Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Neues Umfragetief: Nur noch jeder vierte Amerikaner glaubt, dass es Trump wirklich gibt

23. August 2017 ·

Gibt es ihn wirklich? US-Präsident Donald Trump.
Gibt es ihn wirklich? US-Präsident Donald Trump.

Washington, D.C. (EZ) | 23. August 2017 | Schlechte Nachrichten für Donald Trump: Eine neue Umfrage ergab, dass nur noch rund 24 Prozent der US-Amerikaner an die Existenz des amerikanischen Präsidenten glauben. Damit schneidet mittlerweile selbst der Weihnachtsmann (26 Prozent) besser ab.

Viele der Befragten gaben an, dass sie Trump für eine erfundene Werbefigur der Medien halten. Ein solches Wesen könne „nicht wirklich existieren“, so die einhellige Meinung. Anfang des Jahres glaubten noch mehr als doppelt so viele Amerikaner an den US-Präsidenten (62 Prozent).

Das neue Umfragetief bereitet vor allem dem Weißen Haus große Sorgen. Ein Sprecher betonte, man wolle alles dafür tun, den Glauben an Donald Trump zurückzugewinnen.
Dafür werde man in den nächsten Monaten sehr viel Zeit aufwenden.

Mit dem neuen Umfragetief hat Trump offiziell den Weihnachtsmann eingeholt, an den immerhin 26 Prozent der US-Amerikaner glauben. Sollten die Werte weiter sinken, ist es möglich, dass bald sogar mehr Menschen an Micky Maus (22 Prozent), Garfield (20 Prozent) und Batman (18 Prozent) glauben als an den aktuellen US-Präsidenten.

(JME/Foto: By The White House – President Donald J. Trump (from the White House) (direct link), Public Domain, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

"SPD steht vor Desaster": Martin Schulz warnt vor Manipulation der Wahl durch deutsche Wähler

Berlin (EZ) | 23. August 2017 | SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sieht eine Gefahr für sich und seine Partei bei der Bundestagswahl: Angeblich steht eine massive Manipulation bevor. Millionen Deutsche seien entschlossen, die Wahl zum Ungunsten der SPD zu beeinflussen.  Schulz…
Read
Older Post

"Gibt's da Öl?" - Mit dieser Antwort wurde Donald Trump zu Afghanistan umgestimmt

Washington, D.C. (EZ) | 22. August 2017 | Die Welt fragt sich, warum Donald Trump beim Thema Afghanistan seine Haltung geändert hat. Ein geleaktes Gespräch aus dem Weißen Haus gibt Auskunft. Eine Quelle aus dem Sitz des US-Präsidenten spielte den…
Read
Random Post

Umfrage: "Was nervt Sie an Umfragen am meisten?"

Unser Umfrager ging diese Woche einem ungeheuerlichen Gerücht nach... © 2020, Eine Zeitung. Quelle: 2007 zufällige Passanten in Dresden »» Inhaltsübersicht Ausgabe 22/2020 «« Leserbrief schreiben
Read
Random Post

Hai-Alarm am Strand: Mallorca findet endlich wirksames Mittel, deutsche Sauftouristen von der Insel zu jagen

Palma (EZ) | 26. Juni 2017 | Am Wochenende kam es an Mallorcas Küste zu mehreren Hai-Sichtungen. Inzwischen weiß man, dass es sich um einen Blauhai handelte, der offiziell „eingeschläfert“ wurde. Doch wie heute bekannt wurde, sollen zukünftig weitere Haie…
Read
Random Post

Endlich: Mario Götze hatte während des Supercups mal Zeit, die letzten Pokémon zu fangen

Dortmund (EZ) | 15. August 2016 | Seit Wochen nur Training, Öffentlichkeitstermine, Testspiele - Dortmunds Rückkehrer Mario Götze blieb kaum Zeit, endlich seine Pokémon-Go-Monster-Sammlung zu vervollständigen. Gestern war es endlich soweit: Sein Trainer Thomas Tuchel ließ ihn während des Supercups…
Read
Random Post

Nach Tod von E-Mail-Erfinder Tomlinson: Weltweite Schweigemails für heute geplant

New York (EZ) | 7. März 2016 | Am vergangenen Samstag starb der Erfinder der E-Mail, Ray Tomlinson, im Alter von 74 Jahren. Für heute um 18 Uhr GMT sind daher weltweite Schweigemails angekündigt. 1971 sendete Tomlinson die erste elektronische…
Read