NACHRICHTEN

Bullenhitze auf Mallorca: Touristen klagen über verdunsteten Sangria in ihren Eimern

Palma (EZ) | 7. August 2017 | Mallorca leidet derzeit unter Temperaturen um 40 Grad und mehr. Das bringt vor allem viele Touristen auf die Palme. Denn mit der ungewöhnlichen Hitzewelle verdunsten zahlreiche alkoholische Getränke binnen weniger Stunden.

Vieler Mallorca-Urlauber leiden derzeit unter der Hitze. Vieler Mallorca-Urlauber leiden derzeit unter der Hitze.

Thorsten, Maik und Fabian hatten sich den Urlaub anders vorgestellt. Die drei Abiturienten wollten auf Mallorca mal so richtig die Sau rauslassen. „Wir wollten uns mit Bier und Sangria an den Strand setzen und Party machen.“ Doch aufgrund der aktuellen tropischen Hitze, die das Thermometer auf über 40 Grad ansteigen lässt, ist an „Party machen“ momentan nicht zu denken.

„Wir haben uns gestern Vormittag um 10 am Strand getroffen und heimlich einen Eimer Sangria mitgenommen sowie jeweils 12 Biere“, erzählt Thorsten. „Nachdem wir dann kurz im Wasser waren, um uns abzukühlen, sahen wir, dass der Eimer bereits um fast ein Viertel geleert war.“ Grund sei die „Affenhitze“ gewesen, die den Inhalt zum Verdunsten brachte. „Wir haben dann natürlich versucht, alles schnell auszutrinken“, so der 19-Jährige weiter. „Aber als Maik sich übergab, haben wir eine kurze Pause gemacht – und zack, schon wieder war ein Teil verdunstet.“

So wie den drei Abiturienten ergeht es derzeit vielen Mallorca-Urlaubern. Eine Reisegruppe aus England wurde eigenen Aussagen zufolge nur halb so betrunken wie die Jahre davor, weil mehr Sangria verdunstete als sie trinken konnten.

Doch Besserung ist in Sicht. „In den kommenden Tagen soll es wieder kühler werden“, heißt es von Seiten des Deutschen Wetterdienstes. Dennoch denken viele Urlauber darüber nach, Mallorca zu verklagen. „Kann ja nicht angehen, dass wir für Getränke bezahlen, die wir nur zur Hälfte trinken können“, so ein weiterer Tourist aus München lallend.

(JME/Foto: Oliver LippOwn work, CC BY-SA 3.0, Link)

"Keinen Bock auf Wahlkampf": Merkel verlängert Sommerurlaub um weitere sechs Wochen
So ein Zufall! – Experten stellen fest, dass vergiftete Eier Diesel-Autos schadstofffrei zum Fahren bringen