Damit der Präsident wenigstens eine Frau im Weißen Haus in Ruhe lässt: Ivanka Trump erhält Beraterposten

30. März 2017 ·

Ivanka soll dafür sorgen, dass Donald seine Hände bei sich behält.
Ivanka soll dafür sorgen, dass Donald seine Hände bei sich behält.

Washington, D.C. (EZ) | 30. März 2017 | Das Weiße Haus erhält eine Mitarbeiterin, die – so die Hoffnung – vor den flinken Fingern des US-Präsidenten Donald Trump sicher ist. Es handelt sich um dessen Tochter Ivanka.



Zwar hatte Donald Trump noch im Wahlkampf mehrfach über seine Tochter gesagt, er würde sie gerne mal ausführen und ein Date mit ihr haben wollen. Dennoch geht das Weiße Haus davon aus, dass die 35-Jährige zurzeit am wenigsten Gefahr läuft, während der Arbeit von ihrem Vater angebaggert zu werden.

Ein Grund dafür ist sicherlich ihr fortgeschrittenes Alter, so ein Insider. Beobachter glauben, dass Donald sich deswegen im Zaum halten wird. „Vielleicht“, so die Hoffnung eines hochrangigen Mitarbeiters, „bringt sie den Präsidenten sogar dazu, zu arbeiten.“ Nach zwei Monaten im Amt werde es langsam Zeit.

Offiziell wird Ivanka „Assistentin des Präsidenten“. Für diese Tätigkeit erhält sie laut Weißem Haus kein Gehalt. Beobachter lässt das besorgt aufhorchen. „Auch Monica Lewinsky war nur als unbezahlte Praktikantin da“, munkelt jemand hinter vorgehaltener Hand.



(JPL/Foto: U.S. Air Force Staff Sgt. Marianique Santos )

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



In category:GESELLSCHAFT
Next Post

Zu heiß: Mehrheit der Deutschen fordert endlich ein Ende der Hitzewelle

Deutschland (EZ) | Deutschland schwitzt. Die gesamte Bundesrepublik ist derzeit von einer akuten Hitzewelle betroffen. In vielen Städten wurde bereits die 24 Grad Marke geknackt. Seit Stunden scheint ununterbrochen die Sonne. Nun fordern viele Bürger ein schnelles Ende der unerträglich…
Read
Previous Post

Schwarzer Bildschirm: RTL-Zuschauer begeistert von Qualitätssteigerung nach DVB-T-Abschaltung

Köln (EZ) | 29. März 2017 | In vielen Teilen Deutschlands wurde in der Nacht zu heute das terrestrische Fernsehsignal DVB-T abgeschaltet und auf DVB-T2 umgestellt. Viele Zuschauer zeigten sich positiv überrascht über die deutliche Qualitätssteigerung, als sie plötzlich ein…
Read
Random Post

Donald Trump erhält Preis für beste Trump-Parodie seit Jahren

Washington, D.C. (EZ) | 17. Februar 2017 | Viele Comedians haben sich schon an ihm versucht, doch die beste Trump-Parodie wurde gestern Abend abgeliefert und kurzerhand mit einer Auszeichnung gewürdigt. Donald Trump bekam den Preis für seine „atemberaubende, überspitzte und…
Read
Random Post

»Natürliche Intelligenz«: Gott steht kurz vor Durchbruch

Hamburg (EZ) | Eigenen Angaben zufolge steht Gott (Schöpfer der Welt) kurz vor der lang ersehnten Schaffung der Natürlichen Intelligenz (NI). Seine Forschungen seien weit vorangeschritten, schrieb Er in einem Essay. Die Welt wartet seit Jahrtausenden mit Spannung auf Intelligenz, nun…
Read
Random Post

Nur eine Minute Nachspielzeit: Bayern fühlt sich gegen HSV um fünf Tore betrogen

Bayern (EZ) | 27. Februar 2017 | Von wegen Bayern-Dusel: Nach dem knappen 8:0-Sieg vom Wochenende gegen den HSV fühlt sich der Rekordmeister um fünf Tore betrogen. Grund ist die knappe Nachspielzeit, die lediglich eine Minute betrug. "Wenn acht Tore…
Read
Random Post

„Macht mal irgendwas Böses!“ – In Umfragen abgerutschte AfD richtet verzweifelten Appell an Flüchtlinge

Berlin (EZ) | 24. August 2017 | Mit einem verzweifelten Appell an die in Deutschland lebenden Flüchtlinge versucht die AfD einen Monat vor der Bundestagswahl, auf Stimmenfang zu gehen. Spitzenkandidatin Alice Weidel forderte von allen Asysuchenden "mehr kriminelle Vergehen", damit…
Read