„Was interessiert mich das Klima in Paris?“ – Trump versteht Debatte um Pariser Klimaabkommen nicht

1. Juni 2017 ·

Washington, D.C. (EZ) | 1. Juni 2017 | Heute Abend will Donald Trump offiziell den Ausstieg aus dem Pariser Abkommen verkünden. Laut Insiderberichten soll der Grund vor allem in dem Unverständnis Trumps liegen, sich mit dem Klima in Paris auseinandersetzen zu müssen.

Demnach soll sich der US-Präsident gegenüber Vertrauten irritiert darüber gezeigt haben, dass die USA für die Temperaturen in Paris zuständig seien. Wörtlich soll Trump gesagt haben: „Was interessiert mich das Klima in Paris? Es gibt ja auch kein Berliner, New Yorker, Brüsseler oder Londoner Klimaabkommen.“



Weiter heißt es, dass Trump nicht verstehe, warum das Thema so aufgeblasen werde. „Warum interessieren sich plötzlich alle so für Paris? Das ist doch nur eine winzige kleine Stadt verglichen mit der ganzen Welt! Ist doch total egal, ob es da warm oder kalt ist“, soll Trump weiter gepoltert haben.

Mehrfach sollen Mitarbeiter verzweifelt versucht haben, dem Präsidenten zu erklären, warum das Pariser Abkommen „Pariser Abkommen“ heiße und dass es wahrlich nicht nur um Paris ginge, doch aufgrund seiner geringen Aufmerksamkeitsspanne soll sich Trump bereits nach den ersten drei Worten gedanklich ausgeklinkt haben.

(JME/Foto:By Chairman of the Joint Chiefs of Staff from Washington D.C, United States – 170529-D-SW162-1192, Public Domain, Link)



  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)


Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Wegen Unterstützung der Fifa: arabische Staaten brechen Beziehungen zu Katar ab

Doha (EZ) | 5. Juni 2017 | Mehrere arabische Staaten haben heute ihre diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen. Sie werfen dem Emirat die Unterstützung des kriminellen Weltfußballverbandes Fifa vor. Zunächst kappten die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Saudi-Arabien, Ägypten und Bahrain…
Read
Previous Post

Kurios: Osaro Covfefe aus Nigeria irritiert, dass plötzlich alle Welt über ihn twittert

Sokoto (EZ) | 31. Mai 2017 | Osaro Covfefe ist ratlos. Seit heute Vormittag scheint alle Welt über den Farmer aus der nigerianischen Stadt Sokoto zu twittern. Darunter US-Präsident Donald Trump. "Nachbarn kamen auf mich zu und fragten, was ich…
Read
Random Post

SPIEGEL und NDR decken auf: Hagida-Aktivist läuft bei Pegida-Demo mit!

Dresden/Hannover (EZ) | 14. Januar 2015 | Gemeinsame Recherchen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" und des NDR haben ergeben, dass bei dem Pegida-Marsch am Montag in Dresden mindestens ein Hagida-Demonstrant war. Ob versehentlich oder aus voller Absicht ist noch nicht geklärt.…
Read
Random Post

„Ich wurde als Vollidiot geboren“: Von allen gehasster Mensch fordert viertes Geschlecht

München (EZ) | 9. November 2017 | Nachdem das Bundesverfassungsgericht gestern die Einführung des dritten Geschlechts im Geburtenregister beschloss, fordert ein Mensch aus München, ein viertes Geschlecht aufzunehmen: Er sei als Vollidiot geboren und möchte als solcher endlich von seinen…
Read
Random Post

„Maeiyer“: Häufigster deutscher Familienname wird zu einer Schreibweise zusammengefasst

Berlin (EZ) | Es ist einer der häufigsten Nachnamen in Deutschland und immer wieder kommt es aufgrund seiner unterschiedlichen Schreibweise zu Missverständnissen. Doch damit ist nun Schluss. Zukünftig soll es deshalb nur noch eine Familie „Maeiyer“ geben. Meier, Maier, Meyer,…
Read
Random Post

#NetzDG: Beleidigungen wie *******, ********** und *********** im Netz nicht mehr möglich

Internet (EZ) | Das jüngst in Kraft getretene Netzwerkdurchsetzungsgesetz soll das Internet friedlicher und harmonischer gestalten. Schimpfwörter wie *******, ********** und ************ werden nun automatisch unkenntlich macht. Selbst Bezeichnungen wie **** oder ******************* sollen nicht länger sichbar sein. Viele User…
Read