Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Insolvenz: Müssen Air-Berlin-Kunden jetzt mit ausfallenden Flügen und verschwundenem Gepäck rechnen?

15. August 2017 ·

So lange es sie noch gibt, kann man sich die hübschen Flugzeuge von Air Berlin ruhig mal anschauen.
So lange es sie noch gibt, kann man sich die hübschen Flugzeuge von Air Berlin ruhig mal anschauen.

Berlin (EZ) | 15. August 2017 | Diese Nachricht macht Air-Berlin-Passagieren Angst: die Fluggesellschaft hat angekündigt, Insolvenz zu beantragen. Nun haben die Kunden Sorge vor Verspätungen, Flugausfällen und verlorenen Koffern. 

Air Berlin hat Geldprobleme: Der Investor Etihad weigert sich, noch mehr Finanzmittel in die Airline zu pumpen. Nun hat die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft den Gang in die Insolvenz angekündigt; zudem springt die Bundesregierung mit einem Kredit in Höhe von 150 Millionen Euro ein, um den Betrieb aufrecht zu erhalten.

Passagiere machen sich nun Gedanken über ganz praktische Auswirkungen der Zahlungsunfähigkeit. „Ich habe Angst, dass mein Air-Berlin-Flug nun vielleicht tagelange Verspätung haben wird,“ sagt Manfred Hofstädter. „Demnächst wollte ich nämlich von Köln nach Berlin fliegen.“

Andere sorgen sich, ihr Flug könnte gleich komplett ausfallen. „Nicht auszudenken, wenn das mal passieren sollte. Ausgerechnet bei Air Berlin,“ so eine junge Frau aus Mannheim, die eigentlich fest mit einem Flug mit der Airline nach Dubai rechnet.

„Der Horror schlechthin: sie verlieren mein Gepäck und es taucht, wenn überhaupt, erst in vier Wochen wieder auf“ – das ist die größte Angst von Jochen Müller, Familienvater aus Hamburg. Wie alle anderen Befragten kann auch er sich nicht erklären, warum Air Berlin eigentlich so tief in die roten Zahlen rutschen konnte.

(BSCH/Foto: Von KambuiAir Berlin (Belair) Airbus A320-214 HB-IOZ, CC BY 2.0, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

„Dann lohnt sich auch die Eröffnung nicht mehr“ – BER verzichtet nach Air Berlin-Insolvenz auf Fertigstellung des Flughafens

Berlin (EZ) | 16. August 2017 | Nach der überraschenden Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin hat sich der Vorstand des Hauptstadtflughafens BER nun dazu entschlossen, die Bauarbeiten einzustellen. Ohne Air Berlin brauche man auch keinen so riesigen Airport mehr, heißt…
Read
Older Post

HSV bereitet sich nach Pleite gegen Osnabrück aufs Rückspiel vor

Hamburg/Osnabrück (EZ) | 14. August 2017 | Nach der peinlichen Niederlage gestern Abend in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den VfL Osnabrück hieß es heute beim HSV: kurz schütteln, wieder aufstehen und sich auf das Rückspiel vorbereiten.  "Natürlich waren…
Read
Random Post

"Es war Notwehr": US-Polizei findet Nachweis, dass Schwarze telepathisch töten können

Washington, D.C. (EZ) | 7. Juli 2016 | Erneut ist die amerikanische Öffentlichkeit aufgewühlt, weil ein Schwarzer durch vermeintlich unnötige Polizeischüsse ums Leben kam. Allerdings dürfte sich die Aufregung bald wieder legen, denn die US-Polizei hat nach eigenen Angaben genügend…
Read
Random Post

Peter Ramsauer bemerkte heute morgen, dass er seit sechs Monaten nicht mehr Verkehrsminister ist

Berlin (EZ) | 6. Juni 2014 | Völlig verdutzt hat Peter Ramsauer (CSU) heute Morgen bemerkt, dass er nicht mehr Bundesverkehrsminister ist. Ein Pförtner des Ministeriums in Berlin machte ihn darauf aufmerksam, berichtet die BILD in ihrer Onlineausgabe.Seit Mitte Dezember…
Read
Random Post

Die bekommen ja alles in den Arsch geschoben: Asylgegner machen Ausbildung zu Flüchtlingen

Dresden/Freital/(EZ) | Besorgte Deutsche, Pegida-Anhänger und sonstige Einwanderungskritiker lassen sich zu staatlich anerkannten Migranten ausbilden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Migranten und Flüchtlinge müssen in Deutschland praktisch nichts machen und bekommen alles umsonst. Unterkünfte, Essen, Kleidung - Flüchtlinge müssen in…
Read
Random Post

Frauen-Nationalmannschaft gewinnt 10:0 gegen…Gäääähn…ach, ist auch egal

Ottawa (EZ) | 8. Juni 2015 | Das DFB-Team hat bei der Frauen-WM gestern Abend sein erstes Spiel in der Gruppe B gegen die Elfenbeinküste mit 10:0 gewonnen.(Platz für Werbung.)                    …
Read