Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Waaaas? Erst 100 Tage?!“ – US-Bürger dachten, dass erste Amtszeit von Trump bereits vorbei sei

29. April 2017 ·

Washington, D.C. (EZ) | 29. April 2017 | Sie waren bereits darauf eingestellt, heute einen neuen Präsidenten zu wählen. Stattdessen reagierten tausende US-Amerikaner mit Fassungslosigkeit, als sie erfuhren, dass Donald Trump am heutigen Samstag erst 100 Tage im Amt ist.

„Die letzten 100 Tage kamen uns wie vier Jahre vor“, so eine New Yorkerin, die sich seit Tagen darauf freute, endlich Donald Trump abwählen zu können. „Plötzlich sagte man mir, dass der Präsident lediglich seit 100 Tagen im Amt sei. Ich dachte, ich falle aus allen Wolken.“

Ähnlich reagierten zahlreiche weitere US-Bürger. Ein Mann aus Kalifornien sagte: „Ich las die letzten Tage immer irgendwas über die Amtszeit von Trump und so weiter. Ich dachte, es ging darum, dass die vier schrecklichen Jahre endlich um sind. Stattdessen sollen das gerade mal 100 Tage gewesen sein?!“

Tatsächlich fanden Physiker heraus, dass die vergangenen 100 Tage unter Trump für viele Menschen auf der ganzen Welt in etwa vier bis sechs Jahre Obama entsprachen. „Es ist wirklich erstaunlich, wie die Zeit so funktioniert“, so ein Wissenschaftler begeistert.

Für die US-Bürger ist dies jedoch besonders schlimm, denn nach ihrer gefühlten Zeit endet die Trump Ära damit frühestens in rund 50 Jahren.

(JME/Foto: By The White House – President Donald J. Trump (from the White House) (direct link), Public Domain, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Läuft bei ihm: Trump löst nach erfolgreicher Abstimmung abends auch noch komplettes Kreuzworträtsel

Washington, D.C. (EZ) | 5. Mai 2017 | Was für ein erfolgreicher Tag für Trump. Zunächst schaffte es der US-Präsident endlich, die Mehrheit im Kongress davon zu überzeugen, für die Abschaffung von Obamacare zu stimmen. Dann gelang es ihm am…
Read
Older Post

Nette Geste: Höcke-Flügel bietet Frauke Petry nach Parteitag zur Versöhnung Mutterkreuz an

Köln/Erfurt (EZ) | 24. April 2017 | Nach dem für die Parteichefin desaströsen Bundesparteitag in Köln hat der völkisch-nationale Flügel der AfD der hochschwangeren Frauke Petry ein schönes Zeichen der Freundschaft zukommen lassen: Nach der Geburt ihres fünften Kindes soll…
Read
Random Post

Gericht erlaubt Cannabis-Anbau: Zahl der Schwerkranken innerhalb weniger Stunden um 500% angestiegen

Köln (EZ) | 22 Juli 2014 | Ein Kölner Gericht hat heute entschieden, dass schmerzkranke Menschen zuhause Cannabis für therapeutische Zwecke anbauen dürfen. Zeitgleich berichten Ärzte im gesamten Bundesgebiet von einem ungewöhnlichen Massenansturm auf Arztpraxen und Krankenhäuser. Tausende Patienten sollen…
Read
Random Post

Für die Älteren: Spahn will Corona-App auch als Buch herausbringen

Berlin (EZ) | In der kommenden Woche soll die Corona-App endlich für alle Deutschen verfügbar sein. Da jedoch vor allem viele ältere Personen kein Smartphone besitzen, will Gesundheitsminister Jens Spahn die App auch als Buch veröffentlichen. "Das Interesse in der…
Read
Random Post

Peinlich: Aus Gewohnheit feiernder Bayernfan stellt erst drei Stunden später fest, dass seine Mannschaft verloren hat

Sinsheim (EZ) | 5. April 2017 | Mit der ersten Saisonniederlage seit fast fünf Monaten gegen die TSG Hoffenheim bringt der FC Bayern München wieder etwas Spannung in den Kampf um die Meisterschaft. Ein Münchener Fan feierte aus Gewohnheit dennoch…
Read
Random Post

Google löscht "EU-Kommission", "unfairer Wettbewerb" und "Milliardenstrafe" aus Suchmaschinen

Brüssel/Mountain View (EZ) | 15. April 2015 | Wie heute bekannt wurde, will Google ab sofort einige Begriffe aus seiner Suchmaschine entfernen lassen. Zukünftig erscheinen keine Ergebnisse mehr bei Wörtern wie "EU-Kommission", unfairer Wettbewerb", "Kartell", "Milliardenstrafe" oder "Margrethe Vestager".  Wie…
Read