Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

So ein Zufall! – Experten stellen fest, dass vergiftete Eier Diesel-Autos schadstofffrei zum Fahren bringen

4. August 2017 ·

Berlin (EZ) | 4. August 2017 | Hat man auf diese Weise tatsächlich den Abgas-Skandal beendet? Wie heute bekannt wurde, sollen Experten durch Zufall herausgefunden haben, dass die mit Fipronil verseuchten Eier in der Lage sind, einen Dieselmotor zum Laufen zu bringen und kaum schädliche Abgase produzieren.

„Wir sind selbst noch etwas überrascht“, so ein Wissenschaftler, der gleichzeitig Besitzer eines Dieselfahrzeuges ist und „eher aus Witz“ drei vergiftete Eier in den Tank warf. „Die Kollegen haben mich ausgelacht. Dann startete ich den Motor, überzeugt davon, dass der Tank explodiert. Aber plötzlich schnurrte der Wagen wie ein Kätzchen.“

Und nicht nur das: „Die Abgaswerte und Stickoxidemissionen lagen voll im Normbereich. Nichts wurde überschritten. Ich bin sofort zum nächsten Aldi und habe mir weitere Eier mit Fipronil besorgt, um es auch bei anderen Autos von Freunden und Kollegen zu testen. Das Ergebnis war überall gleich.“

Dass man nun durch Zufall zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen hat, macht die Wissenschaftler glücklich und stolz. Auch die Automobilhersteller haben sich bereits dazu geäußert und kündigten an, unter diesen Umständen selbstverständlich auf die geplanten Software-Updates zu verzichten.

Einziges Problem könnte die Beschaffung der Fipronil-belasteten Eier sein. Diese werden gegen den Willen der Dieselfahrer und der Autombilbranche aus unerfindlichen Gründen derzeit massenhaft aus dem Sortiment genommen.

(JME/Links: By Thomas doerferOwn work, CC BY 3.0, Link; rechts: By Self – Picture taken by myself; (nl: Eicode Nederland);, CC BY-SA 3.0, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Bullenhitze auf Mallorca: Touristen klagen über verdunsteten Sangria in ihren Eimern

Palma (EZ) | 7. August 2017 | Mallorca leidet derzeit unter Temperaturen um 40 Grad und mehr. Das bringt vor allem viele Touristen auf die Palme. Denn mit der ungewöhnlichen Hitzewelle verdunsten zahlreiche alkoholische Getränke binnen weniger Stunden. Thorsten, Maik…
Read
Older Post

"Wollte das Sommerloch mal sinnvoll stopfen" - Merkel überrascht mit sofortigem Rücktritt

Südtirol/ Berlin (EZ) | 31. Juli 2017 | Weil sie die Themenlage derzeit ein wenig lahm findet, erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor wenigen Minuten ihren sofortigen Rücktritt als Bundeskanzlerin. Sie sei sicher, dass das alljährliche Sommerloch damit für einige Wochen…
Read
Random Post

Der Ton wird schärfer: Trump droht Nordkorea mit Besuch

Washington (EZ) | 3. April 2017 | Säbelrasseln zwischen den USA und Nordkorea. Donald Trump erhöht den Druck auf Machhaber Kim Jong-un und droht mit einem unverzüglichen Besuch, wenn die regelmäßigen Atomtests nicht endlich bald aufhörten. Bereits gestern forderte der…
Read
Random Post

IS entdeckt und zerstört Saddams Massenvernichtungswaffen

Mossul/Bagdad (EZ) | 11. März 2015 | Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hat eigenen Angaben zufolge endlich die lange gesuchten Massenvernichtungswaffen des inzwischen toten irakischen Diktators Saddam Hussein zerstört. Die USA freuen sich sehr über diesen späten Erfolg. Was den…
Read
Random Post

Umfrage: Was ist Ihr Lieblingsschimpfwort?

Heute interessiert uns, mit welchen Kraftausdrücken sich die Deutschen am liebsten beschimpfen. Dafür stellte sich unser Mitarbeiter in die Magdeburger Fußgängerzone und bedrängte 1723 Mitmenschen. Quelle: 1.723 hasserfüllte Magdeburger©Eine Zeitung
Read
Random Post

Sicheres Herkunftsland Algerien ordert neue Knüppel, um Abgeschobene aus Deutschland zu empfangen

Algier/Rabat/Berlin (EZ) | 29. Januar 2016 | Die algerische Regierung bereitet sich auf die erwartete Abschiebewelle aus Deutschland vor, nachdem das Land zu einem sicheren Herkunftsstaat erklärt werden soll. Diktator Bouteflika bestellte sofort tausende neue Knüppel für seine Polizei, um…
Read