Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Endlich wieder freie Parkplätze: Hamburger sehen auch Vorteile an G20-Krawallen

7. Juli 2017 ·

Hamburg (EZ) | 7. Juli 2017 | Der G20-Gipfel wird seit Tagen überschattet von Protesten und teils heftigen Ausschreitungen zwischen gewaltbereiten  Demonstranten und der Polizei. Doch viele Hamburger erkennen auch die positiven Aspekte der Krawalle. So soll es seit gestern wieder zahlreiche freie Parkmöglichkeiten in der Stadt geben.

„Ich fuhr heute Vormittag zum Bäcker in der Nähe des Schanzenviertels und stellte mich bereits darauf ein, wieder zahlreiche Runden drehen zu müssen, bis ich einen Parkplatz bekomme“, so ein Einwohner. „Doch plötzlich war da eine Parklücke nach der anderen. Das fand ich äußerst ungewöhnlich“ Zunächst sei er etwas irritiert gewesen über die Rußspuren auf dem Boden. „Aber Parkplatz ist Parkplatz“.

Ähnlich äußerte sich eine Hamburgerin, die seit 30 Jahren in der Hansestadt lebt. „Gerade in der Innenstadt herrscht sonst immer akuter Parkplatzmangel. Aber heute habe ich binnen fünf Minuten einen Platz gefunden. Das ist mir noch nie passiert.“

Die Polizei gab unterdessen bekannt, dass in den kommenden zwei Tagen sogar noch weitere freie Stellplätze entstehen könnten. „Wer heute keinen Parkplatz bekommen hat, soll es einfach am Montag nochmal probieren. Bis dahin wird sicher jeder Autofahrer eine geeignete Parklücke für sein Fahrzeug finden“, so ein Beamter zuversichtlich.

(JME/Foto: TelefonkioskOwn work, CC BY-SA 3.0, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

"Wollte das Sommerloch mal sinnvoll stopfen" - Merkel überrascht mit sofortigem Rücktritt

Südtirol/ Berlin (EZ) | 31. Juli 2017 | Weil sie die Themenlage derzeit ein wenig lahm findet, erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor wenigen Minuten ihren sofortigen Rücktritt als Bundeskanzlerin. Sie sei sicher, dass das alljährliche Sommerloch damit für einige Wochen…
Read
Older Post

Merkel verspricht, mindestens zwei ihrer Wahlversprechen auch einzuhalten

Berlin (EZ) | 4. Juli 2017 | Einen Tag nachdem die Union in Berlin ihr Wahlprogramm präsentierte, versprach Kanzlerin Merkel den Bürgern heute, "mindestens zwei der Wahlversprechen auch einhalten" zu wollen. welche genau sein sein werden, wisse sie aber jetzt…
Read
Random Post

Schottische Separatisten dachten, sie müssten "No" gegen England ankreuzen

Edinburgh (EZ) | 19. September 2014 | Mit 55% hat sich die Mehrheit der Schotten für einen Verbleib in Großbritannien und gegen die Unabhängigkeit entschieden. Nun wurde bekannt, dass es bei vielen England-Gegnern Verwirrung um die Wahlzettel gab. Anstatt "Ja"…
Read
Random Post

Kim Jong-un ließ offenbar vor Jahren seinen Friseur hinrichten

Pjöngjang (EZ) | Der nordkoreanische Diktator Kim Jong-un hat offenbar schon vor Jahren in seinem Umfeld aufgeräumt: wie südkoreanische Medien unter Berufung auf Geheimdienstkreise berichten, ließ Kim schon vor einiger Zeit seinen Friseur "entfernen". Vor wenigen Jahren sah Kim noch…
Read
Random Post

Umfrage: Was ist Ihr Lieblingsbuchstabe?

Ihre Meinung zum Giftanschlag in England? Langweilig. Ihre Ansicht zur "neuen" Regierung? Interessiert uns nicht. Nein, unser Thema dieses Mal ist viel essenzieller! Wir wollten von den Deutschen wissen, welchen Buchstaben des deutschen Alphabets sie am liebsten sehen! Quelle: Bnud…
Read
Random Post

Nach Attacke auf TV5 Monde: Mehrheit der Bundesbürger befürwortet Hackerangriff auf deutsche Privatsender

Berlin/ Paris (EZ) | 10. April 2015 | Nachdem sogenannte "Cyber-Dschihadisten" am Donnerstag den französischen Sender TV5 Monde für mehrere Stunden lahmgelegt haben, hoffen einer Umfrage zufolge auch viele Bundesbürger auf einen Hackerangriff im deutschen Fernsehen. Dieser soll vor allem…
Read