Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Damit der Präsident wenigstens eine Frau im Weißen Haus in Ruhe lässt: Ivanka Trump erhält Beraterposten

30. März 2017 ·

Ivanka soll dafür sorgen, dass Donald seine Hände bei sich behält.
Ivanka soll dafür sorgen, dass Donald seine Hände bei sich behält.

Washington, D.C. (EZ) | 30. März 2017 | Das Weiße Haus erhält eine Mitarbeiterin, die – so die Hoffnung – vor den flinken Fingern des US-Präsidenten Donald Trump sicher ist. Es handelt sich um dessen Tochter Ivanka.

Zwar hatte Donald Trump noch im Wahlkampf mehrfach über seine Tochter gesagt, er würde sie gerne mal ausführen und ein Date mit ihr haben wollen. Dennoch geht das Weiße Haus davon aus, dass die 35-Jährige zurzeit am wenigsten Gefahr läuft, während der Arbeit von ihrem Vater angebaggert zu werden.

Ein Grund dafür ist sicherlich ihr fortgeschrittenes Alter, so ein Insider. Beobachter glauben, dass Donald sich deswegen im Zaum halten wird. „Vielleicht“, so die Hoffnung eines hochrangigen Mitarbeiters, „bringt sie den Präsidenten sogar dazu, zu arbeiten.“ Nach zwei Monaten im Amt werde es langsam Zeit.

Offiziell wird Ivanka „Assistentin des Präsidenten“. Für diese Tätigkeit erhält sie laut Weißem Haus kein Gehalt. Beobachter lässt das besorgt aufhorchen. „Auch Monica Lewinsky war nur als unbezahlte Praktikantin da“, munkelt jemand hinter vorgehaltener Hand.

(JPL/Foto: U.S. Air Force Staff Sgt. Marianique Santos )


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
In category:
Newer Post

Zu heiß: Mehrheit der Deutschen fordert endlich ein Ende der Hitzewelle

Deutschland (EZ) | Deutschland schwitzt. Die gesamte Bundesrepublik ist derzeit von einer akuten Hitzewelle betroffen. In vielen Städten wurde bereits die 24 Grad Marke geknackt. Seit Stunden scheint ununterbrochen die Sonne. Nun fordern viele Bürger ein schnelles Ende der unerträglich…
Read
Older Post

Schwarzer Bildschirm: RTL-Zuschauer begeistert von Qualitätssteigerung nach DVB-T-Abschaltung

Köln (EZ) | 29. März 2017 | In vielen Teilen Deutschlands wurde in der Nacht zu heute das terrestrische Fernsehsignal DVB-T abgeschaltet und auf DVB-T2 umgestellt. Viele Zuschauer zeigten sich positiv überrascht über die deutliche Qualitätssteigerung, als sie plötzlich ein…
Read
Random Post

Keine GroKo-Abstimmungsunterlagen erhalten: AfD-Mitglied wittert Verschwörung

Berlin (EZ) | 20. Februar 2018 | Ist es nur eine Panne oder Vorsatz? Hermann Schuster, AfD-Mitglied im thüringischen Ilmenau, hat noch keine Unterlagen bekommen, mit denen er sich für oder gegen eine weitere Große Koalition aussprechen kann. Zunächst wunderte…
Read
Random Post

Zu einfarbig: FDP will etwas Gelb in Brandenburger rot-rote Koalition bringen

Potsdam (EZ) | 9. Oktober 2014 | Drei Wochen nach der Landtagswahl in Brandenburg haben sich die SPD und die Linke darauf geeinigt, ihre Koalition fortzuführen. Doch nach Meinung einiger FDP-Politiker ist die rot-rote Koalition zu einfarbig. Brandenburgs FDP-Fraktionschef Andreas…
Read
Random Post

"Ständige Verschiebung nur noch peinlich": BER-Betreiber fordern schnelle Fertigstellung der Tracing-App für Coronavirus

Ursprünglich sollte die versprochene Tracing-App für das Coronavirus bereits im April in Deutschland erscheinen, doch aufgrund immer neuer Bedenken in Bezug auf den Datenschutz musste Gesundsheitsminister Jens Spahn die offzielle Einführung mehrfach verschieben. Nun äußerten sich die Betreiber des BER…
Read
Random Post

Satzzeichenreform: Bundesregierung schafft Ausrufezeichen ab

Berlin (EZ) | 28. Februar 2016 | Im Zuge einer großen Satzzeichenreform hat die Bundesregierung die Abschaffung des Ausrufezeichens beschlossen. Dieses sei in den vergangenen Jahren oft zu missbräuchlich und inflationär benutzt worden und zähle ohnehin zu den unfreundlichsten Satzzeichen.…
Read