Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

“Ausspähen unter Feinden – das geht” – Merkel äußert sich erstmals zur Spionage der Türkei

30. März 2017 ·

Berlin (EZ) | 30. März 2017 | Erstmals hat sich Bundeskanzlerin Merkel zu den Spionagevorwürfen gegen Ankara geäußert. In einer Pressekonferenz sagte sie an Erdogan gerichtet: „Spionage unter Feinden – DAS geht!“

Am Wochenende wurde bekannt, dass der türkische Geheimdienst MIT hunderte in Deutschland lebende Türken, aber auch deutsche Politiker in der Bundesrepublik ausspioniert. Es folgten überwiegend erzürnte Reaktionen. Sogar die Bundesanwaltschaft hat Ermittlungen eingeleitet.

Heute äußerte sich auch erstmals Bundeskanzlerin Angela Merkel zu den Vorwürfen. Allerdings fiel die Reaktion anders aus als erwartet. Statt der Türkei mit Sanktionen zu drohen, erklärte die Kanzlerin: „Ausspähen unter Feinden? Das geht.“

Weiter sagte sie: „Nun muss das Vertrauen weiter zerstört werden.“ Das Ausspähen unter Feinden sei weltweit üblich. „Das gilt für jeden Bürger und jede Bürgerin. Dafür bin ich als Bundeskanzlerin auch verantwortlich, das durchzusetzen.“ Auch der Bundesnachrichtendienst spioniere feindliche Staaten und deren Bürger aus. “Dafür sind Geheimdienste da.”

Sie wolle nun erst einmal abwarten, wie sich die Geschichte weiter entwickele. Sollten die Vorwürfe jedoch zutreffen, sei das „völlig akzeptabel“, so die Kanzlerin abschließend.

(JME/Foto: Tobias Koch – OTRS, CC BY-SA 3.0 de)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Vorbild Nike: Durex bietet Aubameyang durchsichtige „Überziehmaske“ für komplette Spielzeit an

Dortmund (EZ) | 3. April 2017 | Nach dem Maskenjubel von Dortmunds Fußballprofi Pierre-Emerick Aubameyang im Spiel gegen Schalke 04, sind nun auch andere Sponsoren auf den Spieler aufmerksam geworden. Der britische Kondomhersteller Durex bot u.a. an, dass der BVB-Star…
Read
Older Post

Schwarzer Bildschirm: RTL-Zuschauer begeistert von Qualitätssteigerung nach DVB-T-Abschaltung

Köln (EZ) | 29. März 2017 | In vielen Teilen Deutschlands wurde in der Nacht zu heute das terrestrische Fernsehsignal DVB-T abgeschaltet und auf DVB-T2 umgestellt. Viele Zuschauer zeigten sich positiv überrascht über die deutliche Qualitätssteigerung, als sie plötzlich ein…
Read
Random Post

Angenommen, ich wäre ein Zeitungsartikel...

Quelle: 1.750 passionierte Zeitungsleser. ©2013, Eine Zeitung
Read
Random Post

Umfrage: Was ist Ihre Lieblingsfarbe?

Unsere heutige Umfrage hat überhaupt nichts mit der WM zu tun und ist deshalb auch für Fußballmuffel geeignet. Quelle: 1.001 bunte Männer und Frauen zwischen 22 und 23 Jahren. ©2018, Eine Zeitung
Read
Random Post

Nicht mehr zeitgemäß: Bundesregierung reformiert Aberglauben

Berlin (EZ) | 11. Februar 2013 | Was bringt Glück und was bringt Pech? Seit Jahrhunderten beherrscht der Aberglaube das Leben vieler Menschen. Die Bundesregierung hält etliche Bräuche jedoch für veraltet und hat deshalb eine große Aberglaubensreform beschlossen. Als neuer…
Read
Random Post

Umfrage Nr. 129

Aktuelle Umfrage vom 22.08.2016: Quelle: Rund 80 Mio. Bundesbürger ©2016, Eine Zeitung
Read