Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Meins!“ – Trump erhebt Anspruch auf alle sieben frisch entdeckten Planeten

23. Februar 2017 ·

Washington, D. C. (EZ) | 23. Februar 2017 | Forschern gelang die Entdeckung von sieben erdähnliche Planeten. Nur Sekunden nach Bekanntgabe des sensationellen Fundes äußerte sich US-Präsident Trump mit nur einem Wort auf Twitter: „Meins!“ Damit erhob er als erster Anspruch auf alle sieben Planeten.

Sie sind nur 40 Lichtjahre entfernt und der Erde erstaunlich ähnlich. Die Forscher berichten, dass alle entdeckten sieben Planeten die Voraussetzung für Leben erfüllten.

Auch Donald Trump freute sich über den seltenen Fund. Kurz nach seinem Tweet erklärte der Präsident: „Ich habe als erster ‚meins‘ gesagt. Damit gehören alle Planeten mir! Basta!“

Tatsächlich war Trump nur Sekunden schneller als Russlands Präsident Putin, der eine eilig einberufene Pressekonferenz mit dem Wort “meins” eröffnete und diese kurz danach fluchend verließ, als er erfuhr, dass Trump bereits vor ihm Ansprüche auf die Planeten erhoben hatte.

Ärgerlich: Türkeis Staatspräsident Erdogan mailte tatsächlich noch vor Trump das Wort “Meins” an die Nasa – allerdings kam diese Mail aufgrund eines Buchstabendrehers niemals an.

Trump erklärte unterdessen, dass er bereits mit der NASA Rücksprache gehalten und die Herausgabe der nötigen Papiere gefordert habe. Als nächstes plane er einen Auslandsbesuch zu seinen „kleinen frisch geborenen Schätzen“.

„Sobald ich wieder zurück bin, so in drei, vier Wochen, werde ich berichten, ob Leben auf diesen Planeten wirklich möglich ist. Und dann können wir auch alle illegalen Einwanderer dahin abschieben“, so Trump stolz.

(JME)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (3)
Newer Post

NASA begeistert: Jeder der sieben entdeckten Planeten verfügt über mehr intelligentes Leben als die Erde

Washington, D.C. (EZ) | 23. Februar 2017 | Was für eine Sensation: Wie die NASA mitteilte, verfügen die jüngst entdeckten sieben erdähnlichen Exoplaneten über mehr intelligentes Leben als die Erde. Man habe auf nahezu jedem der Planeten - und sei…
Read
Older Post

Speicherplatz wird knapp: Twitter löscht 10.000 Mitglieder, um mehr Platz für Trump-Tweets zu ermöglichen

San Francisco | 21. Februar 2017 | Wie Twitter heute bekannt gab, ist der Arbeitsspeicher des Kurznachrichtendienste so gut wie voll. Um dennoch die zahlreichen Tweets des US-Präsidenten veröffentlichen zu können, musste man insgesamt rund 10.000 Twitter-Nutzer löschen. „Wir hätten…
Read
Random Post

Neue Studie belegt: Frauen sind schöner als Männer

Gießen (EZ) | 17. Februar 2015 | Nun ist es offiziell: Wie eine Studie der Universität Gießen ergab, sind Frauen schöner als Männer. Für die repräsentative Studie wurden 1.356 Männer zwischen 16 und 65 Jahren befragt. Studienleiter Professor Jochen Schäfer…
Read
Random Post

Industrie züchtet Gemüse mit Knorpeln und Sehnen, um es für Fleischesser attraktiver zu machen

München (EZ) | Die deutschen Gemüseproduzenten wollen endlich auch passionierte Fleischesser von ihren Produkten überzeugen und neue Käuferschichten erschließen. Damit Sellerie, Fenchel und Bärlauch für die Neukunden attraktiv werden, arbeitet ein Konsortium zurzeit an Gemüse mit Knorpeln und Sehnen. Vor…
Read
Random Post

Endlich: Mario Götze hatte während des Supercups mal Zeit, die letzten Pokémon zu fangen

Dortmund (EZ) | 15. August 2016 | Seit Wochen nur Training, Öffentlichkeitstermine, Testspiele - Dortmunds Rückkehrer Mario Götze blieb kaum Zeit, endlich seine Pokémon-Go-Monster-Sammlung zu vervollständigen. Gestern war es endlich soweit: Sein Trainer Thomas Tuchel ließ ihn während des Supercups…
Read
Random Post

Verstoß gegen AGB der Corona-Warn-App: Nutzerin postete nicht, dass sie die App installiert hat

Seit Dienstag steht die Corona-Warn-App der Bundesregierung zum Download bereit. Fast alle Nutzerinnen und Nutzer hielten sich auch brav an die Nutzungsbedingungen der App und posteten auf Twitter, Facebook oder Intagram, dass sie das Programm installiert haben. Eine Frau aus…
Read