Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Endlich wieder freie Parkplätze: Hamburger sehen auch Vorteile an G20-Krawallen

7. Juli 2017 ·

Hamburg (EZ) | 7. Juli 2017 | Der G20-Gipfel wird seit Tagen überschattet von Protesten und teils heftigen Ausschreitungen zwischen gewaltbereiten  Demonstranten und der Polizei. Doch viele Hamburger erkennen auch die positiven Aspekte der Krawalle. So soll es seit gestern wieder zahlreiche freie Parkmöglichkeiten in der Stadt geben.

„Ich fuhr heute Vormittag zum Bäcker in der Nähe des Schanzenviertels und stellte mich bereits darauf ein, wieder zahlreiche Runden drehen zu müssen, bis ich einen Parkplatz bekomme“, so ein Einwohner. „Doch plötzlich war da eine Parklücke nach der anderen. Das fand ich äußerst ungewöhnlich“ Zunächst sei er etwas irritiert gewesen über die Rußspuren auf dem Boden. „Aber Parkplatz ist Parkplatz“.

Ähnlich äußerte sich eine Hamburgerin, die seit 30 Jahren in der Hansestadt lebt. „Gerade in der Innenstadt herrscht sonst immer akuter Parkplatzmangel. Aber heute habe ich binnen fünf Minuten einen Platz gefunden. Das ist mir noch nie passiert.“

Die Polizei gab unterdessen bekannt, dass in den kommenden zwei Tagen sogar noch weitere freie Stellplätze entstehen könnten. „Wer heute keinen Parkplatz bekommen hat, soll es einfach am Montag nochmal probieren. Bis dahin wird sicher jeder Autofahrer eine geeignete Parklücke für sein Fahrzeug finden“, so ein Beamter zuversichtlich.

(JME/Foto: TelefonkioskOwn work, CC BY-SA 3.0, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

"Wollte das Sommerloch mal sinnvoll stopfen" - Merkel überrascht mit sofortigem Rücktritt

Südtirol/ Berlin (EZ) | 31. Juli 2017 | Weil sie die Themenlage derzeit ein wenig lahm findet, erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor wenigen Minuten ihren sofortigen Rücktritt als Bundeskanzlerin. Sie sei sicher, dass das alljährliche Sommerloch damit für einige Wochen…
Read
Older Post

Merkel verspricht, mindestens zwei ihrer Wahlversprechen auch einzuhalten

Berlin (EZ) | 4. Juli 2017 | Einen Tag nachdem die Union in Berlin ihr Wahlprogramm präsentierte, versprach Kanzlerin Merkel den Bürgern heute, "mindestens zwei der Wahlversprechen auch einhalten" zu wollen. welche genau sein sein werden, wisse sie aber jetzt…
Read
Random Post

ICE fuhr an Wolfsburg vorbei: Bahn testet erfolgreich neuen "Bloß nicht hier halten!"-Knopf

Berlin/Wolfsburg (EZ) | 13. November 2017 | Analog zur Notbremse testet die Deutsche Bahn seit gestern den "Bloß nicht hier halten"-Knopf in ihren Zügen. Erstmals hat ein Passagier die Funktion kurz vor dem geplanten Halt in Wolfsburg betätigt.  An sich…
Read
Random Post

Angst, vergessen zu werden: Oliver Pocher klagt gegen Google-Urteil des Europäischen Gerichtshofs

Luxemburg/ Köln (EZ) | 14. Mai 2014 | Der Europäische Gerichtshof hat das „Recht auf Vergessen“ im Internet gestärkt. Zukünftig können Personen sensible Daten aus den Ergebnislisten bei Suchmaschinen entfernen lassen. Während das Urteil in der Bevölkerung überwiegend positiv aufgenommen…
Read
Random Post

Erstmals komplette Haftstrafe abgesessen: Verbrecher nach 220 Jahren aus US-Gefängnis entlassen

Austin (EZ) | Nach 220 Jahren wurde in den USA zum ersten Mal ein Häftling entlassen, der eine so hohe Haftstrafe komplett abgesessen hat. Nun freut sich der 246-Jährige auf ein Leben in Freiheit und kündigte an, als erstes ein…
Read
Random Post

Apple verkürzt Tag auf 18 Stunden, damit Akku der neuen Smartwatch einen ganzen Tag lang hält

San Francisco (EZ) | 10. März 2015 | Gestern wurde auf dem "Spring Forward"-Event in San Francisco die neue Apple Watch vorgestellt. Da ihr Akku maximal 18 Stunden lang halten soll, kündigte Apple-Chef Tim Cook an, den Tag von derzeit…
Read