Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Nächste Kehrtwende: Jetzt kann sich Merkel auch noch “soziale Gerechtigkeit” vorstellen

28. Juni 2017 ·

Findet langsam Spaß am Wahlkampf: Angela Merkel:
Findet langsam Spaß am Wahlkampf: Angela Merkel:

Berlin (EZ) | 28. Juni 2017 | Es wird eng für die SPD im Wahlkampf: Nachdem Kanzlerin Merkel sich das Thema “Ehe für alle” geschnappt hat, kann sie sich jetzt auch noch “soziale Gerechtigkeit im ganzen Land und für alle” vorstellen.

Ist das die Retourkutsche für Martin Schulz’ Vorwurf, Merkel würde die Demokratie in Deutschland gefährden? Nachdem sie erst die Ehe für alle okkupiert hat, sagte sie nun, sie habe gar nichts gegen soziale Gerechtigkeit und würde diese im Falle eines Wahlsieges fördern.

Damit verschwinden peu à peu die Angriffsflächen für die Sozialdemokraten. In der Partei geht schon die Sorge um, Merkel könnte als nächstes eine Steuerreform in Angriff nehmen, die kleinere Einkommen schont.

Ein Insider aus der CDU sagte, in der Schubalde der Kanzlerin lägen schon passende Sätze bereit zu den Themengebieten “weniger Auslandseinsätze der Bundeswehr”, “weniger Ausgaben fürs Militär” und zur Rolle der NATO im Antiterrorkampf und in Syrien. Außerdem habe er gehört, dass Merkel sich auch für Renten stark machen möchte, von denen man leben kann – “aber diesen Trumpf bewahrt sie sich auf für die Spätphase des Wahlkampfes.”

SPD-Kandidat Martin Schulz will nun erstmal “die Fresse halten”, sagt ein Informant aus dem Umfeld des Vorsitzenden.

(JME/Foto: Tobias Koch – OTRS, CC BY-SA 3.0 de)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

„Freuen uns auf den G19-Gipfel“: Erdogan-Auftritt laut Merkel plötzlich kein Thema mehr

Hamburg/ Berlin (EZ) | 29. Juni 2017 | Ein möglicher Erdogan-Auftritt nächste Woche in Hamburg hat sich überraschend erledigt. Wie Bundeskanzlerin Angela Merkel vor wenigen Minuten betonte, freue man sich stattdessen sehr auf den großen G19-Gipfel in einer Woche. Kurzzeitig…
Read
Older Post

Ehe für alle: Überzeugte Singles haben Angst vor der Pflicht-Ehe

Berlin (EZ) | 27. Juni 2017 | Nach der Kehrtwende von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Ehe für alle kriegen es eingefleischte Singles mit der Angst zu tun. Eine Pflicht zur Ehe lehnen sie naturgemäß ab.  "Ich hatte immer auf die…
Read
Random Post

Aus Angst vor Anschlägen: Kitas verbieten Kindern den Gebrauch von Stiften und Papier

Köln (EZ) | 9. Januar 2015 | Etliche Kitas in Deutschland haben damit begonnen, Stifte und Papier aus ihren Einrichtungen zu verbannen. Grund ist die zunehmende Gefahr, die nach Ansicht vieler Erzieher von diesen Gegenständen ausgeht. Viele fürchten, dass die Kinder…
Read
Random Post

"Natürliche Intelligenz": Gott steht kurz vor Durchbruch

Hamburg (EZ) | Eigenen Angaben zufolge steht Gott (Schöpfer der Welt) kurz vor der lang ersehnten Schaffung der Natürlichen Intelligenz (NI). Seine Forschungen seien weit vorangeschritten, schrieb Er in einem Essay. Die Welt wartet seit Jahrtausenden mit Spannung auf Intelligenz, nun…
Read
Random Post

Bundesregierung beschließt Leinenpflicht für Nazis

Berlin (EZ) | 28. Juni 2019 | Die Bundesregierung nimmt Nazihalter künftig mehr in die Pflicht. Ab 1. Juli dürfen Rechtsradikale nur noch an der Leine vor die Tür. Ausnahme sind vereinzelte Parkanlagen und Grünflächen. „Nazis in der Öffentlichkeit werden…
Read
Random Post

Kann Russland doch zu den Winter-Paralympics? Doping-Folgen sollen als Behinderung anerkannt werden

Moskau/Pyeongchang (EZ) | Es gibt doch noch Hoffnung für das russische Paralympics-Team! Wie aus Kreisen des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC) zu hören ist, sollen die gesundheitlichen Folgen von Doping noch in dieser Woche offiziell als Behinderung anerkannt werden.  Verwirrung heute um…
Read