre Wahlkampfstrategie grundlegend geändert.

Statt sich an die Wähler zu wenden und öffentlich für ihre Partei zu werben, führt es sie vermehrt in Flüchtlingsheime, wo sie direkt die Bewohner ansprechen und diese auffordern, “mal etwas Böses zu tun.”

Was genau sie damit meinen, will Weidel nicht verraten. “Das wissen die schon am besten. Aber es lohnt sich sicherlich, seine Augen offen zu halten und auch mal in Länder wie Spanien zu schielen, um sich einige Inspirationen zu holen.”

Allzu lange warten sollten die Flüchtlinge jedoch nicht. “Es wäre wichtig, wenn das alles innerhalb der kommenden vier Wochen passiert. Mit einer bösen Tat am 25. September ist niemandem geholfen , am allerwenigsten uns!”, so Weidel mahnend.

(BSCH)

 


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (108)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (1)
Newer Post

Jetzt wird’s schmutzig: Schulz wirft Merkel vor, privaten E-Mail-Account für dienstliche Kommunikation genutzt zu haben

Berlin (EZ) | 25. August 2017 | Wird es doch noch spannend? Einen Monat vor der Bundestagswahl trumpft Martin Schulz mit einer schweren Anschuldigung gegen Merkel auf. Demnach soll die Bundeskanzlerin über Jahre hinweg einen privaten E-Mail-Account für ihre dienstliche…
Read
Older Post

"SPD steht vor Desaster": Martin Schulz warnt vor Manipulation der Wahl durch deutsche Wähler

Berlin (EZ) | 23. August 2017 | SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sieht eine Gefahr für sich und seine Partei bei der Bundestagswahl: Angeblich steht eine massive Manipulation bevor. Millionen Deutsche seien entschlossen, die Wahl zum Ungunsten der SPD zu beeinflussen.  Schulz…
Read
Random Post

Ärzte warnen: "Last Christmas"-Konsum mittlerweile so gesundheitsschädlich wie Alkohol

Berlin (EZ) | 25. November 2015 | Was viele bereits ahnten, wurde nun medizinisch bestätigt: der seit Jahrzehnten immer wieder gern gespielte Weihnachtsklassiker "Last Christmas" soll beim Konsumenten mittlerweile ähnliche Symptome verursachen wie Alkohol. Dazu zählen vor allem Übelkeit sowie…
Read
Random Post

"Oh, das war eine Lockerung zu viel": Deutschland legalisiert versehentlich Cannabis

Im Zuge der Lockerungen der Pandemiebekämpfungsmaßnahmen wurde letzten Donnerstag versehentlich auch der Konsum und Verkauf von Cannabisprodukten erlaubt. "Wir waren einfach so drin, das war wie ein Rausch", so ein Bundesminister, der lieber anonym bleiben möchte. "Das ging ratzfatz: ein…
Read
Random Post

Wie Nadeln im Sturm

Fortsetzungsroman von Silke S. Bischoff Kapitel zehn »» Kapitel neun verpasst? «« Dieter stand auf der Brücke, es war dunkel und der Wind wehte ihm ins Gesicht. Autos fuhren an ihm vorbei, aber Dieter bemerkte sie gar nicht. Er hatte…
Read
Random Post

Merkel möchte allen Flüchtlingen schnellstmöglich Wahlrecht geben

Berlin (EZ) | 5. Oktober 2015 | Bundeskanzlerin Angela Merkel will Flüchtlingen "so schnell wie möglich" vollumfassende Wahlrechte geben, und das schon zur nächsten Bundestagswahl. Damit möchte sie Kritikern ihrer Asylpolitik begegnen. Und die nächste Wahl gewinnen. Angela Merkel steht zurzeit schwer…
Read